Meredith Haaf , Susanne Klingner Wir Alphamädchen

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(7)
(7)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Wir Alphamädchen“ von Meredith Haaf

'Wir wollen alles, und das ist nicht zu viel verlangt.' Cool, schlau, schön - das sind die neuen Feministinnen. Sie wollen alles: Kinder und Karriere, Intellekt und Sex, Verantwortung und Freiheit. Nicht die Männer sind ihre Feinde, sondern die ungerechten gesellschaftlichen Strukturen; und die gilt es zu bekämpfen - mit den Männern.

Eine nette Einstiegslektüre zum heutigen Feminismus. Wer sich für Feminismus interessiert, sollte mal reingelesen haben

— Loooora
Loooora

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wir Alphamädchen" von Meredith Haaf

    Wir Alphamädchen
    Revontulet

    Revontulet

    07. February 2013 um 20:59

    Eine tolles Buch zum Einstieg in den Feminismus. Ich habe mich bis jetzt nie für eine Feministin gehalten, weil das für mich etwas militantes war, etwas, dass Frauen dazu bringt, sich die Haare abzuschneiden und ihre BHs zu verbrennen. Aber in diesem Buch geht es um Frauenthemen, die wichtig sind und für die es sich zu kämpfen lohnt. Wichtige Themen wie Verhütung, Vergewaltigung, Arbeitsplätze,... werden angesprochen, und zwar auf eine witzige und leicht verständliche Art. Ich kann jetzt mit gutem Gewissen behauten, dass ich Feministin bin und trotzdem lebe ich als Frau und mit BH und kann mich des Lebens erfreuen.

    Mehr
  • Rezension zu "Wir Alphamädchen" von Meredith Haaf

    Wir Alphamädchen
    Lovelykathi

    Lovelykathi

    29. December 2009 um 16:27

    Ein kämpferisches Buch, ähnlich wie "Das F-Wort. Feminismus ist sexy" nur noch mit "einer [Extra-]Portion Wut" (Zitat aus dem Vorwort) geschrieben.
    Diesmal 3 Sterne weil es mir ein bisschen zu wütend war im Endeffekt, was aber dem Lesegenuß eigentlich keinen Abbruch tut - denn es ist im Allgemeinen sehr gut geschrieben.