Melissa Galldony

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 18 Rezensionen
(3)
(5)
(6)
(1)
(8)

Bekannteste Bücher

Aschenputtel verlässt ihren Prinz

Bei diesen Partnern bestellen:

Aschenputtel sucht ihren Prinz

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Melissa Galldony
  • Vorbei mit dem Prinzen

    Aschenputtel verlässt ihren Prinz
    funny1

    funny1

    13. July 2017 um 08:41 Rezension zu "Aschenputtel verlässt ihren Prinz" von Melissa Galldony

    Um was geht es: ( Inhaltsangabe übernommen) Nach der Scheidung von ihrem Mann, der seine Praktikantin geschwängert hat, beschließt die immer noch kinderlose Bine ihr Leben umzukrempeln und sucht sich einen Job als Nanny, um wenigstens die Kinder anderer zu hüten. Dabei macht sie Bekanntschaft mit Familie Meyer-Dierks aus Hamburg-Blankenese und wird dort mit einem geizigen Bankier und seiner magersüchtigen Frau, einer Designerin für Bademoden sowie ihren zwei Kindern konfrontiert, die sie betreuen soll. Die achtjährige Tochter ...

    Mehr
  • Aschenputtel verlässt ihren Prinz(en)

    Aschenputtel verlässt ihren Prinz
    Anneja

    Anneja

    09. April 2017 um 17:03 Rezension zu "Aschenputtel verlässt ihren Prinz" von Melissa Galldony

    Nachdem der erste Teil "Aschenputtel sucht ihren Prinz", was eigentlich heißen müsste "Aschenputtel sucht ihren Prinzen", mich dermaßen enttäuschte, nahm ich mich nun den 2. Teil an, mit der Hoffnung das dieser ja nur besser sein könnte. Doch leider weit gefehlt.Wir erleben Bine, 7 Jahre später in der immer noch fragwürdigen Zeit und dem selben unbekannten Ort. Ihr Prinz Jean hat sie mittlerweile verlassen, was gegen den Titel spricht,  und die beiden lassen sich scheiden. Mit der Hoffnung einen Neuanfang zu beginnen kündigt sie ...

    Mehr
  • Bine´s unrealistische Welt

    Aschenputtel sucht ihren Prinz
    Anneja

    Anneja

    09. April 2017 um 14:51 Rezension zu "Aschenputtel sucht ihren Prinz" von Melissa Galldony

    Ich bin mittlerweile ein großer von romantischen Komödien und freute mich dem entsprechend auf das Buch. Was ich dann aber leider zu lesen bekam, hatte mit einer unterhaltsamen Liebesgeschichte sehr wenig zutun.Die Geschichte handelt von Sabine, auch Bine genannt, die eine Mitdreißigerin ist und eine ehr weiblichere Figur hat. In welcher Stadt sie wohnt oder zu welcher Zeit das Buch spielt erfahren wir nicht. Wie so viele Frauen sucht sie den Mann fürs Leben, was auch ok ist. Doch Bine ist allein auf der Suche nach einem Mann zum ...

    Mehr
  • Wer ist der Prinz?

    Aschenputtel sucht ihren Prinz
    funny1

    funny1

    24. February 2017 um 21:25 Rezension zu "Aschenputtel sucht ihren Prinz" von Melissa Galldony

    Um was geht es: Bine sucht verzweifelt ihren Mr. Right allerdings findet sie nicht den richtigen auch eine Online Dating Seite kann ihr nicht helfen. Als sie auf ihr Lieblings Buch Aschenputtel stößt, beschließt sie sich die Geschichte einfach umzudrehen und kauft kurzerhand zwei Eheringe, wem der zweite Ring passt ist ihr Prinz. Aber wird sie den richtigen finden und wird er auch bei ihr bleiben? Meine Meinung: Der Schreibstil ist locker und flüssig, besonders toll finde ich die ich perspektive. Bine ist eine chaotische Frau ...

    Mehr
  • Rezension (wow, kreativer Titel!)

    Aschenputtel verlässt ihren Prinz
    Queen_of_the_fairys

    Queen_of_the_fairys

    02. February 2017 um 19:19 Rezension zu "Aschenputtel verlässt ihren Prinz" von Melissa Galldony

    Ehrlich gesagt: der Klappentext klang besser als das Buch letztendlich war. Es ist ein gutes Buch für zwischendurch, leicht und locker, aber mehr leider nicht. Die Handlung fand ich nicht so übermäßig spannend, aber man hätte durchaus etwas daraus machen können, was nur teilweise gelungen ist. Der Schreibstil selbst erinnert mich an ein Tagebuch, auch wenn es teilweise an Lebendigkeit fehlte. Fazit: durchaus lesenswert, wenn man neu in der Gemeinde der Leser ist, aber wenn man Weltliteratur gewöhnt ist, doch etwas enttäuschend.

  • Neuanfang für Aschenputtel

    Aschenputtel verlässt ihren Prinz
    Angelika123

    Angelika123

    22. January 2017 um 19:37 Rezension zu "Aschenputtel verlässt ihren Prinz" von Melissa Galldony

    Frisch geschieden von ihrem vermeintlichen Traumprinzen wagt die 29-jährige Bine einen Neustart und versucht endlich ihren Platz im Leben und der Liebe zu finden. Bei Familie Meyer-Dierks wohnt und arbeitet sie vorübergehend als Nanny, doch die Betreuung der zwei Kinder entpuppt sich als große Herausforderung. Das magere Gehalt und ihre doch sehr speziellen Arbeitgeber machen den Job auch nicht gerade attraktiver. Aber Bine gibt nicht auf und kämpft sich durch allerlei brenzlige Situationen... „Aschenputtel verlässt ihren Prinz“ ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Aschenputtel verlässt ihren Prinz" von Melissa Galldony

    Aschenputtel verlässt ihren Prinz
    MelissaGalldony

    MelissaGalldony

    zu Buchtitel "Aschenputtel verlässt ihren Prinz" von Melissa Galldony

    Liebe Aschenputtel-Fans, ich möchte euch ganz herzlich zu der Leserunde für den Roman "Aschenputtel verlässt ihren Prinz" einladen, der Fortsetzung von "Aschenputtel sucht ihren Prinz". Es werden 10 Bücher verlost, fürdie ihr euch bis Samstag, den 03.12.2016 24.00 Uhr bei Lovelybooks bewerben könnt.Zum Inhalt: Nach ihrer Scheidung von ihrem Mann, der seine Praktikantin geschwängert hat, beschließt die immer noch kinderlose Bine mit viel Situationskomik ihr Leben umzukrempeln und sucht sich einen Job als Nanny. Dabei macht sie ...

    Mehr
    • 83
  • Eine unterhaltsame und kurzweilige Geschichte!

    Aschenputtel verlässt ihren Prinz
    Fauchi2206

    Fauchi2206

    19. January 2017 um 23:18 Rezension zu "Aschenputtel verlässt ihren Prinz" von Melissa Galldony

    Klappentext:Nach der Scheidung von ihrem Mann, der seine Praktikantin geschwängert hat, beschließt die immer noch kinderlose Bine ihr Leben umzukrempeln und sucht sich einen Job als Nanny, um wenigstens die Kinder anderer zu hüten. Dabei macht sie Bekanntschaft mit Familie Meyer-Dierks aus Hamburg-Blankenese und wird dort mit einem geizigen Bankier und seiner magersüchtigen Frau, einer Designerin für Bademoden sowie ihren zwei Kindern konfrontiert, die sie betreuen soll. Die achtjährige Tochter Sarah-Jane, die lieber Ballett ...

    Mehr
  • Sehr schöne Geschichte

    Aschenputtel verlässt ihren Prinz
    Vampir989

    Vampir989

    14. January 2017 um 15:32 Rezension zu "Aschenputtel verlässt ihren Prinz" von Melissa Galldony

    Das ist die Fortsetzung einer Buchreihe.Man kann das Buch aber auch ohne Vorkenntnisse des Vorgängers lesen.Die 29jährige Sabine wird von Ihrem Traumprinzen verlassen .Nun braucht sie einen neuen Job und möchte auch sonst ihr Leben neu sortieren.Sie bewirbt sich als Nanny bei einer Familie mit 2 Kindern.Wird ihr der Neuanfang gelingen?Der Schreibstil ist leicht und locker und man kommt mit dem lesen gut voran.Die Protoganistin wird wieder sehr gut beschrieben und ich konnte sie mir gut vorstellen.In vielen kleinen Kapiteln ...

    Mehr
  • Aschenputtel verlässt ihren Prinz von Melissa Galldony

    Aschenputtel verlässt ihren Prinz
    madamecurie

    madamecurie

    06. January 2017 um 20:42 Rezension zu "Aschenputtel verlässt ihren Prinz" von Melissa Galldony

    Buchcover:Nach der Scheidung von ihrem Mann, der seine Praktikantin geschwängert hat, beschließt die immer noch kinderlose Bine ihr Leben umzukrempeln und sucht sich einen Job als Nanny, um wenigstens die Kinder anderer zu hüten. Dabei macht sie Bekanntschaft mit Familie Meyer-Dierks aus Hamburg-Blankenese und wird dort mit einem geizigen Bankier und seiner magersüchtigen Frau, einer Designerin für Bademoden sowie ihren zwei Kindern konfrontiert, die sie betreuen soll. Die achtjährige Tochter Sarah-Jane, die lieber Ballett tanzt, ...

    Mehr
  • weitere