Merete Morken Andersen Traumspiele

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Traumspiele“ von Merete Morken Andersen

Zwei Freundinnen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Und ein Schicksal, das sie voneinander trennt ... Zwei Freundinnen, wie sie verschiedener nicht sein können: Agnes, an den Rollstuhl gefesselt, verfolgt fast zwanghaft das bunte, unstete Leben ihrer Freundin Molly, die als Bühnenbildnerin arbeitet. Dabei findet Agnes, dass sie eigentlich mehr Talent hat. Schön öfter hat sie ihrer Freundin gute Konzepte geliefert. Außerdem hält sie sich für lebenstüchtiger und klüger als Molly. Wenn nur die schleichende Krankheit nicht wäre, die ihre Karriere beendet hat, wegen der ihre Liebesgeschichte jäh endete, sie ihr Kind verlor … Molly, so scheint es, lebt stellvertretend für die kranke Agnes mit. Aber glücklich ist auch sie nicht. Mit ihrer großen Liebe von einst hat sie gebrochen, ihrer neuen Liebe traut sie nicht recht. Als sie schwanger wird, brechen alte Wunden wieder auf, die Fragen ihres Lebens wollen endlich beantwortet werden. Zunehmend entfernt sie sich von Agnes und stellt sich dieser neuen Aufgabe. Allein gelassen ist Agnes plötzlich gezwungen, sich mit ihrem eigenen Leben auseinanderzusetzen. In einer wilden, unvernünftigen Aktion nimmt sie sich eines Tages einfach, was sie schon immer wollte.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen