Meredith Finch , David Finch Wonder Woman – Göttin des Krieges

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wonder Woman – Göttin des Krieges“ von Meredith Finch

DAS SCHICKSAL DER GÖTTERKINDER Der kleine Zeke ist nicht nur ein Baby auf dem Götterberg Olymp, sondern die Reinkarnation des Zeus. Zeke und seine Mutter Zola gehören wie Hera zu Wonder Womans ungewöhnlicher Familie – den Menschen, Halbgöttern und Göttern, die der Amazone unendlich viel bedeuten und für die Diana alles tun würde. Als Zeke von einer mysteriösen Krankheit heimgesucht wird, ist Wonder Woman zu jeder Prüfung bereit, um den Jungen zu retten! Zur gleichen Zeit erfüllt Donna Troy ihre neue Rolle als Schicksalsgöttin – und Ares, der von Wonder Woman abgelöste Gott des Krieges, kehrt zurück… Das große Finale der mythischen Wonder Woman-Saga aus dem neuen DC Universum, inszeniert von Autorin Meredith Finch, Zeichner-Superstar David Finch (FOREVER EVIL) und anderen. Autor: Meredith Finch Zeichner: David Finch, Johnny Desjardins, Miguel Mendonca

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen