Melvin Burgess Le Fantôme de l'Immeuble

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Le Fantôme de l'Immeuble“ von Melvin Burgess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Le Fantôme de l'Immeuble" von Melvin Burgess

    Le Fantôme de l'Immeuble
    hubi

    hubi

    10. March 2007 um 14:39

    Der 12-jährige David hat viele Probleme: Seine Eltern sind zerstritten und leben getrennt, er lebt bei seinem Vater, der wegen seiner Arbeit nie Zeit für ihn hat, in der Schule wird er rumgeschuppst und seiner geringen Größe wegen gehänselt und zu Hause langweilt er sich den ganzen Tag. Eines Tages jedoch fällt ihm der kaputte Eingang zu dem Lüftungschachtsystem des Mietshauses, in dem er lebt, ins Auge und er beschließt es zu erkunden. Er sucht das Dunkel des Schachtes immer wieder auf und bildet sich fantastische Welten und Wesen ein, die im Schachtsystem leben sollen und während für ihn seine realen Probleme immer unwichtiger werden, entwickelt er eine immer engere Beziehung zu einem schrecklisch-anziehenden Geist aus dem Schacht. Dieser Geist scheint der eines einsamen, senilen Opas aus der NAchbarwohnung zu sein, der auch immer weiter in seine Erinnerungen abtrifftet und mit David auf eine fantastische Weise verbunden zu sein scheint.... Gemeinsam, David und Opa, schaffen sie sich ihren wirklichen Problemen zu stellen und werden zudem enge Freunde. Meiner Meinung nach ein zu politsch-korrekter Roman, der auf Klischees herumreitet. Nur bedingt empfehlenswert...

    Mehr