Melissa de la Cruz Witches of East End

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Witches of East End“ von Melissa de la Cruz

"A sexy, magical romp, sure to bring de la Cruz a legion of new fans." § - Kelley Armstrong, New York Times bestselling author of The Otherworld series § § From the author of the highly addictive and bestselling Blue Bloods series, with almost 3 million copies sold, comes a new novel, Melissa de la Cruz's first for adults, featuring a family of formidable and beguiling witches. § The three Beauchamp women - Joanna and her daughters Freya and Ingrid - live in North Hampton, out on the tip of Long Island. Their beautiful, mist-shrouded town seems almost stuck in time, and all three women lead seemingly quiet, uneventful existences. But they are harboring a mighty secret - they are powerful witches banned from using their magic. Joanna can resurrect people from the dead and heal the most serious of injuries. Ingrid, her bookish daughter, has the ability to predict the future and weave knots that can solve anything from infertility to infidelity. And finally, there's Freya, the wild child, who has a charm or a potion that can cure most any heartache. § For centuries, all three women have been forced to suppress their abilities. But then Freya, who is about to get married to the wealthy and mysterious Bran Gardiner, finds that her increasingly complicated romantic life makes it more difficult than ever to hide her secret. Soon Ingrid and Joanna confront similar dilemmas, and the Beauchamp women realize they can no longer conceal their true selves. They unearth their wands from the attic, dust off their broomsticks, and begin casting spells on the townspeople. It all seems like a bit of good-natured, innocent magic, but then mysterious, violent attacks begin to plague the town. When a young girl disappears over the Fourth of July weekend, they realize it's time to uncover who and what dark forces are working against them. § With a brand-new cast of characters, a fascinating and fresh world to discover, and a few surprise appearances from some of the Blue Blood fan favorites, this is a page-turning, deliciously fun, magical summer read fraught with love affairs, witchcraft, and an unforgettable battle between good and evil. § (Quelle:'Flexibler Einband/01.12.2013')

Nicht schlecht die Serie ist besser..

— Lysa

Für jeden Urban Fantasy Fan extrem empfehlenswert! Startet langsam aber dennoch zieht es einen in seinen Bann, und dann.. was für ein Finale

— Lilka

Stöbern in Fantasy

Spur des Feuers

Absolut gelungene Fortsetzung

Brivulet

Bird and Sword

Einfach großartige Geschichte

SteffiDe

Die Blutkönigin

Ein Auftakt, der einfach gelesen werden muss! Ich bin immer noch hin und weg!

MellieJo

Rosen & Knochen

Ein netter, kleiner Zeitvertreib mit einer interessanten Interpretation des Märchens Schneeweißchen und Rosenrot.

LittleMissCloudy

Tochter des dunklen Waldes

Eine märchenhafte Geschichte

Aramara

Der Galgen von Tyburn

Mit Schmunzelgarantie

raveneye

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfach magisch ...

    Witches of East End

    Azrael

    28. August 2014 um 07:27

    Freya, Ingrid und Joanna Beauchamp sind keine gewöhnlichen Menschen, einst waren sie Götter. Doch Joanna und ihre zwei Töchter wurden aus der eigenen magischen Welt verbannt und sind auf der Erde gestrandet. Hier bezeichnet man sie schlicht als Hexen, es ist ihnen jedoch verboten ihre Kräfte zu nutzen. Nach etlichen Leben ohne Magie, verstößt eine nach der anderen gegen dieses Verbot, um die Bewohner des kleines Ortes, den sie Heimat nennen, zu schützen. Freya mit ihren Liebestränken, Ingrid, die jedes Zipperlein zu heilen vermag und Joanna, die selbst den Tod zu bezwingen scheint. Eine finstere Macht aus ihrer Vergangenheit spinnt ihr dunkles Netz um sie und pflanzt seine dunkle Saat in die Seelen der Bewohner von North Hampton. Bald schon kommt es zu ersten Todesfällen und alles scheint mit einer dunklen Masse zusammen zu hängen, die das Meer vor der Küste verseucht. Freya, hin und her gerissen zwischen ihrem scheinbar perfekten Verlobten und seinem verbotenen Bruder, kämpft mit einem Versprechen aus ihrem früheren Leben. Ingrid, die ewige Jungfrau, die endlich lieben lernt und Joanna, dazu verflucht ihren Töchtern immer wieder das Leben zu schenken, ohne die Chance ihren zurück gelassenen Sohn jemals wieder zu sehen. Alle Drei kämpfen sie gemeinsam und bekommen sogar Hilfe von unerwarteter Seite. Die ist auch bitter nötig, denn das Dunkel droht die ganze Welt der Sterblichen zu vernichten. Ich hab mir den ersten Band zugelegt, nachdem ich die ersten Folgen der gleichnamigen Fernsehserie angesehen hatte und muss sagen, das Buch ist noch um längen besser. Das Charakterdesign unterscheidet sich erheblich. Die Mädels wissen um ihre Macht und ihre früheren Leben, doch wurde auf Grund eines in der Vergangenheit liegenden Ereignisses ein Zauberverbot verhängt. Eine Tante Wendy sucht man vergebens. Joanna hat zwar eine Schwester, doch die ist das glatte Gegenteil zur TV-Tante und wird nur am Rande erwähnt. Auch der Gegner der Beachamps ist ein anderer und das macht das Ganze um einiges stimmiger, als in der Serie. Der Bezug zur Nordischen Mythologie ist viel deutlicher heraus gearbeitet. Alles beginnt recht ruhig, die Story entwickelt sich eher langsam, ohne große Actionszenen, ist aber trotzdem niemals langweilig. Hier und da werden immer wieder kleine Hinweise wie Brotkrummen eingestreut und ergeben zum Schluss ein rundes Ganzes. Es gibt kein sofort ersichtliches schwarz-weiß Schema, man schwankt während dem Lesen immer wieder zwischen den Charas und rätselt, wer nun ein falsches Spiel spielt. Die Auflösung war wirklich genial und wird von einem spannenden Showdown gekrönt. Absolute Leseempfehlung! Ich bin gespannt wie lange es dauert, bis ein deutscher Verlag sich die Rechte sichert. Die gesamte Reihe umfasst 3 Bände und eine Kurzgeschichte, die leider nur als eBook zu haben ist: 1. Band - The witches of east end 2. Band - Serpent's Kiss 3. Band - Winds of salem Bonusgeschichte: Prequel - Diary of the White Witch

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks