Mette Jakobsen

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 64 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(7)
(12)
(14)
(4)
(0)

Bekannteste Bücher

Minous Geschichte

Bei diesen Partnern bestellen:

The Vanishing Act

Bei diesen Partnern bestellen:

The Vanishing Act

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nichtssagend

    Minous Geschichte
    Federzauber

    Federzauber

    01. December 2016 um 19:07 Rezension zu "Minous Geschichte" von Mette Jakobsen

    Es hörte sich besonders an. Ein kleines Buch mit großen Worten, hatte ich mir erhofft. Nur der Name Minou hatte mich schon sehr angesprochen.  Doch leider wurde ich sehr enttäuscht.  Ich weiß nicht,  ob ich es nicht verstanden habe, oder den Sinn nicht gesehen habe, aber mir hat das Buch so gut wie nichts gegeben. Die Charaktere waren allesamt seltsam und skurril. Die Handlung war für mich komplett nichtssagend. Es passierte kaum was, und das was passierte war nicht relevant. Für mich gab es keine Handlung oder Geschichte die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Indianische Kalenderchallenge 2016/2017"

    Indianisches Horoskop / Geburtstagskalender (Wandkalender immerwährend DIN A3 quer)
    stebec

    stebec

    zu Buchtitel "Indianisches Horoskop / Geburtstagskalender (Wandkalender immerwährend DIN A3 quer)" von Elisabeth Stanzer

    Halli Hallo meine Lieben, Vorab: Es handelt sich hier um eine Challenge. Der Kalender kann nicht gewonnen werden!.Wie wir es schon angekündigt haben, möchten kattii und ich euch dieses Jahr auch wieder mit einer Horoskop-Challenge bespaßen. Da wir uns gedacht haben, dass zwei Jahre hintereinander das gleiche Horoskop ziemlich langweilig werden kann, haben wir uns dazu entschlossen dieses Jahr die Chinesischen Sternzeichen durch die Indianischen zu ersetzen. Wir haben auch noch ein paar kleine Änderungen vorgenommen, damit das ...

    Mehr
    • 367
  • Minous Geschichte

    Minous Geschichte
    fireez

    fireez

    16. July 2013 um 23:35 Rezension zu "Minous Geschichte" von Mette Jakobsen

    "Minous Geschichte" ist vor allem eines: sehr ruhig. Es passiert nicht viel auf diesen gut 200 Seiten und doch kann man nicht behaupten, dass nichts passiert. Ganz am Anfang der Geschichte findet Minou einen toten Jungen im Wasser, und da nur in größeren Abständen ein Versorgungsschiff die Insel besucht, ist ihr Vater gezwungen, die Leiche irgendwie aufzubewahren. Minou fängt an mit dem toten Jungen zu sprechen und sich Gedanken über sein Leben, aber auch über ihr eigenes zu machen.  Es ist schwer zu sagen, um was es in diesem ...

    Mehr
  • Eine Insel im Winter und ihre Bewohner

    Minous Geschichte
    MarliesLuer

    MarliesLuer

    19. March 2013 um 09:15 Rezension zu "Minous Geschichte" von Mette Jakobsen

    Minou lebt seit ihrer Geburt vor 12 Jahren auf einer kleinen, abgelegenen Insel. Die wenigen Erwachsenen um sie herum sind alle kriegstraumatisiert und leben mehr oder weniger in einer Scheinwelt. Sie sind so isoliert vom Rest der Welt, dass es ihnen nicht sonderbar erscheint, dass (der) Priester in einer leeren Kirche predigt, dass (der) Kistenmann für eine Zirkusvorstellung sechs Reihen Stühle aufstellt, obwohl nur zwei Zuschauer erwartet werden. Auch einen toten, tiefgefrorenen Jungen, den das Meer angeschwemmt hat, im Bett ...

    Mehr
  • Rezension zu "Minous Geschichte" von Mette Jakobsen

    Minous Geschichte
    Dubhe

    Dubhe

    16. January 2013 um 18:41 Rezension zu "Minous Geschichte" von Mette Jakobsen

    Minou wohnt mit ihrem Vater und noch zwei anderen Personen, dem Kistenmann und dem Priester, auf einer kleinen Insel im Meer. Ihr Vater ist Fischer, ihre Mutter ist eines Tages einfach nur mit einem Boot angekommen, aus einem exotischen Land. Und nun ist ihre Mutter nun schon über ein Jahr verschwunden. An diesem Tag hat sie den schwarzen Schirm und Schildkröte genommen und war nicht mehr gesehen worden. Alle denken, dass sie vom Sturm ins Meer gefegt worden war und ertrank, doch Minou möchte nicht daran glauben. Und dann findet ...

    Mehr
  • Rezension zu "Minous Geschichte" von Mette Jakobsen

    Minous Geschichte
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Minous Geschichte" von Mette Jakobsen

    Meine Meinung: Dieses Buch schreit nicht! Was möchte ich euch mit diesem Satz nur sagen? Was soll dieser Satz bewirken? Wie soll dieser Satz eine ganze Geschichte wiederspiegeln? Ganz einfach: „Minous Geschichte“ ist ein sehr ruhiges und sehr besinnliches Buch. Die Wörter sind leise und gut gewählt. Sätze kommen poetisch, ja sogar philosophisch daher und das Buch schreit nicht. „Minous Geschichte“ ist eine leise Geschichte, die Wörter wollen nicht hervorspringen und durch lautes Geschrei überzeugen, sondern halten sich zurück und ...

    Mehr
    • 2
    Primrose

    Primrose

    29. September 2012 um 22:18