Melissa Nathan

 3.9 Sterne bei 56 Bewertungen
Autor von Mit Milch und Zucker, Die Nanny und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Melissa Nathan

Sortieren:
Buchformat:
Melissa NathanMit Milch und Zucker
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mit Milch und Zucker
Mit Milch und Zucker
 (14)
Erschienen am 01.05.2005
Melissa NathanLiebe: leider ungenügend
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebe: leider ungenügend
Liebe: leider ungenügend
 (9)
Erschienen am 13.01.2009
Melissa NathanDie Nanny
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Nanny
Die Nanny
 (11)
Melissa NathanThe Waitress
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Waitress
Melissa NathanThe Nanny
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Nanny
Melissa NathanPride, Prejudice and Jasmin Field
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Pride, Prejudice and Jasmin Field
Pride, Prejudice and Jasmin Field
 (3)
Erschienen am 01.05.2001
Melissa NathanPersuading Nathan
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Persuading Nathan
Melissa NathanThe Learning Curve
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Learning Curve
The Learning Curve
 (2)
Erschienen am 10.06.2011

Neue Rezensionen zu Melissa Nathan

Neu
DaniWs avatar

Rezension zu "The Waitress" von Melissa Nathan

Unterhaltsame Lektüre für einen Nachmittag
DaniWvor 3 Jahren

Mit der Karriere ist das so eine Sache. Mal will Katie Lehrerin werden (ist aber schnell von Kindern genervt) , dann wieder Psychologin (hat aber Angst vor 'Verrückten'). Da ist es doch am besten, sie bleibt, was sie ist, nämlich Kellnerin. Am Kühlschrank in ihrem Café hängen Fotos von ihren Verflossenen, mit denen hat Katie nämlich ungefähr so viel Glück wie mit ihren Karriere-Plänen. Als das Café in London aber von neuen Eigentümern in Besitz genommen wird, ändert sich so einiges. Aber auch zum Besseren? Katie ist sich nicht sicher und beobachte alles mit Argusaugen. Vor allem ihren neuen Chef, der ausgesprochen schöne Augen hat.
Herrlicher, witziger, unglaublich schneller Erzählstil, am liebsten möchte man aufspringen und besagtes Café aufsuchen, um die beschriebene Atmosphäre auch in Realität erleben zu können.

Kommentieren0
0
Teilen
JuliaOs avatar

Rezension zu "The Nanny" von Melissa Nathan

Rezension zu "The Nanny" von Melissa Nathan
JuliaOvor 8 Jahren

Aus einer Kleinstadt in die Großstadt um Nanny zu werden ist ja schon verwirrend genug, aber dann noch feststellen das der Freund nur mit einem zusammen ist weil der Vater sein Chef ist... Und außerdem wäre da ja noch der sehr attraktive ältere Sohn ihres Arbeitgebers....

bis auf "Liebe: leider ungenügend" (kommt auf deustch im Februar 09) waren alle anderen (auf englisch gibts deutlich mehr als auf deutsch) sehr gut. Und das neueste ist auch nicht schlecht, nur nicht ganz so toll wie die anderen.

Kommentieren0
17
Teilen
SonnenBlumes avatar

Rezension zu "Die Nanny" von Melissa Nathan

Rezension zu "Die Nanny" von Melissa Nathan
SonnenBlumevor 8 Jahren

Jo ist der Meinung, dass es an der Zeit ist, ein paar Änderungen an ihrem Leben vorzunehmen. deshalb bewirbt sie sich in London als Nanny bei den Fitzgeralds. Sie ist sich nicht sicher, ob die Beziehung mit Shaun das aushält, aber irgendetwas stimmt zwischen den beiden sowieso nicht mehr. Für Jo ist es nicht einfach, sich in London einzuleben, weil sie ja vom Land kommt, aber dann zieht auch noch Josh, der älteste Sohn ihres Arbeitgebers Dick, in ihr Apartment ein. Das macht es nicht gerad einfacher, weil Josh verflixt gut aussieht und auch nicht ganz uninteressiert an Jo ist. Aber er weiß auch nicht, dass sie vergeben ist, bis Jo es ihm im ungünstigsten Moment sagt ...

Warum sind gute Büche immer so schnell vorbei?! Ich fand Jo so sympathisch, und Vanessa, Cassi, Zak, Dick, Josh und vor allem die kleine Tallulah! Am Anfang dachte ich mir noch, dass ich das Buch sowieso abgeben werde, wenn ich es durch habe, aber meine Meinung hat sich geändert, als ich immer weiter in die Geschichte eintauchte. Manchmal musste ich laut loslachen, aber manchmal musste ich mich zusammenreißen, dass ich nicht in Tränen ausbreche. Einfach wundervoll!

Kommentieren0
35
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 73 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks