Melissa Foster

 4.2 Sterne bei 202 Bewertungen
Melissa Foster

Lebenslauf von Melissa Foster

Melissa Foster is an award-winning New York Times and USA Today bestselling author. Her books are recommended by the USA Today Book, Hagerstown Magazine, The Patriot, and many other print media. She is the founder of Women's Nest, a community of women for women, and the World Literary Café. When she's not writing herself, Melissa's Fostering Success platform helps aspiring writers navigate and position themselves in the world of book publishing. In addition, Melissa holds writing competitions for children and has painted several murals for the Hospital for Sick Children, a children's hospital in Washington, DC.

Visit Melissa on her website, chat with her on The Women's Nest or social media. Melissa likes to discuss reading books and book clubs with her novels and is happy to receive invitations.

www.MelissaFoster.com

Neue Bücher

Im Herzen eins, neu erzählt: Die Bradens in Weston, CO

 (43)
Neu erschienen am 29.05.2019 als E-Book bei World Literary Press.

Liebe gegen den Strom (Die Bradens at Peaceful Harbor 3)

 (43)
Neu erschienen am 17.04.2019 als E-Book bei World Literary Press.

Alle Bücher von Melissa Foster

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Melissa Foster

Neu
P

Rezension zu "Liebe gegen den Strom (Die Bradens at Peaceful Harbor 3)" von Melissa Foster

Liebe gegen den Strom (Die Bradens)
Pixibuchvor einem Tag

Faith hat ihre Heimatstadt verlassen und will nun ganz neu anfangen, nachdem sie ihren Freund inflagranti mit einer anderen erwischt hat. Als Arztassistentin hat sie in Peaceful Harbor eine neue Heimat gefunden. Sam ist ein gutaussehender Naturbursche und betreibt eine  Firma für Abenteuerurlaube. Er wechselt seine Frauen wie andere Leute die Hemden. Diese beiden Leute verlieben sich ineinander. Faith hat Angst, von dem Playboy verlassen zu werden aber Sam meint es bei ihr zum erstenmal Ernst und will sie als feste Freundin haben. Hier wird im ganzen Buch darüber berichtet wie Sam sich um Faith bemüht, Faith aber immer wieder Angst hat. Eigentlich hat das ganze Buch wenig Handlung. Immer wieder das Zögern von Faith, Sam legt ihr die Welt zu Füßen und dann geht es fast das 3/4 Buch nur im Sex, immer wieder Sex. Zwar wird der Sex nie schmutzig beschrieben, sondern immer gefühlvoll und liebevoll. Aber mir war das einfach zu viel und zu langweilig. Wer jedoch diese Art von Büchern liebt, der ist davon gefesselt und wird beim Lesen vor lauter Glückseligkeit einige Tränchen verdrücken. Mir kam Faith immer wie eine Prinzessin auf der Erbst vor, für die ihr Prinz die Sterne vom Himmel holen muß. Für mich alles ein wenig zu unrealistisch. Aber wie gesagt, viele Frauen stehen auf solche Liebesromane mit Küssen, Streicheln und sehr viel Sex.

Kommentieren0
0
Teilen

Ich hatte die Ehre, im Rahmen einer Leserunde dieses tolle Buch zu lesen!

Mir hat es unglaublich gut gefallen! Die Charaktere waren alle-jeder für sich-großartig und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Besonders in Faith, weil sie so gut ebenfalls auch ich sein könnte! Während dem lesen kamen in mir die unterschiedlichsten Gefühle zum Ausdruck, was die Geschichte ebenso lebendig gemacht hat!

Ich habe für mich persönlich gelernt, dass sich Menschen sehr wohl von der einen auf die andere Sekunde ändern können wenn es "klick" macht! Man hat es ja bei Sam gemerkt.

Das Ende war dann für mich der absolute Höhepunkt! Da blieb die ein oder andere Träne nicht aus ;)

Alles in allem ein gelungenes Buch, leicht und flüssig zu lesen! War mein erster Teil der Reihe, überlege aber ob ich mir die zwei vorigen auch noch hole!

Kommentieren0
2
Teilen
B

Rezension zu "Im Herzen eins, neu erzählt: Die Bradens in Weston, CO" von Melissa Foster

Wunderbar
bookgirl2017vor 3 Tagen

Ich liebe diese Bücher. Melissa schreibt sie mit so viel Gefühl. Es gibt kein Buch von ihr das mich nicht zum Weinen bringt. Dieses buch ist einfach nur toll und lesenswert

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Willkommen zur Verlosung und Leserunde zu Melissa Fosters „Im Herzen eins, neu erzählt“

Autoren oder Titel-CoverEin paar Worte von Melissa Foster:
Mit der Liebesgeschichte von Treat Braden und Max Armstrong begann die Serie über meine geliebten Bradens. Es war die erste Begegnung mit einigen meiner Lieblingsfiguren und einer Familie, die für mich inzwischen sehr lebendig geworden ist und mich immer begleitet. Falls Sie bereits Fan der Reihe "Love in Bloom - Herzen im Aufbruch" sind, haben Sie den Roman "Im Herzen eins" womöglich schon gelesen. In den vergangenen Jahren nagte allerdings immer wieder das Gefühl an mir, dass noch mehr in Max' und Treats Geschichte steckt, als ich ursprünglich dachte. Zu den größten Vorzügen am Autorendasein gehört die Möglichkeit, mit der eigenen Vorstellungskraft Erzählwelten zu verändern und vieles noch einmal neu zu erfinden. Ich wollte Treat und Max eine ausgereiftere, rundere Geschichte geben, ohne dabei deren Kern zu verändern. Dies ist also die Geschichte von Treat und Max - neu erzählt -, und ich hoffe, sie gefällt Ihnen so gut wie mir.

Wer hat Lust, die Welt der Bradens von Beginn an kennenzulernen? Am 29.5.2019 erscheint der überarbeitete erste Band von „Die Bradens in Weston, CO“ – und ihr könnt ihn vorab gewinnen.

Autoren oder Titel-Cover

Zusammen mit der Autorin verlose ich 10x die Print-Ausgabe und 10x das E-Book von „Im Herzen eins, neu erzählt“ unter allen Bewerbern, die Lust und Zeit haben, sich in der Leserunde locker über das Buch auszutauschen, und bereit sind, zeitnah eine Rezension zu schreiben. Melissa würde sich natürlich freuen, wenn ihr sie auch breit streut und bei gängigen Online-Plattformen veröffentlicht.

Wer ganz fix ist und es schafft, seine Rezension bis zum 31. Mai einzustellen (und gerne auch auf anderen Seiten wie Amazon zu veröffentlichen), landet noch in einem Extra-Lostopf (mehr dazu im entsprechenden Unterthema). Unter allen, die den Link zu ihrer Rezension dort hinterlassen, wird ein Überraschungspäckchen verlost.

Klappentext:
Treat Braden ist eigentlich gar nicht auf der Suche nach Liebe, als Max Armstrong in seine Hotelanlage in Nassau spaziert, aber er erkennt hinter dem Schutzschild ihrer effizienten Fassade schnell die liebenswerte, sinnliche Frau. Ein geradezu magischer gemeinsamer Abend lässt ein enges Band zwischen ihnen entstehen, und zum ersten Mal in seinem Leben verspürt Treat den Wunsch nach viel mehr als einem kurzen Abenteuer. Doch dann macht er einen Fehler und sie zieht sich zurück. Nachdem er sich wochenlang nach der einen Frau, die er nicht haben kann, verzehrt hat, fliegt er nach Hause auf die Ranch seiner Familie, um sie endlich zu vergessen.
Eine zufällige Begegnung bringt die beiden wieder zusammen und führt zu einer Nacht voller Leidenschaft und Aufrichtigkeit. Als Max ihre schmerzhafte Vergangenheit offenbart, ist Treat bereit, alles zu geben, um ihr Herz für immer zu erobern - und ihr zu helfen, sich von ihren Dämonen zu befreien.

Ihr möchtet miterleben, wie der erste Braden die Frau fürs Leben findet? Dann bewerbt euch für die Leserunde. Gebt dazu an, welche Ausgabe ihr bevorzugt (Print, E-Book oder egal – bei E-Book/egal bitte auch, welches Format ihr benötigt, also mobi oder ePub) und verratet mir, welche Liebesromanserien zu euren absoluten Lieblingen zählen.

Wenn ihr mehr über Melissa erfahren möchtet, schaut doch mal auf ihrer Webseite oder ihrer Facebook-Seite vorbei. Auch auf Twitter und Instagram könnt ihr sie treffen. Mit einigen Autorenfreundinnen betreibt sie zudem die Ladies Who Write Reader Group auf Facebook, in der ihre Leser aus aller Welt (nicht nur) über ihre Bücher plaudern.
Letzter Beitrag von  Walking_in_the_Cloudsvor 17 Stunden
Wer liest denn gerade?
Zur Leserunde
Wer mag uns bei einem weiteren Besuch bei den „Bradens in Peaceful Harbor“ begleiten? Am 17.4.2019 erscheint der dritte Teil der Serie von Melissa Foster – und ihr könnt ihn vorab gewinnen.

Zusammen mit der Autorin verlose ich 10x die Print-Ausgabe und 10x das E-Book von Liebe gegen den Strom unter allen Bewerbern, die Lust und Zeit haben, sich in der Leserunde locker über das Buch auszutauschen, und bereit sind, zeitnah eine Rezension zu schreiben. Melissa würde sich natürlich freuen, wenn ihr sie auch breit streut und bei gängigen Online-Plattformen veröffentlicht.

Wer ganz fix ist und es schafft, seine Rezension am Erscheinungstag (17.4.2019) bei Amazon einzustellen, landet noch in einem Extra-Lostopf (mehr dazu im entsprechenden Unterthema). Unter allen, die den Link zu ihrer Amazon-Rezension schicken, wird ein Überraschungspäckchen verlost.

Wie immer ist das Buch ganz unabhängig von den Vorgängerbänden lesbar, weshalb auch Neueinsteiger herzlich willkommen sind. Worum es geht, verrät der Klappentext:

Sam Braden, Besitzer einer Firma für Abenteuerurlaube und Raftingtouren, lebt nach dem Motto: Wer viel arbeitet, soll auch viel feiern. Er ist schnell, konzentriert und entschlossen - und es mangelt ihm nie an Frauen, die ihre Zeit mit ihm verbringen wollen. Das Problem ist, dass die einzige Frau, die ihm wirklich etwas bedeutet, ihn immer wieder zurückweist.
Die Arztassistentin Faith Hayes hat ihre schmerzliche Vergangenheit hinter sich gelassen und sich in Peaceful Harbor ein sicheres und friedliches Leben aufgebaut. In ihrer Online-Selbsthilfegruppe Women Against Cheaters unterstützt sie andere Frauen, die ebenfalls von ihren Partnern betrogen worden sind. Als der unverschämt gut aussehende Bruder ihres Chefs ein Auge auf sie wirft, ist ihr klar, dass sie einen großen Bogen um diesen bekennenden Frauenheld machen sollte, und sie ist fest entschlossen, ihm zu widerstehen.
Sam lässt jedoch nicht locker und beweist Faith, dass seine Vergangenheit keineswegs die Weichen für die Zukunft stellen muss. Als sie sich allmählich hinter ihrer Schutzmauer hervorwagt und beginnt, Sam zu vertrauen, bleibt es nicht bei intensiven Gesprächen. Als jedoch Gegenwart und Vergangenheit aufeinanderprallen, ist es plötzlich Faith, die etwas beweisen muss.


Ihr möchtet dabei sein, wenn Sam versucht, Faiths Herz zu erobern? Dann bewerbt euch für die Leserunde. Gebt dazu an, welche Ausgabe ihr bevorzugt (Print, E-Book oder egal – bei E-Book/egal bitte auch, welches Format ihr benötigt, also mobi oder ePub) und verratet mir, welchen Liebesroman ihr zuletzt gelesen habt.

Wenn ihr mehr über Melissa erfahren möchtet, schaut doch mal auf ihrer Webseite oder ihrer Facebook-Seite vorbei. Auch auf Twitter und Instagram könnt ihr sie treffen. Mit einigen Autorenfreundinnen betreibt sie zudem die Ladies Who Write Reader Group auf Facebook, in der ihre Leser aus aller Welt (nicht nur) über ihre Bücher plaudern.
Letzter Beitrag von  Walking_in_the_Cloudsvor 21 Stunden
Zur Leserunde
Habt ihr Lust auf einen zweiten Besuch bei den Bradens in Peaceful Harbor? Ende Januar ist der neue Band von Melissa Foster auf Deutsch erschienen. Nach Ex-Soldat Nate soll nun auch sein Bruder Cole sein Happy End bekommen. 

Wer mag mitlesen in dieser Runde zu Voller Einsatz für die Liebe (Die Bradens in Peaceful Harbor #2)? Zusammen mit der Autorin verlose ich 5x die Print-Ausgabe und 15x das E-Book von „Voller Einsatz für die Liebe“ unter allen Bewerbern, die Lust und Zeit haben, sich in der Leserunde locker über das Buch auszutauschen, und bereit sind, zeitnah (möglichst innerhalb von 6 Wochen) eine Rezension zu schreiben. Melissa würde sich natürlich freuen, wenn ihr sie auch bei gängigen Online-Plattformen wie Amazon oder in einem eigenen Blog veröffentlicht.

Worum es geht, verrät der Klappentext:

Annalise „Leesa“ Avalon hätte sich nie ausgemalt, was ein einziger Satz anrichten kann – bis ein Schüler ihr seine Liebe gesteht und sie sich innerhalb von vierundzwanzig Stunden unter vollem Beschuss wiederfindet. Es folgt eine zermürbende Untersuchung, die alles auf den Kopf stellt. Schließlich flieht Leesa nach Peaceful Harbor in Maryland. Hier will sie unter einer neuen Identität versuchen, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen und herauszufinden, wie ihre Zukunft aussehen soll.

Von außen betrachtet steht Cole Braden auf der Sonnenseite des Lebens. Er ist ein anerkannter orthopädischer Chirurg mit einer gut laufenden Praxis, kommt aus einer warmherzigen Familie, in der sich alle sehr nahestehen, und hat wunderbare Freunde. Tief in seinem Innersten gibt es jedoch eine Einsamkeit, die niemand sieht. Er hat ein großes Herz und eine schmerzhafte Vergangenheit, doch der Wunsch, zu lieben und geliebt zu werden, ist zu stark, als dass er ihn weiter ignorieren könnte.

Als Leesa und Cole sich zufällig begegnen, sind sie sofort voneinander fasziniert. Beide spüren die starke Anziehung von Anfang an. Doch eine Beziehung ist das Letzte, was Leesa im Moment gebrauchen kann – und das Einzige, was Cole wirklich will. Langen Gesprächen, leidenschaftlichen Momenten und dem Gefühl tiefer Verbundenheit ist schwer zu widerstehen, dennoch zieht Leesa sich umso weiter zurück, je mehr Cole sich um sie bemüht. Cole könnte wirklich der Richtige für Leesa sein, aber ist Leesa die Richtige für ihn?

Wenn euer Liebesromanherz bei dieser Inhaltsangabe höherschlägt, versucht euer Glück und macht mit bei der Verlosung. Verratet mir dafür, bei welchem Händler ihr am liebsten eure E-Books kauft oder, falls ihr nur Print-Bücher lest, ob ihr diese lieber online oder im stationären Buchhandel kauft. Und vergesst nicht anzugeben, für welche Ausgabeform ihr euch bewerbt, also Taschenbuch oder E-Book oder egal – und bei E-Book, welches Format (mobi oder ePub) ihr benötigen würdet.

Wenn ihr mehr über Melissa erfahren möchtet, schaut doch mal auf ihrer Webseite oder ihrer Facebook-Seite vorbei. Auch auf Twitter und Instagram könnt ihr sie treffen. Mit einigen Autorenfreundinnen betreibt sie zudem die Ladies Who Write Reader Group auf Facebook, in der ihre Leser aus aller Welt (nicht nur) über ihre Bücher plaudern.

Ich drücke euch die Daumen!

Letzter Beitrag von  Walking_in_the_Cloudsvor 2 Monaten
Danke dir! Schön, daß es dir wieder so gut gefallen hat.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 133 Bibliotheken

auf 30 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks