Mhairi McFarlane

(1.164)

Lovelybooks Bewertung

  • 1685 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 56 Leser
  • 335 Rezensionen
(362)
(444)
(282)
(53)
(23)
Mhairi McFarlane

Lebenslauf von Mhairi McFarlane

Mhairi McFarlane wurde 1976 in Schottland geboren und arbeitete als Journalistin und Bloggerin. Mit ihrem Mann und einer Katze lebt sie gemeinsam in Nottingham. "Wir in drei Worten" ist ihr Romandebüt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wohlfühlroman

    Es muss wohl an dir liegen
    Kartoffelschaf

    Kartoffelschaf

    21. February 2017 um 14:11 Rezension zu "Es muss wohl an dir liegen" von Mhairi McFarlane

    Bisher das erste Buch, welches ich von dieser Autorin gelesen habe und ich bin absolut begeistert. Die Story ist witzig, charmant, warmherzig und regt zum Nachdenken an. Ist das eigene Leben wirklich so, wie man es haben möchte? Sollte man für Dinge, die man sich wünscht nicht auch einmal ein Risiko eingehen? Sind die Menschen um einen herum das, was sie zu sein scheinen? Oder spielen sie einem etwas vor? Und wie weit ist man bereit zu gehen, um seine Träume zu verwirklichen? Eine nachdenkliche Liebesgeschichte der ...

    Mehr
  • Knistern von Anfang an

    Vielleicht mag ich dich morgen
    Anni59

    Anni59

    20. February 2017 um 20:08 Rezension zu "Vielleicht mag ich dich morgen" von Mhairi McFarlane

    Anna Alessi wird in ihrer Schulzeit gemobbt. Und das leider über Monate hinweg. Die Krönung dieser schlimmen Zeit war, als auch noch ihr jahrelanger Schwarm sie vor versammelter Mannschaft demütigte, auslachte und beschimpfte. Jetzt ist Anna ein anderer Mensch geworden. Sie hat abgenommen und ähnelt nicht im Geringsten der Aureliana, die sie zur Schulzeit gewesen war. Ihr Selbstbewusstsein ist aber nach ihrer schwierigen Schulzeit, nicht komplett wiederhergestellt und so merkt Anna nicht, dass sich beinahe jeder Typ nach ihr ...

    Mehr
  • Schön gelesen von Britta Steffenhagen

    Wir in drei Worten
    Isaopera

    Isaopera

    16. February 2017 um 08:35 Rezension zu "Wir in drei Worten" von Mhairi McFarlane

    Bei der Bewertung dieses Hörbuches schwanke ich zwischen 3 und 4 Sternen, aber da mir die tolle und unterhaltsame Lesung von Britta Steffenhagen sehr gefallen hat, gebe ich ein 4. Sternchen. Ben und Rachel, das ist eine Geschichte, wie sie sicher häufig im Leben vorkommt, aber auch nicht das erste Mal in der Literatur erzählt wurde. College-Liebe, aus den Augen verloren, Wiedertreffen nach vielen Jahren, aber alles ist ganz anders. Ich mochte den Humor von Mhairi McFarlane in diesem Buch gerne und habe mich insgesamt gut ...

    Mehr
  • empfehlenswertes Hörbuch

    Es muss wohl an dir liegen
    Any91

    Any91

    13. February 2017 um 22:27 Rezension zu "Es muss wohl an dir liegen" von Mhairi McFarlane

    Dieses Hörbuch hat mir viel Freude bereitet. Nur die Sprecherin fand ich nicht soooooo angenehm, also die Stimme. Aber es geht auch schlimmer :D Inhalt: Delia und Paul sind seit zehn langen Jahren ein Paar, und am Abend ihres Jubiläums springt Delia über ihren Schatten und macht Paul einen Heiratsantrag. Paul sagt ja... jedoch scheint er nicht gerade vor Begeisterung zu sprühen... Sie stoßen trotzdem an und während Delia von ihrer Zukunft träumt zerbricht eigentlich auch schon alles. Denn sie erhält eine SMS ihres ...

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch-Challenge 2017

    Der Vorleser
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Der Vorleser" von Bernhard Schlink

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2017 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 01.01. und ...

    Mehr
    • 285
  • Nicht die Schule ist das, was zählt, sondern das, was morgen ist...

    Vielleicht mag ich dich morgen
    cityofbooks

    cityofbooks

    31. January 2017 um 17:23 Rezension zu "Vielleicht mag ich dich morgen" von Mhairi McFarlane

    Wiedersehen macht nicht immer Freude. Schon gar nicht Anna, die nach 16 Jahren beim Klassentreffen mit genau jenem Typen konfrontiert wird, der ihr damals den Schulalltag zur Hölle machte. Damals, als sie noch die ängstliche, pummelige und so gern gehänselte Aureliana war. Wie wenig sie heute als schöne und begehrenswerte Frau mit dem Mädchen von einst gemein hat, wird klar, als James sie nicht erkennt. Er ist fasziniert von der schönen Unbekannten. Anna kann es kaum glauben und wittert ihre Chance: Endlich kann sie ihm alles ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 3169
  • manchmal lohnt sich das warten

    Vielleicht mag ich dich morgen
    Engelchen07

    Engelchen07

    26. January 2017 um 11:33 Rezension zu "Vielleicht mag ich dich morgen" von Mhairi McFarlane

    Aureliana Alessi wird in der Schule von ihren Mitschülern gemobbt, weil sie sehr dick ist. Am Abend ihres Abschlusses kommt es zur Demütigung ihres Lebens: Ihr Schwarm James Fraser hintergeht sie aufs Übelste. Aureliana geht nach Abschluß der Schule zu den Weight Watchers und nennt sich seit sie ziemlich große Abnehmerfolge aufweisen kann Anna, damit sie mir ihrer Vergangenheit abschließen kann. Doch dann kommt plötzlich die Einladung zum Klassentreffen. Anna will nicht hin, doch ihre Freunde bedrängen sie, dass sie dort hin ...

    Mehr
  • Wenn aus einem Moppelchen ein graziles Reh wird

    Vielleicht mag ich dich morgen
    HeidisLesezeichen

    HeidisLesezeichen

    24. January 2017 um 14:44 Rezension zu "Vielleicht mag ich dich morgen" von Mhairi McFarlane

    Wer auf einen klassischen Liebesroman steht der sollte sich vielleicht mag ich dich morgen anschaffen. Er ist sehr modern, dafür mit lustigen und schlagfertigen Dialogen bestückt. Zu Beginn muss man die Protagonisten erst einmal ordnen und in Beziehung zueinnder setzten. Außerdem wird der anfängliche Teil viel der weiblichen Hauptperson gewidmet.Mit dem HInzustoßen von ihm kann man aber entspannt, abwechelnd pro Kapitel, beide verfolgen. Aureliana wurde in ihrer Kindheit als Moppelchen von James gehänselt. Daraufhin nannte sie ...

    Mehr
  • GENIAL!

    Wir in drei Worten
    m0na1991

    m0na1991

    30. December 2016 um 00:28 Rezension zu "Wir in drei Worten" von Mhairi McFarlane

    (HIER kommt ihr zu meinem ausfürhlichem Review)Ein geniales Buch das unterhält, zu Tränen rührt und zum Genießen ist. Ich war hin und weg und da ich Vielleicht mag ich dich morgen vor diesem hier gelesen hab musste ich das natürlich noch lesen und... ich fand es nochmal besser! Ich hätte nicht gedacht, das das geht, aber so war es!Grandios, wundervoll, zuckersüß und voller toller Szenen! Ich liebe Mhairi McFarlane seit dem! <3

  • weitere