Mercè Rodoreda

 4.1 Sterne bei 77 Bewertungen
Autor von Der Garten über dem Meer, Auf der Plaça del Diamant und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Mercè Rodoreda

Sortieren:
Buchformat:
Der Garten über dem Meer

Der Garten über dem Meer

 (51)
Erschienen am 07.10.2014
Auf der Plaça del Diamant

Auf der Plaça del Diamant

 (18)
Erschienen am 28.05.2007
Auf der Plaça del Diamant

Auf der Plaça del Diamant

 (4)
Erschienen am 11.04.2016
Weil Krieg ist

Weil Krieg ist

 (1)
Erschienen am 26.09.2007
Der Tod und der Frühling

Der Tod und der Frühling

 (0)
Erschienen am 18.09.1996
Der zerbrochene Spiegel

Der zerbrochene Spiegel

 (0)
Erschienen am 23.10.2000
Der Garten über dem Meer (Download)

Der Garten über dem Meer (Download)

 (2)
Erschienen am 07.10.2014

Neue Rezensionen zu Mercè Rodoreda

Neu
Readrats avatar

Rezension zu "Der Garten über dem Meer" von Mercè Rodoreda

Wunderbar
Readratvor 5 Monaten

Kurz-Rezension: Diese Geschichte kommt ganz leise daher und besticht durch die ruhige, angenehme und sensible Erzählweise. Ich fand es sehr sehr schön, fast grandios. Aus der Sicht des Gärtners wird das junge und lebendige katalanische Leben der jungen Besitzer Francesc und Rosamaria erzählt, di in einer Villa am Meer in den späten zwanziger Jahren leben. Von mehreren Personen erfahren wir das Schicksal und wie diese teils miteinander verwoben sind. Als ich mir das Buch vor einigen Wochen kaufte, sagte mir jemand: „hier passiert viel zwischen den Zeilen“. Das kann ich nur unterstreichen. Sehr schön erzählt und vom Inhalt teils tragisch und traurig aber auch lebendig, pulsierend und lustig. Ich kann dieses Buch sehr empfehlen!

Kommentieren0
2
Teilen
Rabiatas avatar

Rezension zu "Auf der Plaça del Diamant" von Mercè Rodoreda

Ein schönes Buch
Rabiatavor 10 Monaten

Zu Anfang musste ich mich an die Schreibweise gewöhnen.
Die Geschichte wird von Natàlia erzählt, die allerdings von ihrem neuen Freund Quimet, den sie im weiteren Verlauf heiratet, Colometa genannt wird. Sie erzählt teilweise in kurzen, abgehackten Sätzen, wie wenn man jemandem etwas erzählt oder wenn man Erinnerungen aufschreibt, und dabei fallen einem zwischendurch noch Dinge ein, die man dann hinzufügt.
Dennoch ist das Buch flüssig lesbar und fesselnd mit einer schlichten, schönen Sprache.
Colometa berichtet von ihren Erlebnissen vor und während der Revolution, die sie in den 1930ern in Barcelona erlebt. Dadurch erfährt man wenig über die Geschehnisse außerhalb ihrer Welt. Manchmal erfährt sie einiges durch Berichte anderer, so dass man einen kleinen Blick über Colometas Tellerrand wirft. Doch das sind nur kurze Randgeschehnisse, die sich auf ihr Leben bedingt auswirken.

Die Mühen, die Colometa auf sich nimmt, um ihre Kinder zu ernähren, lassen das Buch lebensnah wirken und man fühlt mit ihr, als ihr Mann sie mit der Pflege der Taubenzucht, die er eines Tages anfängt, und der Arbeit mit Haushalt und Kindern allein lässt und sich mit den Milizen einlässt.
Das Leben ist entbehrungsreich und hart, aber hat auch seine schönen Seiten, die die Autorin fast nebenbei einfließen lässt.

Man kann das Buch kaum aus der Hand legen, weil man wissen möchte, wie das Buch endet und ob alles gut ausgeht. Mir gefiel besonders das kleine, handliche Format im Leineneinband.
Alles in allem ein empfehlenswertes Buch, das ich sicher irgendwann noch mal lesen werde

Kommentieren0
1
Teilen
G

Rezension zu "Der Garten über dem Meer" von Mercè Rodoreda

Ein wunderbares Buch, das ich nur empfehlen kann
Gelesenvor 2 Jahren

Ich hatte "Der Garten über dem Meer" bei mir in der Buchhandlung entdeckt und war wegen des schönen Covers immer wieder drum herum geschlichen. Vergangene Woche habe ich mir das Buch schließlich gekauft und bin nun, nach dem Lesen, sehr angetan.
Rodoreda schreibt sehr zart - sie deutet viele der Konflikte nur an, arbeitet mit dem stetigen Stilmittel der Wiedergabe einer Situation durch eine Drittperson. So weiß man nie genau, wie viel von dem, was einem erzählt wird, wirklich wahr ist, oder ob sich zwischen einzelnen Figuren nicht vielleicht viel mehr abgespielt hat, als an die Oberfläche tritt...
Für mich als Gartenliebhaberin war es zusätzlich schön, das Buch zu lesen, weil die Stimmung der Personen oft mit der Beschreibung der Pflanzen korreliert und die immer wieder kehrende Betrachtung von Samen, Blüten, Büschen das Tempo aus der Erzählung rausnimmt.

Schön, dass Roger Willemsen das Buch vor ein paar Jahren noch mal neu aufgelegt hat!

Fazit: Ein Buch für alle, die gern in die Sommerfrische fahren oder im Garten spazieren gehen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Mare_Verlags avatar
Liebe LovelyBooks-Leserunden-Fans,
der mare-Verlag möchte eine neue Leserunde mit Euch starten! Soeben ist ein ganz besonderer Band unserer Klassiker-Reihe erschienen, Mercè Rodoredas wunderbarer Roman "Der Garten über dem Meer". 
Ihr könnt Euch ab jetzt bewerben und eines von 15 Büchern gewinnen. Wir freuen uns auf viele Bewerber und eine spannende Leserunde!
*Bedingung ist wie immer, dass Ihr Euch im Gewinnfall zeitnah am Austausch in allen Leseabschnitten beteiligt und abschließend eine Rezension zum Buch schreibt.


Zum Buch: Spanien in den späten Zwanzigern, ein Herrenhaus mit Meerblick, ein frisch vermähltes Paar aus Barcelona, das gemeinsam mit seinen Freunden rauschende Feste feiert, und schließlich ein mysteriöser Nachbar, dessen Auftauchen dem Sommernachtstraum ein Ende bereitet: Mercè Rodoreda, die Grande Dame der katalanischen Literatur, hat mit dem Garten über dem Meer einen Kosmos geschaffen, in dem man den großen Gatsby als Gast auf jeder Cocktailparty erwartet.


"Das ist mir lange nicht passiert: ich blätterte die letzte Seite um und fing gleich mit der ersten wieder an"
Roger Willemsen

Hier gehts zur Leseprobe
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 119 Bibliotheken

auf 17 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks