Narradonien-Saga / Narradonien − Der letzte Kragone

von Merlin Monzel und Berenike Michalke
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Narradonien-Saga / Narradonien − Der letzte Kragone
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

L

Spannende Fortsetzung mit vielen offenen Fragen, die auf einen dritten Band hoffen lassen!

V

Spannende Fortsetzung des 1. Bandes: Das Warten hat sich gelohnt. Ein Muss für alle Drachenfans!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Narradonien-Saga / Narradonien − Der letzte Kragone"

Der Krieg in Narradonien ist vorüber, doch die Generäle des Grafen sind immer noch auf freiem Fuß. Sie leben inmitten der Bevölkerung, wo sie Unheil und Zwietracht säen. Allen voran Doktor Adonaj Agon, der die tyrannische Herrschaft des Grafen nutzte, um seine eigenen finsteren Pläne voranzubringen. Schon bald wird er seine wahren Ziele offenbaren.

Derweil ahnen Erion und die anderen Drachenmeister nichts von der Gefahr und machen sich auf die Suche nach Marados‘ Sohn, von dessen Existenz sie durch eine Vision erfahren haben. Dieser Drache ist vielleicht die einzige Möglichkeit, die Drachenart der Kragonen vor der Ausrottung zu bewahren und so das natürliche Gleichgewicht des Landes aufrechtzuerhalten. Ein gefährlicher Wettlauf beginnt, denn auch die finsteren Mächte Narradoniens haben ein begründetes Interesse daran, das Drachenjunge in ihre Finger zu bekommen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746740720
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:348 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:08.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    L
    LuMilkavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Spannende Fortsetzung mit vielen offenen Fragen, die auf einen dritten Band hoffen lassen!
    Es bleibt spannend!


    Nach dem vorausgegangenen ersten Band "Narradonien-Die Rückkehr des Drachenjungen", habe ich mich sehr auf die Veröffentlichung des zweiten Bandes gefreut!
    Wer geglaubt hat, dass die Gefahr, die Narradonien drohte allein mit dem Untergang Scalds beendet sein würde, hat sich wohl geirrt. Spannend und unglaublich geschickt beschreibt der Autor einen scheinbar ganz neuen Handlungsstrang, der viele Anspielungen auf den ersten Teil beinhaltet. Dennoch versteht man ihn auch, ohne den ersten Teil gelesen zu haben! Auf alle offenen Fragen aus dem ersten Band wird eine Antwort gefunden! Ich empfehle die Lektüre auf jeden Fall und hoffe außerdem auf einen dritten Band!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    V
    Veronika68vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Spannende Fortsetzung des 1. Bandes: Das Warten hat sich gelohnt. Ein Muss für alle Drachenfans!
    Spannender 2. Band der Narradonien-Saga

    Endlich ist nach zweijährigem ungeduldigem Warten die spannende Fortsetzung von "Narradonien - Die Rückkehr des Drachenjungen" erschienen. Und das Warten hat sich gelohnt.

    Inhaltlich behandelt der zweite Band die Geschehnisse nach dem Krieg. Die Charaktere, die aus der Unterdrückung des narradonischen Volkes ihren Nutzen gezogen hatten, verbergen sich immernoch im Land und schmieden ihre finsteren Pläne. Das Gleichgewicht in Narradonien kann nur gewahrt werden, wenn sämtliche Drachenarten erhalten bleiben, weshalb dem "letzten Kragonen" eine besondere Rolle zukommt.

    In "Narradonien - Der letzte Kragone" entwickelt der junge Autor seinen Stil entscheidend weiter. Seine Vorliebe dafür, eine Begebenheit aus verschiedenen Perspektiven zu schildern, wird hier perfektioniert. Geschickt webt er die parallel verlaufenden Handlungsstränge ineinander. Manchmal steigert sich die Spannung ins schier Unerträgliche, wenn mal wieder kurz vor der Auflösung einer Situation der Schauplatz sowie die Perspektive wechselt. Man möchte einfach wissen, wie es weiter geht, was bei mir dazu geführt hat, es in einer Nacht zuende zu lesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks