Mella Dumont

 4.2 Sterne bei 909 Bewertungen
Mella Dumont

Lebenslauf von Mella Dumont

Als Autorin ist Mella Dumont hauptberuflich Schicksalsgöttin. Doch auch für sie selbst schrieb das Leben eine besondere Geschichte, denn die promovierte Naturwissenschaftlerin startete ihre Karriere ursprünglich in der Wirtschaft. Nicht einmal im Traum dachte sie ans Schreiben, dafür blieb gar keine Zeit. Aber dann funkte das Schicksal dazwischen: Ein Sachbuch, das sie als reines Hobbyprojekt veröffentlichte, entwickelte sich zur Keimzelle für fast eine halbe Million Buchverkäufe und unzählige begeisterte Leser. Mella Dumonts Belletristik-Debüt Herzensrache stürmte auf Anhieb die Top 20 der Amazon Kindle-Charts. Himbeermond, eine Geschichte über eine junge Frau, die die Gefühle der anderen Menschen sehen kann, stand für mehrere Wochen auf dem begehrten ersten Platz. Im Folgejahr wurde Mellas Roman »Als die Zeit vom Himmel fiel« aus über 1000 Einsendungen als Finalist des Kindle Storyteller Awards ausgewählt. Beruflich hat Mella die halbe Welt besucht, von Neuseeland bis Schweden war fast alles dabei. Umso schöner ist das Zurückkommen in die eigene Heimat, die auch in ihren Büchern häufig eine Rolle spielt. Heute reist sie bevorzugt mit Hilfe der Tastatur auf den Flügeln ihrer Fantasie. Ohne Jetlag, Sonnenbrand und Sicherheitskontrollen, dafür mit viel Kaffee, Tee und der Katze auf dem Schoß. Mella Dumont im Internet: www.melladumont.de Club der Mondsüchtigen: www.melladumont.de/club

Neue Bücher

Das Haus aus Licht: Das magische Erbe (Lichtmagie 3)

 (2)
Neu erschienen am 15.12.2018 als E-Book bei tienna.

Alle Bücher von Mella Dumont

Sortieren:
Buchformat:
Colors of Life - Himbeermond

Colors of Life - Himbeermond

 (318)
Erschienen am 24.07.2014
Colors of Life - Lavendelmond

Colors of Life - Lavendelmond

 (144)
Erschienen am 30.01.2015
Colors of Life - Sternenmond

Colors of Life - Sternenmond

 (105)
Erschienen am 30.07.2015
Als die Zeit vom Himmel fiel

Als die Zeit vom Himmel fiel

 (61)
Erschienen am 14.09.2015
Colors of Life - Mandelmond

Colors of Life - Mandelmond

 (44)
Erschienen am 01.07.2016
Herzensrache

Herzensrache

 (41)
Erschienen am 19.02.2014
Isle of Seven

Isle of Seven

 (34)
Erschienen am 21.07.2017
Colors of Life - Lindenmond

Colors of Life - Lindenmond

 (32)
Erschienen am 29.10.2016

Neue Rezensionen zu Mella Dumont

Neu

Rezension zu "Colors of Life - Himbeermond" von Mella Dumont

Romeo & Julia lässt grüßen
biblio-phi-liavor 4 Tagen

Himbeermond ist der erste Teil der Color of Life Reihe von Mella Dumont.

Ein vielversprechender Fantasyroman im Jugendbuchstil, der Dich in Lina’s Welt der bunten Nebel entführt und mitten hinein in den Koflikt zwischen den Familien Mahler und Wagner. Durch einen Wagner werden die Fähigkeiten von Lina freigesetzt und schon ist sie mittendrin in den Familienzwistigkeiten, die uns durch die wunderschöne Stadt Trier und ihre Sehenswürdigkeiten führt.

Mit ihrer Freundin Angie versucht sie allem auf den Grund zu gehen: Was hat es mit den Farben auf sich, warum wollte ihre Familie nicht, dass sie in Trier studiert und warum verspürt sie immer Panik, wenn sie in Darko’s Nähe ist. Dann ist da natürlich noch Leo, der sie in einen rosa Nebel hüllt und Teil ihres Schicksals wird.

Die Reihe ist wiklich angenehm geschrieben, gerade den leichten Jugenbuchcharakter mag ich sehr. Der klassische Zwist zwischen zwei Familien zieht sich durch die ganze Reihe und erinnert ein bißchen an ein modernes Romeo & Julia. Hier und da schwächelt das Buch ein bißchen, was aber dem Lesespaß keinen Abbruch tut. Im Großen und Ganzen ein solides Lesevergnügen, das ich guten Gewissens weiterempfehlen kann.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Herzkirschennacht (Mondroman)" von Mella Dumont

Hammer Spin-Off mit Suchtpotential
xxnickimausxxvor 23 Tagen

Mella Dumont ist eine meiner Lieblingsautorinnen. Ihre Mond-Saga habe ich vom ersten bis zum letzten Band verschlungen und ich musst nun unbedingt den zweiten Spin-Off der Reihe „Herzkirschennacht“ lesen – vor allem bei dem Hammercover.

In der dritten Person aus Leylas Sicht wird die Story erzählt, die in Berlin spielt. Leyla ist Urlaubsplanerin, empathisch, spielerisch, natürlich, leider Single und vermisst die Gesellschaft eines Partners, entspannt lieber, hat eine gute Menschenkenntnis, ist aber sehr verletzlich. Matteo, die männliche Hauptfigur, ist Leylas heimlicher Schwarm aus der Schulzeit. Er ist freundlich und wohlhabend, ein Hotel-Manager, erfolgreich, neugierig und zu ihrem „Leidwesen“ selbstbewusst.

Die Autorin Mella Dumont verwendet wie immer einen sehr fließenden, dahin plätschernden und zugleich lebensfrohen sowie hoch elektrisierenden Schreibstil. Sie verwendet eine sehr wortgewandte Sprache, aber mit sehr authentischen Wortspielen und Stilelementen. Es wird viel Wert auf starke Gefühls- und Gedankenebenen mit viel Herzblut, Detailtreue, Esprit und Knistern gelegt.

Viel Humor trifft auf Sarkasmus und Mella Dumont hat ihre individuelle Art den Leser mit gezielten Statements bei Laune zu halten. Man kommt wie immer bei der Autorin sofort ins Lesen rein und schließt die Hauptprotagonistin sofort ins Herz. Auch vertraute Namen machen das Lesen sofort spannender und interessanter. Der Spin-Off kann aber auch ohne die Bücher davor gelesen werden – es ist dann aber fast sinnlicher, herzlicher und einfach komischer, wenn man gewisse Hintergrundinformationen hat.

Weiters fliegt man nur so durch die Seiten, denn die Autorin versteht es mit ihren erfrischenden und erwärmenden Erzählstil die Leser zu verzaubern und an ihre Story zu ketten. Man stellt früh Spekulationen auf über den möglichen Geschichtsverlauf, wird aber immer aufs Neue überrascht und vom Gegenteil überzeugt, dass es doch noch anders kommen kann. Insgesamt ist die Story super gemacht und dadurch nicht nur fröhlich und lustig zu lesen, sondern auch sehr spannend.

Bis zum Ende ist die Story einfach genial spektakulär mit tollen dramatischen Passagen, einen nervenaufreibenden Finale. Fakt ist, dass der Spin-Off mehr als gelungen ist.

 

Fazit:

Herzkirschennacht ist ein mehr als gelungener Spin-Off der Mond-Reihe von Mella Dumont. Die Autorin schafft es mit ihrer herzlich frischen Art den Leser zu verzaubern. Die Autorin trumpft auf mit lieblichen Wortspielen, tollen Wendungen, die man so nie erwartet hätte und endet in einem nervenaufreibenden Finale mit Suchtpotential.

 

Herzkirschennacht erhält von mir 5 von 5 Sternen.

Kommentieren0
5
Teilen

Rezension zu "Engel und Apfelkuchen" von Mella Dumont

Max oder Moritz? Und wo ist der Kuchen?
relEVAnt_booksvor 2 Monaten

Ein Mella Dumont Buch aus meinem Regal 😍 mit Rezept 😍

Das Buch macht einfach Spaß. Es spielt, wie viele Bücher von Mella, in Trier. Man liest es einfach mal eben durch, ist prompt in der Geschichte und ich persönlich mag fast alle Protagonisten und das ist selten 😂

Ich bin ganz angetan von Jo und Johanna und Moritz ist auch ganz lieb. Max ist so... naja... und der Engel 😉 der ist mal anders als erwartet.

Die ganze Zeit grüble ich darüber nach woher ich das Mädchen kenne, das sich während der Amnesie Gedanken über ihr früheres ich macht. Jetzt fällt es mir ein. Bei King gibt es das auch... aber für alle die King lieben, diese Bücher sind nicht zu vergleichen! Dieses ist wunderschön und 'brav' 😉

Und dann zack hält es eine Veränderung für dich bereit und du denkst nur... warte was 😱 und willst und musst sofort zu Ende lesen!
Es ist sehr sehr spannend geschrieben! 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hallo! Ich möchte Euch herzlich zur Leserunde des Buches "Herzensrache" einladen. Ich stelle 15 E-Books zur Verfügung.
Herzensrache ist eine turbulente Liebeskomödie, in der es neben den neuen Möglichkeiten des Webvideos um zwei zentrale Fragen geht: 
  • Wie weit geht ein Mensch, der sich rächen möchte? 
  • Und was tun Menschen für Geld? 
Natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz. :-)
Klappentext:
Biggi erlebt ein schicksalhaftes Wochenende. Sie knackt den Lotto-Jackpot, 21 Millionen Euro. Als sie ihren Freund Bernhard mit der freudigen Nachricht überraschen will, erwischt sie ihn mit seiner Kollegin Josie. 
Biggi hat Geld. Verdammt viel Geld. Und Biggi ist stinksauer. Sie möchte sich an Bernhard und Josie rächen! Dazu verbindet sie ihr großes Hobby Youtube mit einer pfiffigen Geschäftsidee. Die frischgebackene Unternehmerin hat einen Plan - für ihre Zukunft und für die Zukunft ihres Exfreundes. 
Wie weit wird Biggi gehen? Und kann ein Mann das Herz der nach Rache dürstenden Millionärin gewinnen? 


Herzensrache ist nicht mein erster Roman, aber der erste, den ich veröffentlicht habe. Das E-Book steht zurzeit (toi, toi, toi) in den Kindle Top 20 Charts und ist gegenwärtig noch zum Einführungspreis von 99 Cent zu haben.Teilnehmer der Leserunde bekommen natürlich ein Exemplar per E-Mail. Bitte gebt in der Bewerbung an, ob ihr eine Mobi- oder eine ePub-Datei haben möchtet.
Dies ist meine erste Leserunde und ich bin sehr gespannt!
Ich freue mich auf Euch!
Eure Mella Dumont
Letzter Beitrag von  Sweesomasticvor 5 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 704 Bibliotheken

auf 212 Wunschlisten

von 30 Lesern aktuell gelesen

von 32 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks