Neuer Beitrag

LEXI

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen.

Der Hänssler-Verlag stellt fünf Exemplare des Romans „Grace Unplugged“ von Melody Carson zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!

Grace ist 18 und weiß genau, dass sie das Zeug zum Rockstar hat. Wäre da nicht ihr klammernder Vater, Ex-Star Johnny Trey, der heute lieber die Lobpreisband der Gemeinde leitet. Grace muss mit Familie und Freunden brechen, um in Los Angeles ihre Karriere zu starten – und landet prompt einen Platten- deal. Ein prominenter Verehrer, eine per- sönliche Stylistin und ihr eigenes Album: Die Welt liegt Grace zu Füßen. Doch der Preis ist höher, als sie glaubt. Schon bald hat sie Probleme, mit dem eigenen Erfolg Schritt zu halten. Ist das wirklich die Zukunft, von der sie immer geträumt hat? Das Buch zum gleich-namigen Film

Zur Leseprobe:
http://www.scm-haenssler.de/produkt/titel/grace-unplugged-1/186393/186393/186393.html

Falls ihr eines der fünf Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 31. Juli 2014, 24 Uhr hier im Thread und verratet uns, ob bzw. welches Musikinstrument ihr spielt.

Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde innerhalb von vier Wochen zum Austausch in jedem einzelnen Leseabschnitt, wobei nicht einfach der Inhalt zusammengefasst, sondern auch auf die anderen Testleser eingegangen und diskutiert werden soll. Die Zurverfügung-stellung eines Exemplares beinhaltet zugleich auch die Verpflichtung zum Schreiben einer Rezension im genannten Zeitraum, die nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage…) veröffentlicht wird. Ich möchte zudem darauf hinweisen, dass Bewerber mit „privaten (geschlossenen) Profilen“ sowie jene, die noch keine Rezensionen auf ihrer Profilseite veröffentlicht haben, bei einer Auslosung nicht berücksichtigt werden.

Beachtet außerdem, dass es sich um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

Autor: Melody Carlson
Buch: Grace Unplugged

Seelensplitter

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Leider habe ich kein Talent für ein Musikinstrument aber meine Logopädin und manch andere sagen ich kann sehr gut singen :-)

Danny

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Als Kind habe ich Gitarre gespielt, aber ich hatte schon seit Jahren kein Instrument mehr in der Hand. Ich würde gerne Klavier spielen können. Leider bin ich recht unmusikalisch und ich singe zum Beispiel auch nur, wenn ich alleine bin und mich niemand hören kann ;) Aber ich liebe Musik und ohne könnte ich nicht leben.

Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen.

Liebe Grüße

Danny

Beiträge danach
59 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Cupcakes2

vor 3 Jahren

Kapitel 1 - 8
Beitrag einblenden

Grace liebt ihre Gitarre und Musik zu machen. Das sie zwischendurch etwas rockigere Musik machen möchte, ist verständlich. Als früherer Musiker sollte ihr Vater mehr Verständnis aufbringen. Es hätte sicher eine Möglichkeit gegeben, rockige Musik als Hobby zu machen. Die Eltern verstehe ich, dass die Ausbildung an erste Stelle steht. Warum nicht ein Musikstudium?
Andersrum wird sie von ihren Eltern, nicht wie eine 18-jährige behandelt. Es ist nicht nachvollziehbar warum eine 18-jährige heimlich ins Kino muss.
Die Vorwürfe sie Lüge, als der Vater die Kinokarte gefunden hat. Es hat sie niemand gefragt, wie es in der Jugendgruppe war. Somit konnte sie ja gar nicht gelogen haben. Es folgt der Ausschmiss aus der Gemeindeband und dem bevorstehenden Album. Hier hat der Vater einen grossen Fehler gemacht. Durch die strenge Erziehung der Eltern, wird ihr Wunsch noch stärker das Gegenteil zu tun. Der silberner Ring bestätigt es um so mehr. Erst mit 18 Jahren, einige Jahre zu spät.
Auch die Mutter sieht langsam ein, dass der Vater zu streng war.
Die Ängste des Vaters kann ich nachvollziehen. Selber hat er eine schwere Zeit durchgemacht.
Ihre Freundin Rachel ist auch sehr konservativ. Mit wem hätte sie über ihre Probleme sprechen können.

Cupcakes2

vor 3 Jahren

Kapitel 9 - 16
Beitrag einblenden

Schnell bemerkt Grace, dass es in Los Angeles nicht viel anders ist als zu Hause. Sie fühlt sich als dressiertes Äffchen. Mit 18 Jahren sollte ihr eigentlich bewusst sein, dass sie klein anfangen muss. Das sie in zweiklassigen Klubs spielen muss.
Ihr Lichtblick ist Jay. Ist es ihm wirklich ernst? Die Rosen hat wahrscheinlich sein Manager, ohne sein Wissen geschickt.
Wie kann der Vater nur denken, wie es sich anfühlen würde, wenn sie tot wäre. Somit der Schmerz, vielleicht weniger gross ist. Warum ist er nur so schnell von Los Angeles zurückgekommen. Er hätte noch einmal mit ihr sprechen sollen. Warum nimmt er keinen Kontakt mit seinem alten Manager auf? Er hat die Beziehung dazu. So macht er sich nur selbst verrückt?

Cupcakes2

vor 3 Jahren

Kapitel 9 - 16
Beitrag einblenden
@Danny

Mit Jay wird sie ihre Enttäuschung noch erleben. Ich denke auch, dass alles nur gespielt ist.
Quentin ist mir sympathisch. Ich bin gespannt, ob er noch eine Rolle spielen wird.

Cupcakes2

vor 3 Jahren

Kapitel 17 - Ende
Beitrag einblenden

Das Schwindeln hat sie in eine Zwickmühle gebracht. Ihre Probleme führen sie zu einem Zusammenbruch. Sie trinkt immer mehr Alkohol. Quentin sieht nach wie es ihr geht. Er hat Verständnis für sie. Auch er musste vor einiger Zeit seinen Weg suchen. Die Einladung zu seinen Eltern und das Buch hat ihr sehr geholfen.
Grace ist in Los Angeles reifer geworden und hat den Durchblick gefunden.
Das Wiedersehen mit den Eltern hat mich sehr berührt.
Schade, dass man nicht mehr über die Beziehung von Quentin und Grace erfahren hat.

Cupcakes2

vor 3 Jahren

Kapitel 17 - Ende
Beitrag einblenden
@Danny

Es war ihr erstes Date, dass sie bis jetzt überhaupt hatte. Sie tut mir leid, so eine schlechte Erfahrung machen zu müssen.

Cupcakes2

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.
Meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Melody-Carlson/Grace-Unplugged-1107161066-w/rezension/1107644620/

MelE

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

Ich habe das Buch nachträglich noch gelesen und hier sind meine gestreuten Rezensionen:

http://melbuecherwurm.blogspot.de/2014/09/manchmal-muss-man-tief-fallen-um.html
http://www.lovelybooks.de/autor/Melody-Carlson/Grace-Unplugged-1107161066-w/rezension/1113111861/
http://www.buecher.de/shop/ab-14-jahren/grace-unplugged/carlson-melody/products_products/detail/prod_id/40997406/ (Mel.E)
http://www.amazon.de/review/RIFC1997YL28P/ref=cm_cr_rdp_perm
http://wasliestdu.de/rezension/manchmal-muss-man-tief-fallen-um-aufgefangen-zu-werden

Danke Maria, insgesamt hat mir das Buch sehr gefallen, aber für 5 Sterne hat es leider nicht gereicht!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks