Melody Beattie

 4.3 Sterne bei 24 Bewertungen
Autor von Kraft zum Loslassen, Mehr Kraft zum Loslassen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Melody Beattie

Melody Beattie hat einige Klassiker der Selbsthilfe-Literatur verfaßt. Nimm dich endlich, wie du bist schließt inhaltlich an ihren größten Erfolg "Codependent no more" an, allerdings handelt es sich hier, wie schon bei dem Vorgängertitel "Kraft zur Selbstfindung", um ein Reisetagebuch, das auch die Reise nach innen beschreibt. Beatties neues Buch entspricht der persönlichen Entwicklung und dem menschlichen Wachstum einer Frau, die erkannt hat, daß es meist keine einfachen Lösungen gibt im Leben."In mancherlei Beziehung ist 'Nimm dich endlich, wie du bist' der Folgeband oder auch eine Ergänzung zu Codependent No More. Es ist ein Guide für all diejenigen, die dem Geistigen auf der Spur sind, wenn man so will ein Handbuch der Jahrtausendwende." (Melody Beattie)Die Autorin, die vor acht Jahren ihren Sohn verlor,lebt in Malibu, Kalifornien.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Melody Beattie

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Kraft zum Loslassen (ISBN:9783641146832)

Kraft zum Loslassen

 (13)
Erschienen am 16.09.2014
Cover des Buches Mehr Kraft zum Loslassen (ISBN:9783453196988)

Mehr Kraft zum Loslassen

 (3)
Erschienen am 13.09.2001
Cover des Buches Die Sucht gebraucht zu werden (ISBN:9783641146856)

Die Sucht gebraucht zu werden

 (2)
Erschienen am 08.09.2014
Cover des Buches Die Sucht, gebraucht zu werden (ISBN:9783453037601)

Die Sucht, gebraucht zu werden

 (1)
Erschienen am 01.11.1994
Cover des Buches Kraft zur Selbstfindung (ISBN:9783453700314)

Kraft zur Selbstfindung

 (1)
Erschienen am 05.12.2005
Cover des Buches Mut zur Unabhängigkeit (ISBN:9783453059184)

Mut zur Unabhängigkeit

 (0)
Erschienen am 01.10.1992
Cover des Buches Mut zur freien Entscheidung (ISBN:9783453872974)

Mut zur freien Entscheidung

 (0)
Erschienen am 01.03.2004

Neue Rezensionen zu Melody Beattie

Neu

Rezension zu "Kraft zum Loslassen" von Melody Beattie

Hilfreicher Begleiter für den Tag
Lydia_Lohmannvor 2 Monaten

Kurzbeschreibung von Buch rücken ( kleiner Abschnitt )

Zuspruch und Ermutigung auf dem Weg zu einem neuen Selbstwertgefühl wollen die 365 Meditationen dieses Buches  geben. Die Texte knüpfen an schuldgefühlen , verdrängungen und negativen Einstellungen an und setzen diesen die , Kraft zum los lassen,  entgegen . Es Ist Die Kraft , Innerliche Abstand Zu Gewinnen Von  Denk Und Verhsltungsmustern , Die Im Bisherigen Leben Ein So Großes gewicht Hatten, Das sIe LeidEn Und 
selbstzerstörerische Abhängigkeiten Erzeugten....

Mein Fazit
Die Kraft Zum LosLassen Ist ein hilfreicher  Begleiter Für jeden Tag . Jeden Tag Gibt Es Ein Meditaion Thema , Themen Wie Zum  beispiel Grenzen Setzen , Selbst Liebe , Vergangen Heitsbewältigung  , Schuldgefühlen ,  Werden Jeden Tag Mit Meditiation Verarbeitet ... Die Absätze Zum Jeweiligen Tag Sind Hilfreiche Tipps , Um Einem Einen Denkanstoss Zu Geben , Zum Nachdenken  Anregen .......Die Texte Sind Verständlich Geschrieben und In manch einen Text findet man selbst wieder ... Die Meditations Texte Sind Jeden  Tag Abwechslungsreich Und Geben Einen Anstöße Auf Den Tag .... Ich Würde Das buch Empfehlen Zb Als Geschenktipp Für Einen Der In Einer Lebenskrise Steckt. Oder Halt Für Einen Selbst Als Kleinen Alltagsunterstützer.... 

Kommentieren0
90
Teilen

Rezension zu "Kraft zum Loslassen" von Melody Beattie

Angenehme, schrittweise Annäherung an das wichtige Thema "Loslassen"
paulsbooksvor 3 Jahren

Es war im Jahr 2008, als ich mir dieses Buch bestellte. Wer es empfahl oder warum, weiß ich gar nicht mehr; der Grund jedoch war, dass ich auf meiner spirituellen Reise dabei angekommen war, dass ein kopfzentriertes Leben letztlich dazu führt, alles als zu lösendes Problem zu sehen. Ich war und bin beileibe nicht der einzige, der so tickt - der Leadgitarrist meiner ehemaligen Band hatte einmal einen Spruch gezogen, der hieß "Das Leben ist eine Serie von Fresseschlägen." Genauso bietet es sich jemandem dar, der immer "head first" durchs Leben geht, denn das ist genau das, was der Verstand ("Mind") tut: Probleme lösen. Und wenn keine da sind, schafft er sich welche.

Die Abhilfe? Loslassen! Genau für Menschen, die in dieser Falle sitzen, das richtige Mittel. Und dieses Buch gibt einem dafür einen guten und sanften Anschub. Wenn man wie vorgesehen jeden Tag ein Kurzkapitel liest, ist der Kopf nicht angefressen ("böh, schon wieder so was"), und das Herz hat die Gelegenheit, sich ob der kurzen Lerninhalte langsam zu öffnen.

Wer also erkennt, dass z.B. ständige Kopf- oder Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit oder womöglich üblere Symptome das Leben zu dominieren beginnen, der Kopf aber nicht einsehen will, dass ein "Weiter so" nichts zu reißen vermag, dann bietet dieses Buch einen Neubeginn. Es ermöglicht einen erstklassiger Einstieg in die simple spirituelle Wahrheit, dass bei überkonzentrierten Menschen ein LOSLASSEN den Weg bereitet, sich allmählich von Sorgen, kreisenden Gedanken und psychosomatischen Symptomen zu lösen. Man heilt innerlich, kämpft nicht mehr *dagegen*, sondern man *lässt los*, damit sich das entsprechende Szenario LÖSEN kann.

Derzeit verwende ich das Buch nicht mehr ("verwenden" trifft es besser als "lesen") - womöglich, weil vieles daraus bereits in mein tägliches Dasein übergegangen ist. Meinen herzlichen Dank an die Autorin!

Kommentieren0
36
Teilen

Rezension zu "Kraft zum Loslassen" von Melody Beattie

Kraft zum Loslassen
Kleine8310vor 5 Jahren

"Kraft zum Loslassen" ist ein Buch der Autorin Melody Beattie, die schon einige Ratgeber verfasst hat, darunter auch einige Klassiker der Selbsthilfeliteratur. Dieses Buch ist ein Meditationsbuch, welches einem jeden Tag eine kleine Inspiration schenkt und einem Kraft und Ermutigung gibt, unsere selbstschädigenden Gedanken und Verhaltensmuster liebevoll zu ändern. Insgesamt sind es 365 Meditationen für jeden einzelnen Tag des Jahres. Die Texte sind leicht verständlich und warmherzig geschrieben und dadurch für jeden Interessierten/jede Interessierte gut anzuwenden.

 

Die Themen, die in den Meditationen angesprochen werden sind unter anderem die Selbstliebe, Grenzen, das Geschehen lassen, die Kommunikation, die Wut, Umgang mit Schuldgefühlen und Scham, Verlassenheitsgefühle, Gott etc. Diese Meditationen zeichnen sich dadurch aus, dass sie immer wieder Denkanstösse liefern und den Leser/die Leserin so anstossen sich selbst einmal zu hinterfragen. Antworten liefert dieses Buch nicht, aber es ist eine großartige Stütze und Hilfe um sich mehr mit sich selbst zu befassen und Handlungen, Denkweisen etc zu reflektieren. So kann dieses Buch helfen Abstand zu gewinnen oder zum Nachdenken anregen. Nicht zuletzt kann es aber auch tröstend sein sich selbst in manchen Dingen wiederzuentdecken.


"Kraft zum Loslassen" beeindruckt mit tollen und hilfreichen Meditationen, die je nach Thema Trost spenden, motivieren, besänftigen oder heilen können.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 41 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks