Mette Winge Wenn der Fisch die Sonne fängt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn der Fisch die Sonne fängt“ von Mette Winge

Eigentlich wollte Lina eine Forschungsarbeit über gelehrte Frauen der Vergangenheit schreiben, doch immer mehr verstrickt sie sich in das Leben "einer" Frau: Sophie Brahe, Schwester des berühmten Astronomen Tycho Brahe. Schließlich entdeckt sie ein geheimes Dokument von Sophie Brahe und beginnt mit Nachforschungen, die sie nach Schweden, in die Bibliothek eines jahrhunderealten Anwesens, führen. Doch dort wird Lina in eine Sache hineingezogen, die nichts mehr mit gelehrten Frauen oder der Vergangenheit zu tun hat. Und das Ganze bringt sie in Lebensgefahr... (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Romane

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

Underground Railroad

Der Wunsch nach Freiheit

Jonas1704

Heimkehren

Eine schmerzhafte Geschichte, feinfühlig erzählt, die manchen die Augen öffnen wird.

Lovely_Lila

Als wir unbesiegbar waren

Die Freundschaft als Sinn im Leben

Jonas1704

Die Tänzerin von Paris

Wahre Geschichte, Cover thematisch irreführend

nicekingandqueen

Das Ministerium des äußersten Glücks

Kein einfacher Lesestoff, aber das lesen lohnt sich!!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen