Melissa Galldony

 3.1 Sterne bei 36 Bewertungen

Alle Bücher von Melissa Galldony

Aschenputtel sucht ihren Prinz

Aschenputtel sucht ihren Prinz

 (22)
Erschienen am 16.05.2015
Aschenputtel verlässt ihren Prinz

Aschenputtel verlässt ihren Prinz

 (14)
Erschienen am 30.06.2016

Neue Rezensionen zu Melissa Galldony

Neu
Jeanette_Lubes avatar

Rezension zu "Aschenputtel verlässt ihren Prinz" von Melissa Galldony

Eine Frau, die weiterhin ihr Glück sucht
Jeanette_Lubevor 5 Monaten

Dieses Buch erschien 2016 und beinhaltet 119 Seiten.
Die immer noch kinderlose Bine beschließt nach der Scheidung von ihrem Mann, der seine Praktikantin geschwängert wird, ihr Leben umzukrempeln und sich einen Job als Nanny zu suchen, um wenigstens die Kinder anderer zu hüten. Sie macht die Bekanntschaft mit Familie Meyer-Dierks aus Hamburg und wird dort mit einem geizigen Bankier und seiner magersüchtigen Gattin, einer Designerin für Bademoden, konfrontiert, deren Kinder sie betreuen soll. Bine hat ziemlich zu tun, denn die achtjährige Tochter Sarah-Jane , die Balletttänzerin werden will, aber Englisch, Französisch und Chinesisch pauken muss und ihr dreijjähriger Bruder Timi, der immer Pipi auf den Fußboden machen will, wenn es nicht nach ihm geht, machen ihr sehr zu schaffen. Der Hausherr, der an einer Affäre mit Bine interessiert ist, macht ihr Leben auch nicht leichter. Bine meldet sich bei einem Glücksworkshop an, um dort das Glück zu finden.
Diese zweite Geschichte der Autorin Melissa Galldony habe ich in einem Ritt gelesen und habe mich gut unterhalten gefühlt. Schade, dass sie so kurz war. Eine amüsante und lustige Geschichte, die man schnell mal zwischendurch lesen kann.
Vielleicht geht es ja mit Bine noch weiter und sie findet, was sie sucht.
Ein kurzweiliges Lesevergnügen!!!

Kommentieren0
4
Teilen
Z

Rezension zu "Aschenputtel verlässt ihren Prinz" von Melissa Galldony

Groschenroman
zuppivor 5 Monaten

Bine wurde von ihrem vermeintlich Traumprinzen verlassen, weil der seine Praktikantin geschwängert hat. Sie sucht daraufhin einen neuen Job. Einen Workshop zum Glück bricht sie ab, liest aber das Manuskript. Vielleicht kann sie ja etwas ändern?


Die Handlung läuft geradlinig, es geht nur um Bine. Der Titel passt meiner Meinung nach nicht, weil sie verlassen wird. Etwas Überraschendes passiert nur selten. Am Ende bleibt eine Frau, die ihr Leben fasst ausschließlich von äußeren Umständen bestimmen lässt, es kaum selbst in die Hand nimmt und verzweifelt nach der nächsten Liebe sucht.

Kommentieren0
2
Teilen
xotils avatar

Rezension zu "Aschenputtel sucht ihren Prinz" von Melissa Galldony

Aschenputtel mal anders
xotilvor 6 Monaten

   Biene 29 ist auf der Suche nach einem neuen Job und Ihrem Traumprinzen .


Der Prinzen versucht sie über eine Dating Seite zu finden ob das gut gehen kann ?

Wir begleiten sie hier zu verschiedenen Dates , mit total verschiedenen Charakteren und manche mit recht eigenartigen wünschen ob sie so mit und ausgerechnet dort ihren Prinzen finden kann ? 

Und mit dem neuen Job will es auch nicht so richtig laufen , was ist nur Los in Bienes Leben.

Das Buch ist recht dünn und die Story schnell gelesen .

Am Anfang habe ich mich wunderbar unterhalten gefühlt , da Biene von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt, aber dann wurde es langsam zuviel des guten und nervte etwas , es kann ja nicht sein das die Hauptcharaktere so ein Schussel ist und nie ein Lichtblick sieht , ein bisschen weniger wäre besser gewesen.

Der Schreibstil, der Autorin ist recht flüssig

Ein netter Kurzroman für zwischendurch

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MelissaGalldonys avatar
Liebe Leserinnen und Leser,

wegen der großen Nachfrage bei der Buchverlosung Aschenputtel sucht ihren Prinzen nun auch eine Buchverlosung für die Fortsetzung mit dem Titel Aschenputtel verlässt ihren Prinzen. Das ist ebenfalls eine romantische Komödie. Es werden fünf Bücher verlost und ihr könnt euch bis
Dienstag, den 04.06.2018 dafür bewerben. Die Gewinner werden dann am Mittwoch, den 05.06.2018 bekannt gegeben.

Zum Inhalt:
Nach der Scheidung von ihrem Mann, der seine Praktikantin geschwängert hat, beschließt die immer noch kinderlose Bine ihr Leben umzukrempeln und sich einen Job als Nanny zu suchen. Dabei macht sie Bekanntschaft mit Familie Meyer-Dierks aus Hamburg-Blankenese und ihren Kindern, die sie betreuen soll. Die achtjährige Tochter Sarah-Jane, die Balletttänzerin werden will und ihr dreijähriger Bruder Timi, der immer Pipi auf den Boden machen will, wenn ihm etwas nicht passt, machen Bine schwer zu schaffen. Und der Hausherr, der gern eine Affäre mit ihr hätte, macht ihre das Leben auch nicht leichter. Darum meldet sich Bine zu einem Glücksworkshop an, um dort zu erfahren, wie und wo sie das Glück finden kann.

Viele Grüße
Melissa Galldony

 
Zur Buchverlosung
MelissaGalldonys avatar
Liebe Leserinnen und Leser,

noch eine Sommerlektüre gefällig? Aschenputtel sucht ihren Prinzen ist eine romantische Komödie. Ihr könnt euch bis Sonntag, den 20.05.2018 bewerben, wenn ihr an einem Printexemplar interessiert seid. Es werden fünf Bücher verlost. Die Gewinner werden am Montag, den 21.05.2018 bekannt gegeben.

Zum Inhalt: 
Bine ist mit 29 immer noch auf der Suche nach ihrem Mr. Right, den ihr eine Online-Partnervermittlungsagentur vermitteln soll. Darum dreht sie das Aschenputtel-Prinzip um und kauft zwei Eheringe - einen für sich und einen für den Mann, dem der zweite Ring passt; denn das muss der Richtige sein, findet Bine. Leider melden sich nur Frösche, bis Jean in ihr Leben tritt. Ob ihm der zweite Ring passt?

Liebe Grüße
Melissa Galldony
Zur Buchverlosung
MelissaGalldonys avatar

Liebe Leserinnen und Leser,


herzlich willkommen zur Buchverlosung von Aschenputtel sucht ihren Prinzen von Melissa Galldony. Ihr könnt euch bis Freitag, den 10.11.2017 dafür bewerben und es werden drei Bücher verlost. Die Gewinner werden am Samstag, den 11.11.2017 bekannt gegeben.


Zum Inhalt: Bine ist mit 29 immer noch auf der Suche nach ihrem Mr. Right, den ihr eine Online-Partnervermittlungsagentur vermitteln soll. Darum beschließt sie, das Aschenputtel-Prinzip umzudrehen und kauft zwei Eheringe; einen für sich und einen für ihren zukünftigen Prinz. Denn der Mann, dem der zweite Ring passt, muss der Richtige sein, findet Bine. Aber leider melden sich nur Frösche, bis sie zufällig auf Jean trifft. Ob ihm der zweite Ring passt?


Viele Grüße

Melissa Galldony

Katzenmichas avatar
Letzter Beitrag von  Katzenmichavor einem Jahr
Hallo,liebe Melissa,ich habe heute meine Rezensionen gemacht,ich habe es natürlich hier gemacht,bei Amazon.de unter Michaela und auf meinem Blog http://michaelaweber58.wordpress.com. Leider habe ich das Buch sonst nirgens gefunden,sonst hätte ich auch da meine Bewertungen abgegeben. Nochmals meinen herzlichen Dank,alles Liebe und Gute im Neuen Jahr Michaela
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Melissa Galldony?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks