Melissa Foster Bis du zurückkehrst

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bis du zurückkehrst“ von Melissa Foster

Tess Johnson hat alles: einen gutaussehenden Ehemann, den Fotografen Beau, ein florierendes Unternehmen und seit Kurzem ist sie auch noch schwanger. Da Beau einen Fotoauftrag im Ausland angenommen hat, beschließt Tess, ihm ihr Geheimnis erst nach seiner Rückkehr zu offenbaren – aber sie hat keine Gelegenheit mehr dazu: Beaus Hubschrauber stürzt in der Wüste ab. Tess ringt mit der Nachricht von Beaus Tod und versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Allein und schwanger, wird sie ständig daran erinnert, was sie verloren hat. Tess treibt ziellos durch ihre Welt aus gescheiterten Plänen und unerfüllten Erwartungen. Als ein neuer Kunde ihr mehr als nur ein neues Projekt zu versprechen scheint, muss sich Tess ihren Lebensumständen stellen. In der Zwischenzeit finden zwei irakische Frauen, die auf der Flucht vor Ehrenmorden sind, Beau mitten in der Wüste. Er ist beim Absturz knapp mit dem Leben davongekommen, aber schwer verletzt. Suha, eine Ärztin, und Samira, Witwe und Mutter von drei kleinen Kindern, pflegen ihn in einem provisorischen Zelt gesund. Beau freundet sich mit den Frauen und Kindern an und gemeinsam gelingt ihnen – mit Hilfe einer Untergrundorganisation – eine gefährliche Flucht. Doch dann werden das Vertrauen, die Stärke und Liebe aller auf eine harte Probe gestellt ...

Stöbern in Liebesromane

Sieben Tage voller Wunder

Interessante Story, schöner Schreibstil, aber leider hatte ich von Anfang an eine Ahnung, wie es ausgeht.

lui_1907

Ein Sommergarten in Manhattan

Bedächtiger zweiter Teil der Manhattan-Serie. Überzeugt durch Feinfühligkeit und gewohnt packendem Schreibstil der Autorin.

talisha

So klingt dein Herz

Interessante Protagonisten, eine vor allem magisch, aber sie konnten mich leider nicht durchgehend fesseln.

Klene123

Die Wellington-Saga - Verführung

Meiner Meinung nach leicht schwächer,als der erste Band - aber trotzdem eine schöne Geschichte,die gut unterhält!

divergent

Das Leuchten einer Sommernacht

Ein Buch mit ernsten Themen, die für mich aber zu kurz und oberflächlich abgehandelt wurden.

Anni_im_Leseland

Fair Catch: Roman (Grand-Valley 1)

eine schöne Liebesgechichte inmitten der Apfelplantagen und Footballspiel, sehr lebensnah und lebendig

Schlafmurmel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen