Melissa Scott Star Trek Deep Space Nine 11. Der Pirat

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Star Trek Deep Space Nine 11. Der Pirat“ von Melissa Scott

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eine leicht fesselnde Geschichte aus der Anfangszeit von #DS9

    Star Trek Deep Space Nine 11. Der Pirat
    tobias_liebert

    tobias_liebert

    12. July 2015 um 21:10

    Die Science Fiction Geschichte " Der Pirat" von Melissa Scott handelt von einem Piraten, der in der Nähe der Raumstation DS9 Frachtschiffe angreift und vernichtet. Bisher waren nur cardassianische Frachtschiffe betroffen. Doch dann wird ein Frachtschiff der Xave angegriffen. Major Kira und Dr. Bashir machen sich in einem Flitzer auf dem Weg zu einem Rendezvous mit dem Frachtschiff. Aber leider kommen sie zu spät. Als sie bei den Koordinaten ankommen ist das Schiff vollständig zerstört. Da das Piratenschiff über eine Tarnvorrichtung verfügt, ist es nicht aufzuspüren. Die Aufnahmen des Xaves deuten aber auf Beschädigungen am Piratenschiff hin. Sisko vermutet nun, dass auch die Raumstation ein lohnendes Ziel für den Piraten sein kann. Die Cardassianer wollen den Piraten Eleminieren und Gul Dukat versucht alles um dieses Ziel zu erfüllen. Er nimmt auch keine Rücksicht, als Major Kira und Chief O'Brien von dem Piraten entführt werden. Die Geschichte ist mäßig spannend und fesselnd. Schade, ihr anderes Buch war besser. Sisko, Bahir, Kira und der Rest der Crew sind sich immer noch etwas fremd und versuchen erst feste Bindungen aufzubauen. Das Verhalten entspricht ist auch typisch für die Charaktere und weisen keine Abweichungen auf.

    Mehr