Mia Frey Changes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Changes“ von Mia Frey

Alice ist verzweifelt – Ihre Mutter ist auf unerklärliche Weise verschwunden und niemand findet sie wieder. Deswegen muss Alice mit ihrer kleinen Schwester Kim zu ihren lang nicht mehr gesehenem Vater nach London ziehen, obwohl sie das gar nicht hin. Ausgerechnet nach London, das so weit entfernt ist von Deutschland, so dass sie sich nicht mehr mit ihrem besten Freund Justin treffen kann. Im Moment sieht alles schwarz und vernebelt aus, aber Alice hat keine Zeit zum Trübsal blasen. An ihrem ersten Schultag in London lernt sie den etwas gewöhnungsbedürftigen Jayson kennen, der auf dem ersten Blick wie ein ganz normaler 17-jähriger Junge aussieht, doch etwas an ihm ist anders. Aber was? Egal wohin Alice geht passieren auf einmal seltsame oder sogar schon erschreckende Dinge, die sie nicht erklären kann. Z.B. wird Alice von einer Gruppe von Menschen verfolgt, die sie -warum auch immer- umbringen will. Sie nimmt das Ganze nicht so ernst, weil es ja auch einfach nur Besoffene gewesen sein könnten und lässt es auf sich beruhen. Ein großer Fehler! Bei einem Schulausflug wird Alice klar, dass hier etwas nicht stimmen und dass es sich keinesfalls um Zufälle handeln kann. Typen, die sie heimlich Fotografieren und die Bilder auf eine mysteriöse Website setzen sind doch nicht mehr normal, oder? Hatte es etwas mit Jayson zu tun? Oder lag es einfach nur an ihr? Und vor allem, was würde als nächstes passieren? Aber eines war klar – Egal, was oder wer was von ihr wolle, Alice würde sich nicht so leicht unterkriegen lassen. Nie im Leben hätte es sich Alice träumen lassen, dass das ganze Schlamassel viel verwirrender und verrückter ist als vermutet. Sie würde kämpfen, aber um welchen Preis? Und was ist eigentlich mit ihrer Mutter?

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen