Mella Dumont Herzensrache

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 19 Rezensionen
(16)
(10)
(9)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herzensrache“ von Mella Dumont

Biggi erlebt ein schicksalhaftes Wochenende. Sie knackt den Lotto-Jackpot, 21 Millionen Euro. Als sie ihren Freund Bernhard mit der freudigen Nachricht überraschen will, erwischt sie ihn mit seiner Kollegin Josie. Biggi hat Geld. Verdammt viel Geld. Und Biggi ist stinksauer. Sie möchte sich an Bernhard und Josie rächen! Dazu verbindet sie ihr großes Hobby Youtube mit einer pfiffigen Geschäftsidee. Die frischgebackene Unternehmerin hat einen Plan - für ihre Zukunft und für die Zukunft ihres Exfreundes. Wie weit wird Biggi gehen? Und kann ein Mann das Herz der nach Rache dürstenden Millionärin gewinnen? Über die Autorin Mella Dumont ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die schon an vielen Orten dieser Welt gelebt und gearbeitet hat. Heute nutzt sie ihren Erfahrungsschatz und Ideenreichtum, um den Charakteren ihrer Romane Leben einzuhauchen. In ihrer Freizeit liest sie Bücher, malt, trifft sich mit Freunden und ist gerne im Internet unterwegs. Das World Wide Web lieferte auch das zentrale Thema für den Roman »Herzensrache«. Lachen, weinen, mal hämisch grinsen oder einfach dahinschmachten – Mella wünscht sich, dass die Leser bei der Lektüre in eine andere Welt eintauchen und vom Alltag abschalten.

Wenn dein Leben auf einmal Kopf steht. Leichte Unterhaltung - Humor und Liebe kommen nicht zu kurz.

— Bluuub

Nette Idee, wurde schön umgesetzt! Leichte Lektüre, hat Spaß gemacht!

— B_ini

Irgendwie viel zu oberflächlich

— Yunika

Locker geschrieben, entwickelte sich für mich in die falsche Richtung, hat mich nicht gepackt

— sabrinchen

Eine lustige Geschichte, diie einen gleich von Anfang an vom Hocker haut und man wie gefesselt weiterlesen MUSS.

— sophiabernadet

Rache ist süß und sehr unterhaltsam!

— hoonili

Nett für zwischendurch. Interessante Wendungen.

— nisie158

Auch 21 Millionen können nicht uneingeschränkt gluecklich machen, oder... ? Rasante Wendungen,♥- hafte Rache,bitter suess und zu empfehlen !

— Karoliina

Stöbern in Liebesromane

True North - Schon immer nur wir

Sehr schöne Fortsetzung mit hohem Spannungsbogen!

MrsFoxx

True North - Wo auch immer du bist

Sehr schön!!!

MrsFoxx

Sehnsucht nach dir

Gavin hat es mir leider etwas versaut. Ella fand ich aber absolut super!

MrsFoxx

Rock my Dreams

Mich hat die Reihe begeistert. Auf jedenfall ein MUSS für jeden New Adult Fan.

laurasworldofbooks

Rock my Soul

Tolles Buch, es ist brilliant.

laurasworldofbooks

Das Glück an Regentagen

Liebe, Verlust, Wut, Enttäuschung und ein paar eigensinnige Protas ;)

Cat_Crawfield

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn dein Leben auf einmal Kopf steht

    Herzensrache

    Bluuub

    30. July 2017 um 17:26

    Biggi´s Leben steht innerhalb weniger Stunden Kopf. Nachdem sie telefonisch von der Lotterie-Gesellschaft bestätigt bekommen hat, dass sie 21 Millionen Euro gewonnen hat, wartet sie im Hausflur vor der Wohnung ihres Freundes, um mit ihm den Gewinn feiern zu können. Doch er kommt nicht alleine nach Hause, sondern mit Arbeitskollegin Josie und ihr wird schnell klar, dass es sich nicht um ein freundschaftliches Treffen handelt. Sie stellt mit ihren Freundinnen Recherchen an und findet heraus, dass es Ihrem Ex-Freund nur ums Geld geht. Er trennt sich nicht von ihr, weil er ihr noch Geld schuldet und er ist mit Josie zusammen, weil die eine hohe Erbschaft erwartet. Da stellt Biggi sich die Frage, was dieser Mann alles für Geld tun würde. Zuerst veröffentlicht sie auf ihrem Youtube Kanal ein Video mit dem Titel „Mein Freund ist fremdgegangen“. Danach entwirft Sie ihren Businessplan für ihr neues Projekt und schreibt parallel eine Liste mit den Menschen in ihrem Leben, die eine Racheaktion verdient haben und plant diese in ihr neues Projekt ein. Dieses wird wie Big Brother in einem Containerdorf stattfinden und im Internetformat gesendet. Die Show heißt „Der Favorit gewinnt! Die total verrückte Containershow“. Es soll sich im Gegensatz zu den Fernsehformaten nicht um Scripted Reality handeln. Die Kandidaten bestehen aus fünf zweier Gruppen (natürlich Bernhard + Josie, zwei Youtuber, ein früherer Uniprofessor + ein Transvestit, ein Callboy + eine Media Designerin, ein Stalker + ein Schauspieler). Die Kandidaten dürfen aus den Containern Videos für ihre eigenen Plattformen drehen, um Fans für sich zu gewinnen. Die Kandidaten werden nicht rausgewählt, sondern sammeln Punkte der Zuschauer. Das Gewinnerteam erhält 200.000 €. Zwischendurch werden bei den Spielen noch kleinere Gewinne ausgeschüttet. Doch wie Biggi´s Freundin Petra vorab schon angemerkt hat kommt es manchmal anders, als man denkt. Die Pläne von Biggi entwickeln sich anders als von ihr erhofft und ein großes Chaos bricht aus. Als dann noch ein großer Fehler passiert steht das Projekt auf der Kippe. Wird Biggi das Projekt retten können? Dieses Buch hat mich sofort super unterhalten. Es ist natürlich etwas überspitzt geschrieben. Solche Dinge passieren einem ja eher selten im Alltag. Aber man fühlt mit Biggi mit und fühlt sich wie eine ihrer Freundinnen, die sie bei ihren Racheplänen beraten. Die Idee der Umsetzung finde ich super, einen neuen Job mit einer Racheaktion zu verbinden ist mal eine andere Idee. Vor allem, dass die Kandidaten nicht wissen, wer hinter dieser Aktion steckt und woher das Medienunternehmen so viele Schwächen von ihnen kennen macht das Ganze sehr unterhaltsam. Auch die Denkanstöße, was die Themen Rache und die Konsequenzen angehen, gefielen mir sehr. Die Charaktere um Biggi finde ich auch super gezeichnet. Vor allem der Investor Christian stellt einen guten Gegenpol zu Biggi da. Er hat den Überblick und das Know How und bremst sie in ihren spontanen und undurchdachten Aktionen aus. Insgesamt kann ich das Buch jedem weiterempfehlen, der eine unterhaltsame und lustige Story gespickt mit Herzschmerz lesen möchte.

    Mehr
  • Nicht so meins

    Herzensrache

    Yunika

    30. November 2016 um 17:11

    Das Cover dieses Bandes finde ich sehr harmonisch und hat mir sehr gefallen. Es passt optisch auch perfekt zum Inhalt des Buches. Die Idee mit der Rache finde ich sehr interessant. doch mir wurde sie nicht genug aufgegriffen. Der Anfang des Buches fand ich sehr langgezogen und fast schon unspannend, sodass ich teilweise sogar gedacht hatte, aufzuhören. Doch nachdem die Handlung sich aufgebaut hatte, hat das Buch mich gefesselt und auch zum Lachen gebracht. Sprachlich war das Buch ganz anders als ich den Stil von Mella in Erinnerung hatte. Sie hat in vielen, kurzen Sätzen geschrieben, sodass ich relativ häufig gestockt habe und mich sehr schwer getan hatte, in die Geschichte rein zu kommen. Auch der leichte, bildliche Schreibstil hat  mir hier gefehlt. Die Charaktere habe ich als sehr oberflächlich empfunden und konnte kaum etwas mit ihnen anfangen. Biggi war mir viel zu naiv und wie ein Fähnchen im Wind. Einerseits wusste sie sehr genau, was sie wollte, andererseits aber war sie etwas wechselhaft. Christian ist sehr blass aufgetreten und kam viel zu selten vor. Das Ende fand ich schon sehr schwach, weil es einfach zu plötzlich und aus dem Nichts kam. Jonas fand ich als einzigen sympathisch und habe ich sofort ins Herz geschlossen. Für mich war er der stärkste Charakter. Alles in allem hat mich dieses Buch nicht so wirklich begeistert. Der Anfang hat sich gezogen wie Kaugummi, doch gegen Ende hat die Geschichte noch einmal Fahrt aufgenommen. Die Charaktere waren sehr blass gestaltet und wirkten sehr oberflächlich. Der Schreibstil waren viele abgehackte Sätze ohne den sonst so üblichen Stil der Autorin.

    Mehr
  • Herzensrache

    Herzensrache

    SanNit

    16. April 2016 um 21:03

    Das Buch war jetzt nicht so meins.
    Die Autorin hat aber eine große Recherchearbeit betrieben.
    Das rechne ich ihr hoch an.
    Das Geschehen, hinter der Welt von Youtube, zu verstehen, ist nicht so einfach.
    Und das Leben in dieser Welt, mit dem der realen Welt nicht zu verwechseln, ist heutzutage für mache auch nicht mehr so einfach.

  • Spannend mit viel Humor und einer Portion Liebe

    Herzensrache

    Lesen_im_Mondregen

    28. December 2015 um 13:12

    Da ich auf den Final-teil ihrer Trilogie warten musste, habe ich dieses Buch hier gelesen und muss sagen es hat mich sehr gut gefallen. Was man alles mit einem Lottogewinn anstellen kann :) Da könnte man fast sagen typisch Frau nachdem einem so das Herz gebrochen wurde. Es liest sich super, super Schreibstil. Es sind auch sehr viele lustige Sachen dabei. Locker, lustig, aber auch emotional. Es ist bis zum Schluss spannend und man kann nicht aufhören zu lesen. Es ist sehr zu empfehlen. Ich hoffe noch viele weitere Bücher von Mella Dumont lesen zu können.

    Mehr
  • Spannend mit viel Humor und einer Portion Liebe!!

    Herzensrache

    Lesen_im_Mondregen

    26. December 2015 um 12:25

    Da ich auch den Finalteil ihrer Trilogie warten musste, habe ich dieses Buch hier gelesen und muss sagen es hat mich sehr gut gefallen. Was man alles mit einem Lottogewinn anstellen kann :) Da könnte man fast sagen typisch Frau nachdem einem so das Herz gebrochen wurde. Es liest sich super, super Schreibstil. Es sind auch sehr viele lustige Sachen dabei. Locker, lustig, aber auch emotional. Es ist bis zum Schluss spannend und man kann nicht aufhören zu lesen. Es ist sehr zu empfehlen. Ich hoffe noch viele weitere Bücher von Mella Dumont lesen zu können.

    Mehr
  • Leichte, unterhaltsame Kost :)

    Herzensrache

    Peanuts1973

    01. November 2014 um 17:40

    Ein tolles Buch für zwischendurch. Fesselnder, unterhaltsamer und humorvoller Schreibstil bei einer interessanten Handlung. Es hat Spass gemacht, dieses Buch zu lesen. Ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen. Gut gemacht, Mella :)

  • Tolles Cover, Schwache Geschichte , Big Brother lässt grüssen.

    Herzensrache

    sabrinchen

    06. September 2014 um 17:53

    Liebe Mella Dumont ich war von diesem Werk leider enttäuscht. Der Schreibstil ist locker flockig und lässt sich leicht weglesen. Aber der Plot ist nicht ausgefeilt genug. Die Rachegeschichte und die Liebesgeschichte sind nicht zu ende gedacht und ausgeführt. Ausserdem nimmst du die Trashformate im Fernsehen aufs Korn denkst dir aber nichts eigenes aus. Für mich ist nur ein Abklatsch der Big Brother Geschichte und es war auch nichts neu. Mit so einem Gewinn kann man ganz anders Rache üben wenn man wirklich will. Auch die Liebesgeschichte ging total unter plötzlich waren sie zusammen und er hat sich unsterblich in Biggi verliebt. Die Charaktere sind für mich farblos geblieben weil du sie nur streifst und auch die Gefühle wurden nicht transportiert ob Rache oder Liebe geschweige denn der Zorn. Das Cover und der Titel sind toll gewählt spiegeln das Cover spiegelt für mich nur ganz wenig von der Geschichte wider. von mir leider nur 3 Sterne

    Mehr
  • Leserunde zu "Herzensrache - Roman" von Mella Dumont

    Herzensrache

    MellaDumont

    Hallo! Ich möchte Euch herzlich zur Leserunde des Buches "Herzensrache" einladen. Ich stelle 15 E-Books zur Verfügung. Herzensrache ist eine turbulente Liebeskomödie, in der es neben den neuen Möglichkeiten des Webvideos um zwei zentrale Fragen geht:  Wie weit geht ein Mensch, der sich rächen möchte?  , Und was tun Menschen für Geld?  Natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz. :-) Klappentext: Biggi erlebt ein schicksalhaftes Wochenende. Sie knackt den Lotto-Jackpot, 21 Millionen Euro. Als sie ihren Freund Bernhard mit der freudigen Nachricht überraschen will, erwischt sie ihn mit seiner Kollegin Josie.  Biggi hat Geld. Verdammt viel Geld. Und Biggi ist stinksauer. Sie möchte sich an Bernhard und Josie rächen! Dazu verbindet sie ihr großes Hobby Youtube mit einer pfiffigen Geschäftsidee. Die frischgebackene Unternehmerin hat einen Plan - für ihre Zukunft und für die Zukunft ihres Exfreundes.  Wie weit wird Biggi gehen? Und kann ein Mann das Herz der nach Rache dürstenden Millionärin gewinnen?  Herzensrache ist nicht mein erster Roman, aber der erste, den ich veröffentlicht habe. Das E-Book steht zurzeit (toi, toi, toi) in den Kindle Top 20 Charts und ist gegenwärtig noch zum Einführungspreis von 99 Cent zu haben.Teilnehmer der Leserunde bekommen natürlich ein Exemplar per E-Mail. Bitte gebt in der Bewerbung an, ob ihr eine Mobi- oder eine ePub-Datei haben möchtet. Dies ist meine erste Leserunde und ich bin sehr gespannt! Ich freue mich auf Euch! Eure Mella Dumont

    Mehr
    • 134
  • "Herzensrache" ist ein unterhaltsamer Roman, enthält jedoch eine fragwürdige Botschaft über Rache

    Herzensrache

    Sweesomastic

    19. June 2014 um 22:21

    Inhalt: Die Heldin von "Herzensrache" heißt Birgit "Biggi" Lechner, sie ist um die 30, Youtuberin aus Leidenschaft und arbeitet für Extended Media, einem Unternehmen für Grafik- und Mediendesign. Seit einigen Jahren ist Biggi mit ihrem Kollegen Bernhard Michaeli zusammen. Als sie eines Abends von der Lottogesellschaft einen Anruf erhält, indem man ihr mitteilt, dass sie 21 Millionen gewonnen hat, möchte sie es unbedingt Bernhard mitteilen. Auf dem Weg zu seiner Wohnung darf Biggi feststellen, dass Bernhard sie mit seiner Assistentin Johanna "Josie" Martens betrügt. Biggis Welt bricht zusammen und sie sucht den Trost bei ihren Freundinnen, Petra und Marion. Zwar verheimlicht Biggi den Lottogewinn, aber gemeinsam beschließen die Mädels, dass ein Racheplan her muss. Doch zunächst sind die Drei ideenlos. Nachdem aus Kummer und Trauer Frust und Ärgernis geworden ist, beschließt Biggi ihrer Youtube-Fangemeinde ihre neu gewonnen Single-Status zu erläutern. Das Video boomt und hat in kürzester Zeit um die 350.000 Klicks. Dies nimmt Biggi als Anlass ihren Racheplan zu schmieden, denn schließlich kann sie mit 21 Millionen Euro eine Menge anstellen. Unter anderem auch ein Youtube-Big-Brother-Format erschaffen mit Bernhard und Josie als Kandidaten, die vor laufender Kamera bloßgestellt werden sollen. Teil 1: Prolog bis Kapitel 9 Der Roman beginnt mitten im Leben von Birgit "Biggi" Lechner und präsentiert sich trotz des schicksalhaften Ereignisses locker und leicht. Jedoch fällt bereits nach den ersten Kapiteln auf, dass die Handlung doch etwas unglaubwürdig gestrickt ist. Dabei rede ich von Tatsachen, dass Biggi erfolgreiche Youtuberin ist, dass Biggi nicht weniger als 21 Millionen im Lotto gewinnt, dass Biggi ohne viel Aufwand immer das bekommt, was sie möchte, und sich natürlich in allen geschäftlichen Belangen zur Unternehmensgründung hervorragend auskennt ... Deshalb ist Biggi als Protagonisten aber nicht unsympathisch, nur eben nicht realistisch genug für meinen Geschmack. Die anderen Haupt- und Nebencharaktere sind hervorragend von Mella Dumont beschrieben, schnell habe ich einen Einblick in das Leben dieser Personen bekommen. Insgesamt finde ich die ersten 10 Kapitel recht interessant, schnell und witzig, vor allem die Tatsache wie Biggi ihre Version des Big Brothers aufzieht. Vielleicht ist ja damals das Format bei Endemol ähnlich entstanden. Haha. Nicht ganz einer Wellenlänge mit Biggi war ich, als sie Rachevideo auf Youtube online stellt. Zudem habe ich mich gefragt, ob das andere Leute tatsächlich so brenzlich interessiert, wie es dargestellt wurde. Ich kann nur von mir sprechen und weiß, dass ich solche Videos eher überspringe und dann doch wieder bei den Book- und Beautyvlogeinträgen hängen bleibe. Teil 2: Kapitel 10 bis 18 Nach wie vor liest sich die Geschichte recht flüssig, hier und da hat Mella Dumont einige witzige Momente eingebaut. Zudem wird in einigen Kapiteln ein überraschender Perspektivwechsel vorgenommen, der mich zunächst hat stutzen lassen, da diese unvorbereitet waren. Dennoch finde ich die Idee sehr gut, da Charaktere wie Bernhard oder Josie so die Chance erhalten bestimmte Ereignisse aus ihrer Sicht zu schildern, was sie im Nachhinein nicht komplett als Mistkerl oder Mistmädchen darstellt. Zwar erhält der Rest der Teilnehmer im Youtube-Big-Brother nicht diese Möglichkeit, jedoch sind sie allesamt auf ihre Art lustig und zum Teil auch tragisch. Jedoch stellt sich mir in diesem Zusammenhang eine wichtige Frage: Warum errät niemand Biggi als heimliche Investorin und Schöpfer des Formats, sind doch alle Teilnehmer direkt oder indirekt aus ihrem Umfeld. Scheinbar ist das Youtube-Big-Brother eine so grandiose Idee, dass die Einzelschicksale und der Krach im Container mehr wert sind als so "lapidare" Fragen. Und wo ich schon von Schicksal rede, die Liebe hat zwischen all dem geradlinig verlaufenden Trubel auch noch Platz. Allerdings macht Mella Dumont trotz zweier potenzieller Kandidaten kein wirkliches Geheimnis daraus, auf wen die Wahl fällt. Teil 3: Kapitel 19 bis Epilog Im dritten und letzten Abschnitt erwartet dich dann der große Knall. Zwar haben sich die Ereignisse schon in den vorherigen 18 Kapiteln etwas zugespitzt, aber es gab bisher keinen Höhepunkt. Dramen in jeglicher Hinsicht sind somit in den Kapiteln 19 bis 26 vorprogrammiert. Wie bereits zuvor erwarten dich weitere Perspektivwechsel, die für etwas Abwechslung und auch Aufklärung der Situation sorgen. Das Liebesgeplänkel verläuft eher hintergründig und hat mich zum Ende enttäuscht. Nicht etwa weil ich mit der Wahl unzufrieden bin, sondern die Liebe den Eindruck erweckt, dass es schnell abgehandelt werden muss. Auf diese Weise werden die Ereignisse erst recht absurd und klischeehaft, schade eigentlich ... Trotz alledem bleibt der Racheplan bis zur letzten Seite Hauptaspekt der Handlung, was der Botschaft des Buches einen bitteren Beigeschmack verleiht. Denn zusammen mit dem Epilog scheint Rache, üble Nachrede und eine Menge Geld ein ganz gutes Mittel zum Zweck zu sein, was in keinem Fall mit meiner Weltanschauung übereinstimmt. Fazit "Herzensrache" von Mella Dumont ist ein kurzer und leicht zu lesender Roman. Der Leser darf Biggi auf ihrer Achterbahnfahrt begleiten, wobei diese für mich nur einen wirklichen Tiefpunkt hat, nämlich der Moment in dem sie von Bernhard und Josie erfährt. Danach geht es nur noch bergauf, mal schneller, mal langsamer. Es fügt sich quasi alles zum Guten. Dabei verliert der Roman jedoch nicht an Leichtigkeit und Charme vor allem in Bezug auf die Haupt- und Nebencharaktere, die mir allesamt sehr gut gefallen haben. Die Perspektivwechsel helfen obendrein die vermeintlichen Bösewichte besser zu verstehen, was sie zwar nicht sympathischer in ihren Taten macht, aber menschlicher. Doch vordergründig ist und bleibt das Rachespiel, welches trotz des Happy Ends einen bitteren Beigeschmack hinterlässt. Für mich präsentiert sich die Geschichte so, als ob mit Rache und übler Nachrede alles erreicht werden kann, auch wenn dabei nicht immer alles so kommt wie gedacht. Hier hätte ich mir vielleicht ein etwas ausstaffierteres Ende gewünscht als Zack Zapzarap. Ansonsten finde ich "Herzensrache" Mella Dumont eine nette Lektüre für zwischendurch.

    Mehr
  • Rache ist süß...

    Herzensrache

    hoonili

    04. May 2014 um 09:44

    Als Biggi von ihrem 21 Millionen Gewinn erfährt, ist sie ganz aus dem Häuschen und kann es kaum glauben. Sie möchte Bernhard, ihren Freund, damit überraschen. Doch dann erwischt sie ihn, wie er mit seiner Kollegin Josie in seine Wohnung verschwindet. Und das auch noch turtelnd! Biggi ist so enttäuscht, dass sie Rat von ihren beiden Freundinnen braucht. Sie schmieden einen Racheplan und dabei sollen noch ganz andere Personen ihre Quittung bekommen! Die Rache wird mit Biggis neuem beruflichen Projekt verbunden. Dadurch lernt sie ihren neuen Geschäftspartner Christian kennen, der umwerfend gut aussieht und sehr charmant ist. Zusammen  mit ihm entwickelt sie ein "Big Brother" Projekt via YouTube. Bernhard und Josie werden auch als Kandidaten gewählt. Der Erfolg wird groß und die Rache besonders heftig! Ein turbulenter Roman, der sich von Anfang an sehr flüssig lesen lässt. Biggi ist mir sehr sympathisch und ich habe mit ihr mitgelitten. Allerdings hätte ich nie gedacht, dass sie sich so etwas ausdenkt um Rache zu verüben. Ich habe viel gelacht und das Buch hat mir sehr schöne Lesestunden bereitet. Auch die Romantik fehlt nicht und durch Einbeziehung von Internet & Co. ist der Roman sehr modern. Die einzelnen Kapitel aus Sicht von Josie und Bernhard waren eine sehr gute Abwechslung zwischendrin.

    Mehr
  • Rache für zwischendurch

    Herzensrache

    nisie158

    Inhalt:Biggi erfährt, dass sie im Lotto gewonnen hat, sie hat den Jackpot von 21 Millionen Euro geknackt. Sofort beschließt sie ihren Freund Bernhard einzuweihen und sucht ihn in seiner Wohnung auf. Doch dort sieht sie ihn mit deren Arbeitskollegin Josie, am Boden zerstört beschließt sie niemanden von dem Lottogewinn zu erzählen und Bernhard und Josie ihre über 1 jährige Affäre heimzuzahlen. Noch dazu schuldet er ihr 7.000 Euro, Biggi beschließt sich mit dem Geld selbstständig zu machen und startet eine Art BigBrother-Youtube-Projekt, indem Bernhard und Josie zusammen antreten sollen... Charaktere:Biggi ist die Protagonistin des Buches, aus ihrer Sicht wird die Geschichte erzählt. Anfangs erfährt der Leser nur sehr sehr wenig über sie, da die Handlungen immer schnell wechseln. Durch Bernhard wurden Biggis Rachegelüste geweckt und sie entschließt sich es bestimmten Leuten heimzuzahlen. Gleichzeitig überwindet sie die Trennung relativ gut. Auch ihre beiden Freundinnen Petra und Marion sind immer an ihrer Seite und unterstützen sie. Letztendlich erfährt man aber nicht so viel über sie und ich konnte meistens auch nicht richtig mit ihr fühlen. Schreibstil:Den Schreibstil umfasst leider kein roter Faden. Am Anfang ist der Schreibstil sehr schwach, man muss sich wirklich motivieren weiterzulesen. Am Ende hin wird der Schreibstil wirklich viel besser.Was mich auch zunehmend genervt hat war das schnelle Wechseln der Handlungen, vor allem am Anfang. Dadurch hat man die Protagonistin nicht wirklich kennengelernt und konnte nicht hinter ihre Fassade schauen, was ich zunehmend schade fand, da ich die Geschichte dahinter eigentlich sehr gut fand, nur hat es an der Umsetzung gehapert. Fazit:Das Buch ist ganz nett für zwischendurch, aber kein muss. Ich denke für den geringen Preis kann man es sich mal durchlesen, jedoch sollte jeder selbst entscheiden, ob es das Geld wert ist. Habe mir von dem Buch deutlich mehr erhofft und wurde leider enttäuscht, trotzdem mal etwas anderes. Ich danke der Autorin, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Rache ist süß, aber passe auf das diese nicht den Rahmen sprengt!

    Mehr
    • 2
  • Frische Lovestory mit dem gewissen Etwas

    Herzensrache

    constantine

    29. March 2014 um 20:49

    Biggi gewinnt im Lotto. Als sie das ihrem langjährigen Freund gerne mitteilen möchte, wird sie Zeugin davon, dass er sie betrügt. So hatte sie sich das nicht vorgestellt, reich und dafür allein. Sie findet heraus, dass er sie schon ein ganzes Jahr betrügt, und zwar mit einer Arbeitskollegin. Biggi will nur noch eins, nämlich Rache. Da sie die finanziellen Möglichkeiten ja jetzt hat, denkt sie sich wirklich ein paar nette Dinge für ihren Ex aus. Sie macht sich selbständig und schickt ihren Ex zusammen mit anderen Kandidaten, die ihre Freundinnen gerne leiden sehen würden, in ein Big-Brother Dorf, in dem sie mit den gestellten Aufgaben Rache an allen Teilnehmern ausüben wollen. Doch dann gerät die Sache plötzlich aus dem  Ruder. Ist Rache am Ende doch nicht so süß? Gott sei Dank, dass es da ja doch noch den unverhofften Ritter in der Not gibt, der nicht nur Gefühle für sie hat, sondern auch die richtigen Freunde, um sie aus ihrem Schlamassl zu befreien. Meinung: Sehr moderne Liebesgeschichte, da hier viele neue Medien wie Youtube und Internetstreams usw vorkommen. Daher vor allem auch an jüngere Romantiker zu empfehlen. Die Story ist etwas Neues und liest sich sehr flüssig und frisch. Mehr erfährt man eigentlich nur über Biggi, die ist dafür sehr schön detailliert ausgearbeitet. Am schönsten finde ich den Moment wo sie einsieht, dass sich ihr kleines Racheprojekt, nur wegen eines kleinen Fehlers, selbständgi gemacht hat und sie keine Chance hat ohne den kompletten Verlust von ihrem Ruf,  da wieder rauszukommen. Das Ende, welches ich hier nicht vorwegnehmen möchte, hätte ich mir ein bisschen ausführlicher gewünscht, es ist aber auch so ok. Liebesgeschichten mit Happy End mag ich doch noch immer am liebsten. Fazit: Ich hab die Story gern gelesen und würde sie allen empfehlen, die kein Problem mit Youtube und so weiter haben.

    Mehr
  • Biggi´s Herzensrache

    Herzensrache

    bine_2707

    20. March 2014 um 14:25

    Biggi erfährt an einem Samstagabend, dass sie im Lotto gewonnen hat. Einundzwanzig Millionen! Auch wenn sie mit keinem darüber sprechen soll, entschließt sie sich ihren Freund Bernhard noch am gleichen Abend nach seinem Treffen im Karnevalsverein zu überraschen. Während sie frierend auf der Treppe wartet kommt Bernhard nach Hause. Allerdings nicht allein! Bernhard hat eine Affaire mit seiner Assistentin Josie! Deshalb wollte Bernhard sie nie mit zu den Karnevalstreffen nehmen… Sie ist wütend, traurig und gleichzeitig glücklich dass sie ihm nichts vom Gewinn gesagt hat. Am nächsten Morgen trifft sie sich mit ihren beiden besten Freundinnen Petra und Marion und Petra beschließt, dass sie sich an Bernhard rächen muss. Als die drei am nächsten Abend rausfinden, dass Bernhard Josie im Karnevalsverein schon als neue Freundin ausgegeben hat - und das seit einem Jahr! - fragt Biggi sich wieso er nicht einfach mit ihr Schluss gemacht hat. Und die Antwort ist ganz einfach: Sie hat ihm 7.000€ für seinen Wagen geliehen und er kann das Geld nicht so einfach zurück zahlen! Die Freunde aus dem Karnevalsverein haben erwähnt das Josie bald eine Menge Geld erben soll… Bernhard war also einfach nur aufs Geld aus! Biggi hat einen eigenen Youtube-Kanal und rechnet auf diesem mit Bernhard ab, gleichzeitig kommt ihr so eine gute Geschäftsidee denn sie möchte sich selbständig machen und plant eine eigene Show im Internet. Eine Art Big Brother und die Zuschauer wählen den Sieger. Ein paar Aufgaben gibt es natürlich schon die erfüllt werden müssen. Um sich auch an den „Feinden“ ihrer Freundinnen rächen zu können werden auch diese in die Container geschickt und bekommen einen Transvestit und einen Schauspieler an die Seite gestellt. Unauffällig werden auch Bernhard und Josie in die Show geschleust, das Bernhard mitmachen würde war klar schließlich würde er für Geld fast alles tun. Josie dagegen möchte ihre Tante (mit dem großen Vermögen) nicht verärgern, lässt sich aber überreden und zieht mit Bernhard ein. Gleichzeitig treten noch zwei neue Männer in Biggis Leben: Jonas und Christian, um das Chaos perfekt zu machen droht sie mit ihrem Plan aufzufliegen. Und das könnte ihr Genick in der Showbranche brechen! Ich finde das Buch ist gut geschrieben, ich musste an einigen Stellen herzhaft lachen und finde es ist die perfekte Lektüre für zwischendurch. Die knapp 200 Seiten hatte ich in zwei Tagen durch und habe es schon einigen meiner Freundinnen empfohlen.

    Mehr
  • Rache ist süß - aber auch bitter

    Herzensrache

    buecherwurm1310

    19. March 2014 um 11:25

    Gerade als Biggi zu ihrem Freund Bernhard fährt und ihm von ihrem Lottogewinn berichten will, erfährt sie, dass ihr „Bärchen“ fremdgeht – und das offensichtlich schon sehr lange. Sie ist erst verletzt, dann sauer. Zusammen mit ihren Freundinnen beschließt sie, Rache zu üben. Da sie einen eigenen Youtube-Kanal betreibt, nutzt sie dieses Medium für ihre Rache und berichtet vom Seitensprung ihres Freundes. Damit niemand von ihrem Gewinn erfährt, sucht sie sich erst eine neue Bank, dann entwickelt sie eine Geschäftsidee und sucht einen Partner. Den findet Sie in Christian. Ihr neues Projekt – sowas wie Big Brother, nur in Youtube – wird geplant. Den Beteiligten soll aus den verschiedensten Gründen ein Denkzettel verpasst werden. Auch Bernhard mit seiner neuen Flamme Josie sind dabei. Aber nicht immer funktioniert alles so wie es soll, das muss auch Biggi feststellen. Mich stört ein bisschen, dass hier die üble Nachrede im Netz als gute Methode für die Rache dargestellt wird. Jeder kann etwas ins Netz stellen und damit Millionen von Mensch erreichen und so einen anderen Menschen kaputt machen. Das Internet vergisst nicht. Ich finde, dass dieser Aspekt einfach nicht berücksichtigt wurde. Der Roman ist locker leicht erzählt. Die Geschichte ist ganz witzig, aber ohne Tiefgang.

    Mehr
  • Herzens-Rache ...♥... nur wer gewinnt was ?

    Herzensrache

    Karoliina

    17. March 2014 um 21:10

    Biggi gewinnt den Lotto-Jackpot ! Sie ist 21 Millionen reicher als vorher.Die Lottogesellschaft empfielt dies niemanden zu erzählen.Biggi platzt fast vor Anstrengung...diesen Umstand alleine fuer sich zu behalten.Schliesslich fährt sie zu ihren Freund Bernhard.Sie will ihm einweihen...doch soweit kommt sie nicht.Während Biggi vor seiner Wohnung wartet,kommt er nach Hause...mit Josie,eine gemeinsame Arbeitskollegin aus der Medienagentur.Aus deren Gespräch hört sie raus,dass es kein Zufall mit den beiden ist.Bernhard betruegt Biggi schon länger...Biggis Welt bricht in sich zusammen. Biggi ist stinksauer und lässt sich sofort Krankschreiben.Sie kann nicht in die Arbeit und den Liebenden ueber den Weg laufen.Sie will nie mehr in die jetzige Arbeitstelle,also muss ein neuer Plan her ! Ersten will sie Rache und zweitens gruendet sie eine eigene Firma..sie macht Webvideos und plant eine Container-Show,mit Hauptgewinn 200 000 Euro,die ueber You Tube laufen soll ! Die Hauptakteure dieser Show sollen,neben anderen Kandidaten, Bernhard und Josie werden---aus Rache eben ! Christian, Investment Spezialist,der bei der Finanzierung der Firma hilft,wird ihr Partner... Biggi hat grosse Pläne fuer die Zukunft ! Nur... wie weit ist sie bereit zu gehen ? Läuft alles wie geplant ? Ist die Rache wirklich suess ? Und kann ein Mann das ♥ der nach Rache duerstenden Millionärin gewinnen ? Schmeckt  die Rache suess...oder doch bitter ? Es läuft nicht immer wie gewuenscht  und das Leben ist nicht immer planbar...   Das Buch hat mich in Bann genommen.Das Thema ,Web Videos und You Tube, ist interessant und aktuell.Die witzigen und köstlichen Dialoge,die rasante Handlung,die spannenden Zenen,die schönen und auch unschönen Wendungen,... fand ich faszinierend... reines Kopfkino eben. Die Nebencharakteren wie Jonas,der Praktikant, und Biggis Freundinnen, Christians Vater,... waren gut ausgearbeitet.Die Geschichte ist meist aus Biggis Perspektive geschrieben.Es kommen auch Bernhard und Josie zur Wort !   "Mella Dumont ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die schon an vielen Orten dieser Welt gelebt und gearbeitet hat. Heute nutzt sie ihren Erfahrungsschatz und Ideenreichtum, um den Charakteren ihrer Romane Leben einzuhauchen. In ihrer Freizeit liest sie Bücher, malt, trifft sich mit Freunden und ist gerne im Internet unterwegs. Das World Wide Web lieferte auch das zentrale Thema für den Roman »Herzensrache«. "   Volle ♥♥♥♥♥ Herzen fuer dieses wunderbare Buch und eine uneingeschränkte  Empfehlung !   Vielen Dank Mella fuer das Buch und die schöne Leseurunde ! Ich freue mich jetzt schon auf weitere Buecher von dir ! Danke ♥      

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks