Melissa Nathan

(56)

Lovelybooks Bewertung

  • 73 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(14)
(25)
(15)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Liebe: leider ungenügend

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit Milch und Zucker

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nanny

Bei diesen Partnern bestellen:

[The Nanny] [by: Melissa Nathan]

Bei diesen Partnern bestellen:

La camarera / The Waitress

Bei diesen Partnern bestellen:

NAUCZYCIELKA BR

Bei diesen Partnern bestellen:

Acting Up

Bei diesen Partnern bestellen:

Persuading Nathan

Bei diesen Partnern bestellen:

The Nanny

Bei diesen Partnern bestellen:

The Learning Curve

Bei diesen Partnern bestellen:

Persuading Annie

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nanny

Bei diesen Partnern bestellen:

The Waitress

Bei diesen Partnern bestellen:

Persuading Annie

Bei diesen Partnern bestellen:

The Nanny

Bei diesen Partnern bestellen:

Pride, Prejudice and Jasmin Field

Bei diesen Partnern bestellen:

Christopher Columbus

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unterhaltsame Lektüre für einen Nachmittag

    The Waitress
    DaniW

    DaniW

    04. November 2015 um 03:36 Rezension zu "The Waitress" von Melissa Nathan

    Mit der Karriere ist das so eine Sache. Mal will Katie Lehrerin werden (ist aber schnell von Kindern genervt) , dann wieder Psychologin (hat aber Angst vor 'Verrückten'). Da ist es doch am besten, sie bleibt, was sie ist, nämlich Kellnerin. Am Kühlschrank in ihrem Café hängen Fotos von ihren Verflossenen, mit denen hat Katie nämlich ungefähr so viel Glück wie mit ihren Karriere-Plänen. Als das Café in London aber von neuen Eigentümern in Besitz genommen wird, ändert sich so einiges. Aber auch zum Besseren? Katie ist sich nicht ...

    Mehr
  • Frage zu "Die Schnäppchenjägerin" von Sophie Kinsella

    Die Schnäppchenjägerin
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "Die Schnäppchenjägerin" von Sophie Kinsella

    Hallöchen, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe. Ich habe mal wieder Lust, mehr Frauenromane zu lesen. Da diese ja meist zu schnell ausgelesen sind, habe ich diesmal an eine Reihe gedacht. Hat jemand von Euch Vorschläge? :) Ich habe u.a. die Shopaholic-Reihe gelesen. Vielen Dank :)

    • 12
  • Rezension zu "The Nanny" von Melissa Nathan

    The Nanny
    JuliaO

    JuliaO

    05. December 2010 um 20:38 Rezension zu "The Nanny" von Melissa Nathan

    Aus einer Kleinstadt in die Großstadt um Nanny zu werden ist ja schon verwirrend genug, aber dann noch feststellen das der Freund nur mit einem zusammen ist weil der Vater sein Chef ist... Und außerdem wäre da ja noch der sehr attraktive ältere Sohn ihres Arbeitgebers.... bis auf "Liebe: leider ungenügend" (kommt auf deustch im Februar 09) waren alle anderen (auf englisch gibts deutlich mehr als auf deutsch) sehr gut. Und das neueste ist auch nicht schlecht, nur nicht ganz so toll wie die anderen.

  • Rezension zu "Die Nanny" von Melissa Nathan

    Die Nanny
    SonnenBlume

    SonnenBlume

    11. August 2010 um 14:15 Rezension zu "Die Nanny" von Melissa Nathan

    Jo ist der Meinung, dass es an der Zeit ist, ein paar Änderungen an ihrem Leben vorzunehmen. deshalb bewirbt sie sich in London als Nanny bei den Fitzgeralds. Sie ist sich nicht sicher, ob die Beziehung mit Shaun das aushält, aber irgendetwas stimmt zwischen den beiden sowieso nicht mehr. Für Jo ist es nicht einfach, sich in London einzuleben, weil sie ja vom Land kommt, aber dann zieht auch noch Josh, der älteste Sohn ihres Arbeitgebers Dick, in ihr Apartment ein. Das macht es nicht gerad einfacher, weil Josh verflixt gut ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nanny" von Melissa Nathan

    Die Nanny
    Sunny Rose

    Sunny Rose

    06. February 2010 um 16:56 Rezension zu "Die Nanny" von Melissa Nathan

    Jo Green möchte raus aus ihrer ländlichen Heimatstadt, sie braucht etwas Abstand zu ihrem langjährigen Freund Shaun, der ihr schon dreimal einen Heiratsantrag gemacht hat und zu ihren überfürsorglichen Eltern. Daher nimmt sie eine Stelle als Kindermädchen in London an. Dort lernt sie Vanessa und Dick Fitzgerald und deren Kinder kennen. Die erste Zeit ist sehr anstrengend aber mit den Ratschlägen ihrer neuen Freundin Pippa gelingt es ihr nach ein paar Wochen sich gut einzuleben und sich in der ungewohnten Großstadt wohlzufühlen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Liebe: leider ungenügend" von Melissa Nathan

    Liebe: leider ungenügend
    jess020

    jess020

    20. December 2009 um 11:36 Rezension zu "Liebe: leider ungenügend" von Melissa Nathan

    "Melissa Nathan ist Gaby Hauptmann auf Speed." - so beschreibt der "Stern" die Bücher der Autorin. "Großartige Unterhaltung" nennt es die "Woman's Own". Dem zweiten Zitat kann ich komplett zustimmen, dem ersten nur teilweise. Denn Hauptmann schreibt seichte und langweilige Romane, Nathan dagegen unterhaltsame und abwechslungsreiche Romane. Ihr letzter Roman, "Liebe:leider ungenügend", handelt von einer Lehrerin, die sich in den Vater eines Schülers verliebt. So ist die Handlung einfach ausgedrückt, doch wie es dazu kommt, was die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Pride, Prejudice and Jasmin Field" von Melissa Nathan

    Pride, Prejudice and Jasmin Field
    Anja_Lev

    Anja_Lev

    27. May 2009 um 10:52 Rezension zu "Pride, Prejudice and Jasmin Field" von Melissa Nathan

    Melissa Nathan hat bei diesem Buch nicht nur im Titel auf Jane Austen verwiesen, sondern auch die gesamte Geschichte an Pride & Prejudice angelehnt. Leider ist ihr dies hier nicht so gut gelungen wie z.B. in "The Waitress". Man merkt Schreibstil und Buchaufbau an, dass es Nathans erstes Buch war. Meiner Meinung nach hätten auch ein paar zusätzliche Seiten nicht geschadet, um die Geschichte und die Personen ausführlicher zu erzählen. Daher nur okay, aber nicht überzeugend.

  • Rezension zu "The Waitress" von Melissa Nathan

    The Waitress
    JuliaO

    JuliaO

    30. September 2008 um 22:43 Rezension zu "The Waitress" von Melissa Nathan

    Tolles Buch! :D Ich liebe diese Autorin!!! Unglaublich lustig und unterhaltsam - perfekte Lektüre für Zwischendurch :D

  • Rezension zu "Liebe: leider ungenügend" von Melissa Nathan

    Liebe: leider ungenügend
    JuliaO

    JuliaO

    30. September 2008 um 22:37 Rezension zu "Liebe: leider ungenügend" von Melissa Nathan

    Nicky Hobbs ist begeisterte und vielgeliebte Grundschullehrerin. Als sie eine neue Klasse übernimmt, schließt sie einen Schüler ganz besonders ins Herz: den 10-jährigen Oscar. Der sensible Junge ist Halbwaise, doch sein Vater kümmert sich kaum um ihn. Nicky Hobbs ist empört und bestellt Oscars Vater Mark zum Elternsprechtag – wo es zwischen den beiden gewaltig funkt. Doch neuerdings bemüht sich auch Nickys Exfreund und Kollege Rob wieder heftig um sie. Ich hab alle ihre Bücher gelesen (auf englisch gibt es mehr!), aber ich muss ...

    Mehr
  • Rezension zu "Pride, Prejudice and Jasmin Field" von Melissa Nathan

    Pride, Prejudice and Jasmin Field
    JuliaO

    JuliaO

    23. September 2008 um 19:28 Rezension zu "Pride, Prejudice and Jasmin Field" von Melissa Nathan

    Eine total nette Geschichte! Eine Aufführung von Pride and Prejudice, deren Schauspieler mehr oder weniger genau die gleiche Story durchlaufen :D Ich lese diese Autorin einfach total gerne!

  • weitere