Melvyn Willin

 4 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Geister und Monster.

Alle Bücher von Melvyn Willin

Cover des Buches Geister (ISBN: 9783853652435)

Geister

 (4)
Erschienen am 01.09.2010
Cover des Buches Monster (ISBN: 9783853652503)

Monster

 (0)
Erschienen am 01.01.2011

Neue Rezensionen zu Melvyn Willin

Neu
Cover des Buches Geister (ISBN: 9783853652435)Miss-Tarantulas-Netzwerks avatar

Rezension zu "Geister" von Melvyn Willin

Echt oder Fake? Wirst du hier leider nicht ganz erfahren.
Miss-Tarantulas-Netzwerkvor 3 Monaten

· • ● Cover ● • ·

Gleich das Cover wird mit einem der inhaltlichen Fotos geschmückt. Die Aufnahme ist, in diesem Format, etwas verpixelt und unscharf. Das Cover ist, so empfinde ich es, einfallslos. Nicht nur, dass einfach ein Bild aus dem Buch genommen wurde, sondern auch die Tatsache, dass somit dieses Bild schon vorgegriffen wird ist weniger sinnvoll. Ich hätte mir ein Bild des Autors gewünscht.


· • ● Aufbau & Schreibstil ● • ·
~ Erzähler Perspektive ~

● Kapitel ●
Das Buch beinhaltet 140 Kapitel bzw. Bilder (+ Vorwort, Einleitung, Bibliographie, Register und Danksagung). Diese werden jeweils auf einer Seite dargestellt und die dazugehörige Informationen wird auf der gegenüber liegenden Seite abgegeben. Also eine Doppelseite pro Bild. Die Bilder und auch die Seiten sind in Farbe abgebildet. Die Seiten des Buches sind etwas dicker und damit robuster.

● Schreibstil ●
Der Schreibstil ist sachlich und Abkürzungen oder Fachbegriffe werden eingehend erläutert.

· • ● Mein Fazit & Bewertung ● • ·
Der Autor selbst ist bei der SPR (Society for Psychical Research) in London, als ehrenamtlicher Archivar, beschäftigt und hat daher Zugriff zu den Fotos und deren Untersuchungsergebnis. Praktisch! 


In diesem Buch befinden sich natürlich nicht nur Bilder. Wichtige Informationen wie Aufnahmeort, Datum und die dazugehörige Entstehungsgeschichte sind ebenfalls vorhanden. Bei dieser Thematik unabdingbar.


Allerdings, und da war ich sehr verwundert drüber, wird auf eine genaue Analyse verzichtet. Teilweise überlässt er den Lesern sogar selber, ob es eine Fälschung ist oder nicht. Er bringt also nicht immer eindeutige Beweise und worauf man achten sollte. Manchmal gibt er lediglich oberflächliche Infos über das Bild heraus und erzählt, was man so über dieses Bild sagt. Also bloß Gerüchte. Da hätte ich mir doch eindeutigere Beweise oder das aufzeigen der Analyseverfahren gewünscht. Immerhin ist der Autor hier direkt an der Quelle. Derartige Bilder finden man schließlich auch im Internet, genau wie diesbezügliche Gerüchte oder Analysen.

Man sollte jedoch bedenken, dass das Buch aus dem Jahr 2010. Mittlerweise haben sich neue Informationen ergeben und es gibt mehr Bilder dieser Art. In dem Buch geht es um Bilder, die zumindest jeder Langzeit Interessierte unlängst kennen sollte.

Für neugierige Personen, die nicht tiefgehende in die Materie eintauchen wollen, ist es in Ordnung. Für wissbegierige eher weniger. Von mir daher 3/5 🕷.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks