Melody Adams

 4.1 Sterne bei 197 Bewertungen
Autor von Breaking me softly, Rage (Alien Breed Series) und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Melody Adams

Sortieren:
Buchformat:
Breaking me softly

Breaking me softly

 (28)
Erschienen am 20.03.2014
Rage (Alien Breed Series)

Rage (Alien Breed Series)

 (25)
Erschienen am 26.02.2014
Hunter (Alien Breed Series Buch 2)

Hunter (Alien Breed Series Buch 2)

 (18)
Erschienen am 28.04.2014
Ice (Alien Breed Series Buch 3)

Ice (Alien Breed Series Buch 3)

 (14)
Erschienen am 30.10.2014
Surrender to Darkness (Dark Surrender Teil 1)

Surrender to Darkness (Dark Surrender Teil 1)

 (14)
Erschienen am 27.06.2014
Falling For Darkness (Dark Surrender 2)

Falling For Darkness (Dark Surrender 2)

 (11)
Erschienen am 11.07.2014
Toxic (Alien Breed Series 2.5)

Toxic (Alien Breed Series 2.5)

 (10)
Erschienen am 21.05.2014
Rescuing Darkness (Dark Surrender 3)

Rescuing Darkness (Dark Surrender 3)

 (9)
Erschienen am 26.07.2014

Neue Rezensionen zu Melody Adams

Neu

Rezension zu "Marla (Alien Breed 9.3)" von Melody Adams

Marla (Alien Breed 9.3) .
Svenja-rvor 2 Jahren

Marla liebt ihre Arbeit beim Alien Breed Task Force. Ihr neuer Auftrag führt sie in ein Indianer Reservat, wo ein vollblütiger Alien zwei Polizisten lebensgefährlich verletzt haben soll. Selbst schwer verwundet, liegt der Alien auf der Intensivstation. Kann Marla den Alien vor dem FBI schützen?

Als Tohopka, aufgewachsen im Reservat der Hopi, im Krankenhaus erwacht, findet er sein Leben vollkommen aus den Fugen geraten. Nova, die für ihn wie eine Schwester ist, ist an einen Alien Breed gebunden und soll mit ihrem Gefährten für immer auf Eden leben. Dann ist da noch Marla, die sich seiner annimmt, und die auf verwirrende Weise seine primitiven Instinkte anspricht. Doch kann ein Vollblut-Alien eine zierliche Frau wie Marla lieben, ohne dass seine wilde Seite sie in tödliche Gefahr bringt?

Eine Alien Breed Novelle



Es ist spannend, fesselnd und packen, natürlich auch etwas erotisch.

Mir gefällt das Cover sehr gut, wie von der Farbe wie vom Design.

Marla ist sehr faszinierend von Alien Breed, und so ist sie sehr neugierig, aufgeregt ein wahrhaftiger Alien zu sehen wie er aussieht und sich verhält. Sie ist nicht erschreckt was sie sieht sondern mehr fasziniert und auch verwundert wie sie auf ihn reagiert.

Tohopka ist es als Kind gelungen aus ein Labor zu fliehen, und seitdem her lebt der in ein Reservat. Und außerhalb wusste man nicht dass er überhaupt existiert, bist du ein gravierenden Vorfall und ab da ändert sich vieles für ihn.

Fazit auch wenn es eine Kurzgeschichte ist, war sie trotzdem super schön, aufregend und spannend. Ich war von Tohopka Charakter wie vom Wesen überrascht dass er doch nicht so feindselig ist wie man es glauben mag von so einer Rasse. Ich freue mich einfach wie es weiter mit der Reihe geht, ich muss sage ich bin regelrecht süchtig danach.

Selbst lesen eigene Meinung drüber bilden.


Kommentieren0
14
Teilen

Rezension zu "Marla (Alien Breed 9.3)" von Melody Adams

Marla & Tohopka
Anke_Bergmannvor 2 Jahren

Die Story von Marla, weibliches Mitglied des Task Force Team auf der Erde und Tohopka, einem männlichen aus Alien-DNA gezüchteten Wesen ist in der üblichen "Alien Breed"-Manier geschrieben. Das Task Force Team kümmert sich um den Alien, der dem FBI überstellt werden soll, während Marla eine besondere Bindung zu ihm verspürt...

Auch wenn dies eine Sidestory ist, muss ich leider zugeben, dass die Geschichte wirklich zu kurz geraten ist. Es geht einfach alles viel zu schnell, wenn man die anderen Storys kennt. Daher diesmal 'nur' vier Sterne. Sorry. Mir fehlt das übliche Mitfiebern um das Pärchen und das restliche Drumherum.

Ich hoffe der nächste Teil wird wieder ähnlich den anderen "Alien Breed"-Stories.

Kommentieren0
9
Teilen

Rezension zu "Ice (Alien Breed Series Buch 3)" von Melody Adams

Alien Breed - Ice
Veritas666vor 2 Jahren

Also bis auf das Ice auch immer so einer ist der springt wenn Miriam Hopp sagt, fand ich ihn eigentlich ganz toll. Miriam ist einfach nur dümmlich wenn ich das mal so sagen darf. Es sind immer so Stellen die mich aufregen. z.B. Er hängt überm Bett und würgt wie irre und sie fragt dann ob ihm schlecht ist. Ne ist klar. Es könnte ja auch sein das er die Fusseln einsaugen will. Das geht wirklich das ganze Buch lang so und ging mir tierisch auf den Keks.

Dann wird sie gefangen genommen von nem Psychopathen der von Kindheit an Trainiert wurde zu foltern und hatte auch noch Spaß dabei, den kann sie in 10 Minuten davon überzeugen sich zu stellen und aufzugeben. Da es schon der 2. Band ist der so mies ist, werde ich die Reihe erstmal ad acta legen. Sehr schade.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 104 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks