Merice Briffa Der Traum der roten Erde

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Traum der roten Erde“ von Merice Briffa

Ein Roman voller Liebe, Leidenschaft und Dramatik Von dem brutalen Tod seiner Frau tief gezeichnet, sieht Will Collins keinen Sinn mehr im Leben. Ohne Ziel durchstreift er auf seinem Pferd die wilde Natur Australiens, und nicht einmal Selena, seiner Weggefährtin aus den Tagen des Goldschürfens, gelingt es, die Dämonen der Vergangenheit zu vertreiben. Als Will jedoch der jungen Engländerin Annabelle begegnet, die gerade ihren Vater verloren hat, fasst er endlich wieder neuen Lebensmut – sehr zum Leidwesen Selenas, die schon lange unsterblich in Will verliebt ist ...

Stöbern in Romane

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Sehr emotional und gefühlvoll geschrieben

kessi

Die Schlange von Essex

sehr enttäuschend

Book-worm

Das Papiermädchen

Wie bei fast allen Büchern von G. Musso, ist es kurzweilig zu lesen. Ich hatte nie das Gefühl, jetzt will der Autor es in die länge ziehen.

Berndt_Grimm

Kleine Stadt der großen Träume

Schwierige und verwehrende Einstieg aber ein Buch mit Message

LaMensch

Engelsfunkeln

Herzerwärmender, kurzweiliger, weihnachtlicher Roman. Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen!

Caro2929

Romeo oder Julia

Hohe Literatur, die vom Literaturbetrieb handelt, mit einem kriminellen Anteil. Ein Titel für eine sehr kleine, auserwählte Leserschaft.

buecher-bea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Traum der roten Erde

    Der Traum der roten Erde

    anne_fox

    31. July 2017 um 09:48

    Ein typischer Australienromane, doch er spielt schon im Anfang des 19. Jahrhunderts, es gibt schon Dampfschiffe auf den Flüssen, die die angrenzenden abgelegenen Farmen beliefern und deren Wolle mitnehmen können, also ein großer Fortschritt. Es geht um Menschen am Fluss den Kapitänen der Schiffe die immer wieder auf Sandbänke auflaufen und natürlich der großen Liebe. Interessante Geschichte, die aber so wie ich beim Lesen schon vermutet ein Teil einer Triologie ist, mir daher etwas die Spannung fehlte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks