"Ich wollte nie so leben wie meine Mutter"

"Ich wollte nie so leben wie meine Mutter"
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu ""Ich wollte nie so leben wie meine Mutter""

Die unterdrückte indische Frau war in den vergangenen Jahren in deutschen Medien sehr präsent. Zuletzt trat sie in den Vordergrund, als 2012 eine junge Frau in einem fahrenden Bus in Delhi vergewaltigt wurde. Jyoti Singh war 23 Jahre alt und auf dem Nachhauseweg von einem Kinobesuch, als sie von mehreren Männern angegriffen und so schwer verletzt wurde, dass sie einige Tage später im Krankenhaus starb. Die brutale Tat machte betroffen und schockierte eine globale Medienöffentlichkeit.
Die Berichte über die Situation indischer Frauen, die sich an die Tat anschlossen, haben reale und gravierende Probleme angesprochen: Gewalt gegen Frauen ist präsent, sowohl auf der Straße als auch zu Hause. Aber die Berichte haben auch viel Wichtiges nicht angesprochen. Sie zogen einen dramatischen Einzelfall heran, um die Situation von etwa einer halben Milliarde Inderinnen zu beschreiben.
Auch in diesem Portraitband geht es nicht darum, aus den einzelnen Lebensgeschichten abzuleiten, wie das Leben indischer Frauen im Allgemeinen tatsächlich aussieht – dafür ist selbst dieser Ausschnitt noch viel zu klein. Doch die dreizehn Erzählungen sollen dem Schwarz-Weiß Schattierungen hinzufügen und den Zweifel an vertrauten Kategorien nähren.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945191231
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Draupadi
Erscheinungsdatum:21.07.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks