Crave (The Clann, Book 1)

von Melissa Darnell 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Crave (The Clann, Book 1)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

annlus avatar

romantic fantasy für Jugendliche - der Auftakt der Reihe macht Lust auf mehr

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Crave (The Clann, Book 1)"

Forbidden to Love Doomed to Fail Savannah Colbert has never known why she’s so hated by the kids of the Clann. Nor can she deny her instinct to get close to Clann golden boy Tristan Coleman. Especially when she recovers from a strange illness and the attraction becomes nearly irresistible. It’s as if he’s a magnet, pulling her gaze, her thoughts, even her dreams. Her family has warned her to have nothing to do with him, or any members of the Clann. But when Tristan is suddenly everywhere she goes, Savannah fears she’s destined to fail. For years, Tristan has been forbidden to even speak to Savannah Colbert. Then Savannah disappears from school for a week and comes back... different, and suddenly he can’t stay away. Boys seem intoxicated just from looking at her. His own family becomes stricter than ever. And Tristan has to fight his own urge to protect her, to be near her no matter the consequences....

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781408952054
Sprache:Englisch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:432 Seiten
Verlag:MIRA Ink
Erscheinungsdatum:01.11.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    annlus avatar
    annluvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: romantic fantasy für Jugendliche - der Auftakt der Reihe macht Lust auf mehr
    Savannahs Kräfte erwachen

    *The last day I was fully human started off like any other day. Oh, sure there were all kinds of of warning signs that my entire world was about to come crashing down around me. But I didn´t recognize them until it was too late.*


    The Clann 1


    Susannah Colbert ist der Freak der Schule. Von einem Tag auf den anderen haben sich vor Jahren ihre Freunde von ihr abgewandt. Die beliebten Kids des Clanns – der führenden Familien von Jacksonville – sind es seither, die ihr das Leben schwer machen. Auch ihr ehemals bester Freund Tristan hält sich von ihr fern. Bisher konnte sie sich das Verhalten der Clann-Mitglieder nicht erklären. Doch dann befällt sie eine seltsame Krankheit und sie erfährt die Wahrheit über ihre Familie und ihre eigene Abstammung. Diese beinhaltet auch die Warnung, sich von allen Clanns fern zu halten - besonders von Tristan. Aber genau das bereitet ihr immer mehr Schwierigkeiten, scheint er sich plötzlich immer in ihrer Nähe aufzuhalten.



    Die Geschichte wird abwechselnd von Susannah und Tristan erzählt. Schon bald wird klar, was es sowohl mit ihm – als Clannmitglied – als auch mit Susannahs Wandlung auf sich hat: Die herrschenden Familien sind alle der Magie mächtig. Da Susannah aus einer Verbindung einer Hexe mit einem Vampir entstanden ist, wird sie sowohl von den einen, als auch den anderen argwöhnisch betrachtet. Aus Savannahs Sicht haben die beiden Parteien mehr gemeinsam, als ihnen selbst klar ist. Sie sind es, die Regeln aufstellen, an die sich alle zu halten haben und die die Einhaltung dieser rigoros einfordern. So werden weder Vampire noch Hexer als sonderlich sympathisch dargestellt.


    Da die Vampire zwar immer als Bedrohung im Hintergrund stehen (in Form eines Rates, der über Savannahs Entwicklung wacht), treten sie nur selten wirklich in Aktion. So ist es eher die Magie, die dem Leser hier begegnet. Diese kommt zwar in den Abschnitten um Tristan häufiger vor, allerdings hält auch ihr Einsatz sich in Grenzen.


    Dass sowohl Savannah als auch Tristan immer noch sehr viel aneinander liegt, wird sehr schnell schon klar. So stellt der romantic Part der Geschichte einen Teil der Handlung dar. Allerdings geht es – besonders zu Beginn der Geschichte – nicht nur um die Beiden. Besonders Savannah hat durch die Neuigkeiten in ihrem Leben mit ganz anderen Problemen zu kämpfen.


    Fazit: Der Auftakt einer romantic fantasy Reihe für Jugendliche, der mich neugierig auf mehr gemacht hat.

    Kommentieren0
    24
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks