Melody Roseberry Eisschleckküsschen (Chick Lit Liebesroman): Summer, Beach & Love

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(7)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eisschleckküsschen (Chick Lit Liebesroman): Summer, Beach & Love“ von Melody Roseberry

*** Eisschleckküsschen *** *** Klappentext *** Die 28-jährige Haily braucht dringend Urlaub. Also bucht sie eine Busreise nach Kalabrien, Italien, wo sie sich mal so richtig am Strand die Sonne auf den Bauch scheinen lassen möchte. Blöd nur, dass sie ihren One-Night-Stand, Ben, im Bus wiedertrifft, der zufällig die selbe Reiseroute gebucht hat und Haily so gar keine Lust hat, Ben wiederzusehen ... *** Info *** Turbulenter, witziger Liebesroman mit Tiefe, Ernsthaftigkeit und echten Menschen. Wunderbar leicht, lustig und auch ein bisschen traurig. Zirka: 260 Seiten (70.321 Wörter) Facebook: Melody Roseberry *** Leseprobe *** Ziemlich frisch draußen! Ich stehe schlotternd an der Haltestelle. Ganz allein. Steigt sonst niemand in Neumünster in den Bus? Gut, die Fahrzeit ist lang. Wir sind drei Tage unterwegs, bis wir Tropea in Kalabrien erreichen. Aber wollen die Menschen aus dem kühlen Norden nicht in den warmen Süden? Vermutlich bin ich aber auch einfach zu früh dran. Und alle anderen Menschen ohne Flugangst nehmen sicher den nächsten Flieger und sind in Windeseile da. „Ganz schön kalt, was?“, ertönt plötzlich hinter mir eine männliche Stimme. Meint der mich? Ich drehe mich zur Seite und erkenne einen jungen Mann, der durch die Dunkelheit auf mich zugeht. Er hat eine Sporttasche geschultert und tritt ins Licht. Die Lampe, direkt neben der Bushaltestelle am Bahnhof, flackert noch ein wenig, aber es genügt, um ihn zu erkennen. Schwarzer Mantel, eine Mütze, tief ins Gesicht gezogen. Jeans und schwarze Schuhe. Es ist kalt heute früh, aber er trägt keinen Schal. Oder erkenne ich ihn nur nicht? Ist er unter dem Mantel? „B-Ben?!“, stammle ich erschrocken, als ich ihn dann doch erkenne. Ben. Der Typ aus der Bar. Bar-Ben sozusagen. Mein One-Night-Stand! Ach du große Schande! „Oh, du erinnerst dich an mich? Den lieben, jungen, äußerst attraktiven Mann, mit dem du diese heiße, unvergessliche Nacht hattest? Ihm dann eine falsche Telefonnummer gabst, von einer sehr verwirrten älteren Frau, die dachte ich sei ihr Enkelsohn und die mich daraufhin mehrere Male zurückrief, da ich natürlich keine Rufnummernunterdrückung hatte? Der, der dir umsonst Frühstück gemacht hat, da du mit wehenden Fahnen fluchtartig die Wohnung verlassen hast?“ Oh verdammt. Der erinnert sich aber gut an diverse Details. „Okay, das ist jetzt echt etwas peinlich. Es tut mir leid, okay? Aber ich musste ganz, ganz dringend weg. Das lag nicht an dir, ja? Und jetzt geh weiter. Schönen Tag noch und ähm, danke für alles.“ Ich nicke ihm freundlich zu und starre wieder auf die leergefegte Straße vor mir. Mist. Ich hätte vielleicht doch erst kurz vor knapp mit dem Taxi kommen sollen. „Das muss dir doch nicht peinlich sein, es ist allerdings schön zu hören, dass dir die Flucht leid tut. Ich hätte mich noch gerne etwas mit dir unterhalten. Normalerweise bleiben die Mädels noch eine Weile, bevor sie gehen. Ich habe mich wirklich ausgenutzt gefühlt!“ Ben lässt den Kopf hängen und seufzt theatralisch. „So benutzt!“, schluchzt er abermals gespielt, sodass ich doch schmunzeln muss. Was hat dieser Kerl nur an sich, dass er mich so aus dem Konzept bringt?

Eine Liebesgeschichte über zwei verletzte Menschen, die vermutlich zusammen kommen

— fraeulein_lovingbooks

einfach mal für zwischendurch und fürs Herz

— dieFlo

romantisch und man bekommt Lust auf Urlaub!

— hoonili

Süße Sommerlektüre.

— MonikaWick2809
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eisschleckküsschen

    Eisschleckküsschen (Chick Lit Liebesroman): Summer, Beach & Love

    SanNit

    17. April 2016 um 19:42

    Es ist eine süße kleine Liebesgeschichte.
    Eigentlich noch eine Zweite, innerhalb der Geschichte.
    Sie war schön zu lesen, da Laura einen angenehmen Schreibstil hat.
    Allerdings bin ich von ihr mehr gewöhnt.
    Das Buch ist von allen Gefühlen geprägt, die es gibt.
    Nur dieses Mal sind sie kaum bei mir angekommen.

  • Eisschleckküsschen: Summer, Beach & Love

    Eisschleckküsschen (Chick Lit Liebesroman): Summer, Beach & Love

    fraeulein_lovingbooks

    28. July 2015 um 21:20

    Inhalt Die 28-jährige Haily braucht dringend Urlaub. Also bucht sie eine Busreise nach Kalabrien, Italien, wo sie sich mal so richtig am Strand die Sonne auf den Bauch scheinen lassen möchte. Blöd nur, dass sie ihren One-Night-Stand, Ben, im Bus wiedertrifft, der zufällig die selbe Reiseroute gebucht hat und Haily so gar keine Lust hat, Ben wiederzusehen … (Quelle: Amazon)Meine Meinung Haily leidet unter Flugangst und will stattdessen mit dem Bus nach Italien, und trifft am Beginn der Reise ihren One – Night – Stand Bens an der Bushaltestelle. Er nimmt auch an der Reise teil – mit seinen besten Freunden Lisa und Dennis, die ein Paar sind und sehr genau über Haily bescheid wissen. An diesem Punkt kamen mir schon die ersten Zweifel, ist es wirklich Zufall oder von langer Hand geplant? Für mich klang das nach etwas zu viel Zufall und ich sollte Recht behalten ;) Haily und Ben haben jeder ihr eigenes Päckchen aus der Vergangenheit zu tragen, sei es eine ständig fremdgehende Freundin oder ein gewalttätiger Freund. Beide haben “Angst ” vor einer neuen Beziehung und wissen nicht, ob sie sich darauf einlassen sollen. Haily ist eine junge Frau, die als Redakteurin tätig ist und sich nach der letzten gescheiterten Beziehung (gewalttätiger Freund) auf One – Night – Stands spezialisiert hat, diese machen nämlich keine Probleme und sind herrlich unkompliziert. Nur hätte sie auch von selbst darauf kommen können, das es nicht immer so bleiben wird – das irgendwann vielleicht doch der Richtige für sie dabei ist. Meiner Meinung nach kommt sie mit Bens Hilfe zu schnell über ihre “angeblich” traumatischen Erlebnisse hinweg, kein normaler Mensch würde das innerhalb so kurzer Zeit können. Jeder andere hätte mit medizinischer oder anderer Hilfe den Schläger angezeigt und ihn zu Rechenschaft gezogen, nur Haily nicht. Allerdings ist sie für Lisa eine gute Freundin und versucht ihr immer wieder einzubläuen, das sie trotz Körperproblem, immer noch die große Liebe für Dennis ist, was ich sehr amüsant und liebenswert fand. Ben ist ein Barbesitzer und ein ganz lieber Kerl, dem in der Vergangenheit übel mitgespielt wurde. Er verliebt sich Hals über Kopf in Haily und will unbedingt mit ihr zusammen kommen – da ist ihm jedes Mittel Recht :) Dennis ist anfangs überhaupt kein Fan von Haily – er unterstellt ihr die schlimmsten Dinge, während Lisa sofort Feuer und Flamme für sie ist und im Laufe der Geschichte eine gute Freundin wird. Die Geschichte um die beiden hat mich etwas gestört, besonders Lisas Körperproblem stand etwas zu sehr im Mittelpunkt – ich kann Dennis gut verstehen, das er sich von ihr genervt gefühlt hat und fremdgegangen ist. Selbst ich war nach ein paar Zeilen schon davon genervt und wollte die Passagen nur noch überspringen, da es immer dieselbe Leiher war. SPOILER!!! Die beiden trennen sich, aber finden wieder zusammen. Ich hätte mir dieses Happy End für die beiden nicht gewünscht.  “Eisschleckküsschen” ist ein nettes Buch für Zwischendurch und für Leser, die keinerlei Anforderungen an ein Buch stellen. Eine Liebesgeschichte über zwei verletzte Menschen, die vermutlich zusammen kommen ;)Schönstes Zitat “Ach, weißt du…die Menschen, die zurückhaltend sind, die haben viel erlebt. Die sind vorsichtig geworden. Das wieder rum heißt, dass du mal zu nett warst und man dich ausgenutzt und verletzt hat.” (Haily zu Lisa)

    Mehr
  • Mehr als nur ein One-Night-Stand?

    Eisschleckküsschen (Chick Lit Liebesroman): Summer, Beach & Love

    hoonili

    Hailey ist überzeugter Single. Sie hat aber ständig One-Night-Stands und ist damit vollkommen zufrieden. Nun will sie endlich mal in den Urlaub fahren, allerdings kommt fliegen  nicht in Frage. Also hat sie eine Busreise nach Italien gebucht, ganz allein. Sie möchte entspannen und viel lesen. Als sie dann an der Bushaltestelle auf ihren One-Night-Stand Ben trifft möchte sie am liebsten zu Hause bleiben. Sie wollte ihn nie wiedersehen, doch er scheint näher an ihr interessiert zu sein! Hilfe! Sie will doch keinen Mann näher an sich heran lassen... was soll sie denn nun mehrere Tage mit diesem Typen zusammen?  Mich hat dieser flotte Roman sehr beeindruckt. Hailey ist eine sehr lebenslustige Person mit einer schlimmen Vorgeschichte, die der Leser nach und nach erfährt. Auch Ben hat seine Vergangenheit, die nicht einfach ist. Zusammen mit einem befreundeten Pärchen von Ben erleben die beiden so einiges im Bus und in Italien. Als Leser bekommt man richtig Urlaubsfeeling und möchte auch nach Tropea. Ein wunderbares Chick-lit-Buch mit einem Traum-Cover sowie wahnsinnig tollen Protagonisten! Ich will mehr davon!!

    Mehr
    • 2

    gst

    24. June 2015 um 09:09
  • romantisch und gefühlvoll

    Eisschleckküsschen (Chick Lit Liebesroman): Summer, Beach & Love

    Donauland

    08. June 2015 um 22:30

    Wer reist nicht gerne in den Süden mit Sommer, Sonne, Sand, Meer und italienischen Flair? Dann geniest diesen wunderbarer Liebesroman mit viel Gefühl oder packt euren Koffer mitsamt dem Buch und ab in den Süden! Hailey leidet an Flugangst, so entscheidet sie sich trotz der tagelangen Fahrt per Bus nach Kalabrien zu reisen, denn sich möchte richtig entspannen. Beim Warten auf den Reisebus trifft sie Ben, den sie von ihrem One-Night-Stand kennt. Da Ben auch diese Busreise gebucht hatte, wollte sie zuerst die Reise sausen lassen, doch dann reisen sie doch gemeinsam in den sonnigen Süden. Melody Roseberry hat mich mit ihrem Debütroman begeistert, die Autorin hat es geschafft, mich an das Buch zu fesseln, ich las die Geschichte von Hailey und Ben in einem Rutsch. Ihr gelingt es wunderbar, die Gefühle zu beschreiben, und einem beim Lesen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Ich tauchte richtig in das Leben von Hailey ein und begleitete sie auf ihre Reise und verbrachte eine traumhafte Zeit am Strand. Hailey überlegt, grübelt, zweifelt und doch spürt sie ein Kribbeln, sie durchlebt ein richtiges Gefühlschaos. Ich habe mit Hailey und Ben richtig gefiebert, denn ihre Vergangenheit hat sie geprägt, sie haben sich in ihr Schneckenhaus zurückgezogen. Ben ist mir sofort an mein Herz gewachsen, er ist einfach ein Traummann. Doch sind sie bereit ihre Liebe eine Chance zu geben? Ich empfehle dieses traumhafte Buch mit wunderbaren romantischen, traurigen und lustigen Momenten gerne weiter. Ich freue mich schon auf weitere Geschichten der Autorin!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks