Neuer Beitrag

Sonnenblume1988

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Brunnen-Verlag stellt vier Exemplare des Buches "Julia-die bestellte Braut" von Melissa Jagears zur Verfügung Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Everett drehte sich langsam Richtung Zug. Eine zierliche, modisch gekleidete Dame bugsierte einen übergroßen Handkoffer mühsam durch die Waggontür und kletterte vorsichtig die Stufen hinab. Ihr dunkles lockiges Haar wippte unter ihrem Hut und umrahmte ihre perfekten Lippen und die winzige Nase. Everett versuchte den Adrenalinstoß zu unterdrücken, der von seinen Zehen hochstieg. Diese bildschöne Frau war nie im Leben eine bestellte Braut. Um keinen Preis konnte sie seinetwegen hier sein ...

Nach vier gescheiterten Verlobungen ist Everetts Herz endgültig gebrochen, und er glaubt, für immer allein bleiben zu müssen. Bis seine gute Freundin Rachel einen letzten Anlauf wagt und eine Frau für den Junggesellen in die Stadt kommen lässt ...
Können die beiden trotz ihrer Vergangenheit vertrauen lernen? Werden all die gut gehüteten Geheimnisse ans Licht kommen? Und wird die leise entfachte Liebe eine Chance haben? "

Bitte bewerbt euch bis zum 2. April hier im Thread und beantwortet die Frage, welche Erwartungen ihr an das Buch habt.

Bei diesem Buch müsst ihr die Portokosten von 1,60 Euro selber tragen.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

- Bitte schaut nach dem Verlosen selbstständig nach, ob ihr gewonnen habt und übermittelt eure Adresse innerhalb von 48 Stunden. Ihr erhaltet keine Nachricht und sonst wird neu gelost.

- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter  http://brunnen-verlag.de/ für 16,99 € (Buchpreis)  bestellen.Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.

Autor: Melissa Jagears
Buch: Julia - die bestellte Braut

Nik75

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte mich sehr gerne für dieses Buch bewerben, weil ich Geschichten liebe die in den USA im "wilden Westen" spielen.
Was erwarte ich mir vom Buch: Ich erwarte mir, dass es romantisch, spannend und gefühlvoll ist. Ich erwarte mir, dass ich die Protagonisten mag und dass die Beziehung zwischen Julia und Everett immer weiter wächst und dass sie ein gutes Ende nimmt. Außerdem erwarte ich mir, dass ich schöne entspannende Lesestunden habe.
Portokosten sind kein Problem auch nicht die Mehrkosten nach Österreich.
Liebe Grüße
Nicole

pallas

vor 2 Jahren

Auf dieses Buch habe ich mich schon sehr gefreut.
Das Thema spricht mich an und es ist etwas ungewöhnlich diesen Weg zu beschreiten, da sich die Menschen meistens doch irgendwo begegnen.
Hier ist es anders und völlig zwei fremde Personen müssen aufeinander zugehen und Vertrauen aufbauen.
Everetts gescheiterte Verlobungen lassen ihn bestimmt zweifeln ,ob die hübsche junge Frau auch die Richtige für ihn ist.
Von dem Buch erwarte ich, dass es christliche Gedanken und Handlungen gibt.
Ich hoffe, dass die Partner in Liebe zueinander finden und ihr Leben in Freunde gemeinsam gestalten können.
Den Weg wie es dazu kommt und wie sie sich verhalten möchte ich hier mit erleben.
Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich hier mit lesen könnte.
Porto ist wie immer in Ordnung
Rezensionen sind im Anschluss selbstverständlich.

Beiträge danach
42 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nik75

vor 2 Jahren

Kapitel 7 bis Kapitel 13
Beitrag einblenden

Endlich sind Julia und Everett verheiratet. Leider finden sie noch nicht wirklich zueinander, weil sie einfach beide soviele schlimme und traurige Dinge in der Vergangenheit passiert sind. Aber Everett kommt zumindest am Ende des Abschnitts zur Vernunft. Ich glaube dass noch Hoffnung für die beiden besteht.

Die Geburt von Kathleens Sohn ist ja gerade noch mal gut gegangen. Ich hoffe, dass Julia Rachel und Everett irgendwann mal ihr Herz ausschüttet. Das wäre echt gut. Denn was sie mit ihrer Mutter erlebt hat war nicht schön. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.

Mir gefällt der Roman bis jetzt wirklich gut und Everett und Julia schließe ich immer mehr in mein Herz. Es ist toll dass es Autorinnen gibt die einfach nur fesselnd schreiben.

pallas

vor 2 Jahren

Kapitel 7 bis Kapitel 13
Beitrag einblenden

Nik75 schreibt:
Endlich sind Julia und Everett verheiratet. Leider finden sie noch nicht wirklich zueinander, weil sie einfach beide soviele schlimme und traurige Dinge in der Vergangenheit passiert sind. Aber Everett kommt zumindest am Ende des Abschnitts zur Vernunft. Ich glaube dass noch Hoffnung für die beiden besteht. Die Geburt von Kathleens Sohn ist ja gerade noch mal gut gegangen. Ich hoffe, dass Julia Rachel und Everett irgendwann mal ihr Herz ausschüttet. Das wäre echt gut. Denn was sie mit ihrer Mutter erlebt hat war nicht schön. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht. Mir gefällt der Roman bis jetzt wirklich gut und Everett und Julia schließe ich immer mehr in mein Herz. Es ist toll dass es Autorinnen gibt die einfach nur fesselnd schreiben.

Da gebe ich Dir recht, schön solche Schriftsteller zu haben. Mich hat das Buch auch sehr gefesselt.

Nik75

vor 2 Jahren

Kapitel 14 bis Kapitel 21
Beitrag einblenden

Dieser Ned ist ja wirklich das Letzte. Wie gut dass Helga ihn endgültig verlassen hat und ich hoffe, dass er auch Julia nicht mehr belästigt. Ich bin so froh, dass Everett zu Julias Rettung gekommen ist. Es wäre toll wenn sich Julia jetzt endlich mal Everett öffnen würde. Ich glaube nämlich, dass sich Julia bei Everett schon wohl fühlt und auch bei ihm bleiben wird. Aber ihre Vergangenheit ist einfach noch eine Barriere zwischen ihnen.
Der Unfall von Julia ist ja glimpflich ausgegangen. Ich bin so froh, dass ihr Fieber zurückgeht und sie überlebt hat. Es wäre echt traurig gewesen, wenn Everett Julia verloren hätte. Jetzt wo er merkt wie sehr er sie liebt.
Auf den letzten Abschnitt bin ich jetzt echt gespannt.

Nik75

vor 2 Jahren

Kapitel 22 bis Ende
Beitrag einblenden

Was für ein schönes Ende. Endlich fangen sie an einander zu vertrauen. Das ist echt schön. Und Julia sagt ihm endlich ihr Geheimnis. Ich freue mich, dass die zwei ein glückliches Paar geworden sind. Mithilfe von Gott geht alles wie es aussieht und ein Kind bekommen sie auch. Leider hat auch Julia Fehlgeburten. Aber ich glaube dass war damals einfach so.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich mache mich dann mal dran eine Rezi zu schreiben. Die kommt dann in den nächsten Tagen.

Nik75

vor 2 Jahren

Wie gefällt euch das Cover?
Beitrag einblenden

Das Cover gefällt mir ganz gut. Wenn man das Bild sieht würde man sagen dass hier ein Mann und eine Frau nicht sehr glücklich sind und die Frau scheint sehr nachdenklich. Ich hätte auf alle Fälle einen zweiten Blick drauf geworfen.

pallas

vor 2 Jahren

Kapitel 14 bis Kapitel 21
Beitrag einblenden

Nik75 schreibt:
Dieser Ned ist ja wirklich das Letzte. Wie gut dass Helga ihn endgültig verlassen hat und ich hoffe, dass er auch Julia nicht mehr belästigt. Ich bin so froh, dass Everett zu Julias Rettung gekommen ist. Es wäre toll wenn sich Julia jetzt endlich mal Everett öffnen würde. Ich glaube nämlich, dass sich Julia bei Everett schon wohl fühlt und auch bei ihm bleiben wird. Aber ihre Vergangenheit ist einfach noch eine Barriere zwischen ihnen. Der Unfall von Julia ist ja glimpflich ausgegangen. Ich bin so froh, dass ihr Fieber zurückgeht und sie überlebt hat. Es wäre echt traurig gewesen, wenn Everett Julia verloren hätte. Jetzt wo er merkt wie sehr er sie liebt. Auf den letzten Abschnitt bin ich jetzt echt gespannt.

Es wird noch spannend. Lass Dich überraschen☺

Nik75

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Hier kommt jetzt auch noch meine Rezension. Hier der Link dazu: http://nik75.blogspot.co.at/2015/05/rezension-zu-julia-die-bestellte-braut.html
Bei Amazon und hier bei Lovelybooks habe ich die Rezi auch eingestellt. Danke dass ich mitlesen durfte.

Neuer Beitrag