Melvin J. Bukiet Zeichen und Wunder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zeichen und Wunder“ von Melvin J. Bukiet

Er heißt Ben Alef, er trägt eine tätowierte Nummer am Unterarm - und er wirkt Wunder. Kurz vor der Jahrtausendwende zieht der Exhäftling durch Deutschland und schart eine immer größere Anhängerschaft um sich. Der Kanzler und selbst der Papst wittern Gefahr. Der neue Messias muss beseitigt werden...§"...so anregend wie lange kein anderes literarisches Buch." Süddeutsche Zeitung

Stöbern in Romane

Schlafende Sonne

Auf der Suche nach der Handlung völlig verloren.

miss_mesmerized

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen