Melle Siegfried

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Melle Siegfried

Cover des Buches Das Schicksal (Dark Creatures 3) (ISBN: B09798WZ1B)

Das Schicksal (Dark Creatures 3)

 (5)
Erschienen am 24.06.2021
Cover des Buches Jona und Joni - Abenteuer in der Schule (ISBN: 9783761626788)

Jona und Joni - Abenteuer in der Schule

 (0)
Erschienen am 01.04.2013
Cover des Buches Ben und Lina am Flughafen Köln/Bonn (ISBN: 9783761625941)

Ben und Lina am Flughafen Köln/Bonn

 (0)
Erschienen am 01.07.2012
Cover des Buches Ben und Lina fahren Bahn in NRW (ISBN: 9783761626436)

Ben und Lina fahren Bahn in NRW

 (0)
Erschienen am 01.06.2013
Cover des Buches Köln Bonn Airport - Wie geht das? (ISBN: 9783761628652)

Köln Bonn Airport - Wie geht das?

 (0)
Erschienen am 01.10.2014
Cover des Buches Ben und Lina im Kölner Zoo (ISBN: 9783761626627)

Ben und Lina im Kölner Zoo

 (0)
Erschienen am 01.06.2013
Cover des Buches Siggi Blitz - Siggi beim Arzt (ISBN: 9783837129519)

Siggi Blitz - Siggi beim Arzt

 (1)
Erschienen am 01.08.2014
Cover des Buches Siggi Blitz - Siggi im Zoo (ISBN: 9783837129496)

Siggi Blitz - Siggi im Zoo

 (1)
Erschienen am 01.08.2014

Neue Rezensionen zu Melle Siegfried

Cover des Buches Das Schicksal (Dark Creatures 3) (ISBN: B09798WZ1B)ConnyKathsBookss avatar

Rezension zu "Das Schicksal (Dark Creatures 3)" von Karen Lynch

Spannendes, actionreiches und romantisches Finale
ConnyKathsBooksvor 3 Monaten

Sara ist fest entschlossen, ihre Mutter Madeline und damit Hinweise auf den Verbleib des Vampir-Masters zu finden und begibt sich gemeinsam mit ihren Freunden Roland, Peter und Jordan auf eine gefährliche und abenteuerliche Suche. Ihre stärker werdenden Fae-Kräfte entwickeln sich allerdings bald zu einem großen Problem und Sara muss lernen, nicht nur sich selbst als Halb-Dämonin und Halb-Fae mehr zu vertrauen, sondern auch Nikolas, zu dem ihre Beziehung immer intensiver, aber auch komplizierter wird.

"Dark Creatures - Das Schicksal" ist der fantastische Abschluss der Dark Creatures-Trilogie von Karen Lynch. Der dritte und finale Band vereint nochmal alles, was die beiden Vorgänger schon positiv auszeichnete. Eine mitreißend-romantische Story, originelle Fantasyelemente, eine interessante Verknüpfung verschiedener Mythen wie Vampire, Werwölfe, Hexenmeister, Trolle, Fae und Dämonen sowie sympathische Haupt- und Nebenfiguren, die viel Zeit und Raum zur Entfaltung erhalten. 

Besonders Saras Weg von einem unsicheren und ängstlichen Mädchen zu einer selbstbewussten Kriegerin und Heilerin hat mich hier überzeugt. Die Liebesgeschichte zwischen ihr und Nikolas wird ebenfalls sehr einfühlsam und romantisch weitererzählt, rückt aber zeitweise etwas zu sehr in den Vordergrund. Zudem hat mich Nikolas' starker Beschützerdrang wieder gelegentlich genervt. Doch das war nicht weiter tragisch. Dafür gibt es reichlich Spannung und Vampir-Dämonen-Action. Auch der Humor kommt nicht zu kurz, vor allem dank Saras cooler und witziger Freundin Jordan. Die wahre Identität des Vampir- Masters überrascht und nach dem Happy End bleiben kaum noch Fragen offen. Es geht aber noch weiter - denn die Autorin erzählt in den Folgebänden (bislang nur auf Englisch erhältlich) nochmal alles aus Nikolas' Sicht. Hoffen wir mal, dass diese Bände auch noch ins Deutsche übersetzt werden.

Insgesamt kann ich daher "Dark Creatures - Das Schicksal" und die gesamte Trilogie uneingeschränkt empfehlen. Alle Urban-Fantasyfans können hier unbesorgt zugreifen. 5 Sterne von mir. 

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Das Schicksal (Dark Creatures 3) (ISBN: B09798WZ1B)xena2412s avatar

Rezension zu "Das Schicksal (Dark Creatures 3)" von Karen Lynch

Mein Highlight 2021
xena2412vor 3 Monaten

Ich liebe diese Reihe sowieso, aber der 3. und letzte Teil ist einfach genial. Ich habe das Buch in 3 Tagen ausgelesen und das, obwohl ich zurzeit nicht so viel zum Lesen kommen. Allerdings konnte ich einfach nicht mehr aufhören.

Es ist alles vorhanden. Spannung, Herzschmerz und natürlich viele unvorhergesehene Wendungen. Sara wächst über sich hinaus und erlebt wieder einiges. Nikolas macht sich natürlich Sorgen um sie und beide können wieder mal ihre Gefühlt nicht so richtig an den Mann bringen. Trotzdem geht es in diesem Teil endlich mal ans Eingemachte, was das Thema Liebe angeht. Denn die beiden müssen sich endlich mal Entscheiden, wie sie sich ihre Zukunft vorstellen und der Bund macht es nicht unbedingt leichter.

Also es passiert einiges und der Master muss ja auch noch gefunden werden. Das Ende ist nochmal so richtig spannend und man hat das Gefühl, es was alles umsonst. Doch wäre ja langweilig, wenn es nicht auch mal Wunder geben würde.

Ich kann diese Reihe und vor allem diesen Teil sehr empfehlen und danke dem Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Schicksal (Dark Creatures 3) (ISBN: B09798WZ1B)S

Rezension zu "Das Schicksal (Dark Creatures 3)" von Karen Lynch

Spannend und emotional
sada65vor 4 Monaten

DARK CREATURES - Das Schicksal -  der Dritte Teil der Fantasy-Trilogie von New York Times Bestseller-Autorin Karen Lynch. 


Sara Grey ist es leid, in Angst zu leben und sich zu verstecken. Fest entschlossen beginnt sie ihre finale und alles entscheidende Suche nach dem Master. Sie findet unerwartete Verbündete und trifft alte Bekannte wieder. Während ihre Kräfte unaufhörlich zunehmen, verwandelt sie sich von einem unsicheren Mädchen in eine starke, junge Kriegerin.


Doch welchen Tribut fordert diese Verwandlung? Und was ist Sara bereit, für Unabhängigkeit und Wahrheit zu opfern? Wird ihre neugewonnene Stärke sie und ihre Lieben retten können, wenn sie ihrem Erzfeind endlich gegenübersteht? Nichts hat sie auf das vorbereitet, was kommen wird, und schließlich ist all ihre Kraft gefordert, um die finale Prüfung um Liebe und Mut zu bestehen.


Das Cover ist genauso perfekt und passend zur Geschichte wie Band 1 und 2. Die Autorin Karen Lynch schreibt locker, leicht und flüssig mit viel Aktion. Man erlebt viele Emotionen, Spannung und auch Herzschmerz. Die Hautprotagonistin wächst aus sich heraus und entwickelt sich zu einer Kriegerin, die sich nicht beeinflussen lässt. Auch ihre Beziehung zu Nicolas entwickelt sich weiter und endlich reden sie miteinander und nicht aneinander vorbei. Es gibt tolle Überraschungen und schöne Wendungen bei der Suche des Masters. Das Ende des Buches und damit der Abschluss der Triologie wurde von der Autorin perfekt umgesetzt. Mir hat das Lesen der Trilogie sehr viel Spass gemacht und konnte das Buch nur wenn ich musste zur Seite legen. Es wäre eine tolle Idee diese Trilogie zu verfilmen. 


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks