Neuer Beitrag

MRatsch

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Mit dieser Leserunde startet ihr mit "Wolfshaut" in die Romantic-Fantasy-Reihe "Das Highborn-Projekt"


Lasst euch mitreißen von einer fantastischen Geschichte, in der die Grenzen zwischen Mensch und Tier verschwimmen und begleitet die Hybridin Aleydis bei ihrer Suche nach einem sicheren Platz für sich in einer Welt, in der sie die einzige ihrer Art ist.


Autoren oder Titel-Cover Mehr zum Buch:

Sechsundzwanzig Jahre lang hat Aleydis im Wald gelebt, ohne jeglichen Kontakt zur Außenwelt. Es war nötig gewesen, zum Schutz – aller anderen Menschen auf der Welt. Doch ein skrupelloser Konzern bekommt Wind von dem, was sich dort in der Wildnis versteckt und schickt Männer in Schwarz um es zu holen.
Aleydis gelingt die Flucht und zum ersten Mal in ihrem Leben ist sie wirklich frei. Auf ihrer Wanderschaft begegnet sie Rafael, zu dem sie sich sofort unwiderstehlich hingezogen fühlt. Aber kann sie ihm wirklich vertrauen? Denn Rafael entdeckt schnell ihr Geheimnis: Aleydis ist weder Mensch noch Tier, sie ist eine Hybridin.

Und die Männer in Schwarz sind ihr dicht auf den Fersen.


Hier geht's zum ersten Kapitel


Ab sofort könnt ihr euch für 15 Exemplare für diesen spannenden Gestaltwandlerroman bewerben und zusammen mit der Autorin in die spannende Welt der Wolfshybridin Aleydis eintauchen. 


Bewerbt euch bis zum 6. Dezember 2018 um 18 Uhr im Unterthema "Bewerbung für die Leserunde" und schreibt welche Art von Hybrid ihr gerne wärt.


Ich freue mich auf eure Bewerbungen und auf eine spannende und diskussionsreiche Leserunde!

Autor: Melissa Ratsch
Buch: Wolfshaut: Das Highborn-Projekt

BiancaStahl

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Da ich ein großer "Vampire Diaries" Fan bin, wäre ich nur zu gern ein Hybrid ala Vampir-Werwolf

Eine rezi ist für mich selbstverständlich und würde auf Amazon, sowie hier bei lovelybooks, erscheinen :)

katy-model

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

ich möchte sehr gerne mitmachen und auch rezensieren und bewerbe mich für ein Buchexemplar

Beiträge danach
142 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MRatsch

vor 1 Monat

Kapitel 18 - 28
Beitrag einblenden
@Rebii

Danke schön für das tolle Feedback. =)

redamancyx

vor 1 Woche

Kapitel 18 - 28

Ich finde es wunderschön, dass sich Aleydis und Rafael immer näherkommen, - die beiden passen in meinen Augen sehr gut zusammen. Sie sorgen sich umeinander, verstehen sich blind und würden füreinander alles tun, etc.
Umso trauriger fand ich die Stelle, als Aleydis zu Ian geflüchtet ist. Aber ich kann verstehen, dass sie den Mann, den sie liebt, und ihr „neues Rudel“ nicht in Gefahr bringen möchte.
Ich hoffe sehr, dass Rafael‘s und Aleydis‘ Liebesgeschichte noch ein schönes Happy End findet.
Außerdem bin ich nun sehr gespannt, wie es weitergeht mit den „schwarzen Männern“ und Ally, - vor allem weil es mich zum Schluss sehr überrascht hat, dass Aleydis von ihren Eltern geklaut wurde.

redamancyx

vor 1 Woche

Kapitel 29 - 37

Der Abschnitt hat mir bis jetzt am besten gefallen, auch wenn mir am Anfang die Reaktion von Ian hinsichtlich Rafael gar nicht gefallen hat. Ich kann es verstehen, dass Ian misstrauisch ist, aber Alleydis‘ ist schließlich kein kleines Kind.
In den Kapiteln kam mehr Spannung auf und man hat etwas mehr über Aleydis‘ Vergangenheit erfahren, die verständlicherweise sehr erschütternd für Rafael war.
Ich könnte mir nicht vorstellen mein ganzes Leben lang als Testobjekt zu dienen, in völliger Einsamkeit aufzuwachsen und dann noch zu erfahren, dass man von seinen Eltern gestohlen wurde.
Aleydis möchte sich ein ganz normales Leben mit Rafael aufbauen, aber hat immer den Gedanken im Hinterkopf, dass sie „nur“ eine besondere Erfindung ist, die man Besitzen kann. Dieses Gefühl muss schrecklich sein...

redamancyx

vor 1 Woche

Kapitel 38 - 46

Ich war sehr überrascht, dass sich Scott an sein Versprechen gehalten hat. Es würde mich freuen, wenn man in der Fortsetzung noch etwas mehr über ihn und seine Vergangenheit erfahren würde.
Ich finde es außerdem schön, dass Aleydis sich Mike und Beth anvertraut hat, - die Reaktion von Mike fand ich witzig und toll. Ich glaube es war die richtige Entscheidung.
Auch Ally hat endlich ihren Platz in der Welt gefunden und ich hoffe, das sich die Bedenken, dass sie nicht in diese Welt passt, bald verflüchtigen.
Sie hat einen Job, sie hat Rafael gefunden und vor allem die Gewissheit, dass sie nicht die einzige Hybridin auf der Welt ist. :)

redamancyx

vor 1 Woche

Epilog & Ausblick

Es ist schön zu lesen, dass sich Ally und Rafael so gut verstehen, selbst ohne Worte. So ein schönes Paar!
Aber wie es wohl weitergehen wird mit Lycan und der Suche nach ihren anderen Geschwistern? Ich bin nun ganz gespannt auf die Fortsetzung. Ein sehr schönes Ende! :)

MRatsch

vor 6 Tagen

Kapitel 29 - 37
Beitrag einblenden
@redamancyx

Freut mich zu hören. =)
Ian ist eben sehr beschützend, zumal er sich große Sorgen um Aleydis gemacht hat und noch macht. Und Aleydis' Eltern... ja, wirklich liebevoll waren sie nicht.

MRatsch

vor 6 Tagen

Epilog & Ausblick
Beitrag einblenden
@redamancyx

Ohne zu viel zu verraten: Es wird wirklich spannend! Auch von Scott wird man ein wenig mehr erfahren, ihn haben wir definitiv nicht zum letzten Mal gesehen.
Am 1. Juni geht es mit "Wolfsspur" und Lycans Geschichte weiter. ;-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.