Mia Frogner

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 55 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 49 Rezensionen
(24)
(22)
(4)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • über 60 vegane Rezepte

    Green Bonanza

    Odenwaldwurm

    09. January 2018 um 14:58 Rezension zu "Green Bonanza" von Mia Frogner

    „…alle grünen Dinge sind gut.“ So lautet Mia Frogners Motto in der Küche, denn für Mia gibt es nichts Schöneres, als ihre Freude an nährstoffreichen und natürlichen Zutaten mit Freunden und Familie zu teilen. Ihre Liebe für alles Grüne zeigt sich auf jeder Seite ihres Buches „Green Bonanza“ (Jan Thorbecke Verlag).In dieser grünen Goldgrube finden sich über 50 leckere und rein pflanzliche Rezepte wie Kartoffelpizza, gebratene Frühlingsrollen mit Kohlfüllung oder Taco-Suppe. Auch an Nachtisch und Snacks ist gedacht und sogar ...

    Mehr
  • Kochen mit Freunden

    Green Bonanza

    JustMe

    10. November 2017 um 16:39 Rezension zu "Green Bonanza" von Mia Frogner

    "Green Bonanza" von Mia Frogner ist nicht nur ein Kochbuch, sondern lädt einen quasi zu einem gemeinsamen Kochen unter Freunden ein. Mia Frogner ist eine norwegische Bloggerin und hat viel des erzählenden von einem Blog mit in das Buch gebracht. So gibt es zu jedem Rezept eine kurze Anekdote oder Einführung zu dem Rezept. Auch Varianten oder Tipps zu den Sorten der Zutaten gibt es dort schon mal.Allem voran stehen die einleitenden Kapitel in denen die Autorin von ihren Erfahrungen und Einstellungen zu "richtiger" Ernährung und ...

    Mehr
  • Gut gedacht

    Green Bonanza

    little_devil

    22. October 2017 um 07:37 Rezension zu "Green Bonanza" von Mia Frogner

    Gemüse ist gesund - neue Rezepte auszuprobieren waren der Grund, sich dieses Buch genauer anzuschauen. Die Fotos im Buch sind toll und machen sofort Appetit, am liebsten möchte man gleich alles probieren.Von den Rezepten wurde dann auch gleich etwas ausprobiert. Die Pasta mit Paprikasauce und gebackenem Blumenkohl fiel mir als erstes ins Auge, musste also auch gleich als erstes getestet werden. Das Ergebnis war superlecker! Da die Rezepte sehr gut erklärt sind, kann man beim Kochen eigentlich keinen Fehler machen. Was jedoch ...

    Mehr
  • Überzeugendes vegetarisches Kochbuch mit Suchtgefahr!

    Green Bonanza

    Anni1609

    18. October 2017 um 10:35 Rezension zu "Green Bonanza" von Mia Frogner

    „Green Bonanza – Rezepte für mehr Grün auf dem Tisch“ von Mia Frogner ist ein modernes vegetarisches Kochbuch, das Lust auf fleischfreies Essen macht.   Das Kochbuch weckt von Beginn an das Interesse, da bereits die Umschlaggestaltung sehr ansprechend gelungen ist. Es wirkt aufgrund des Gebundenen Formates äußerst hochwertig, was auch zusätzlich mit dem Lesezeichenband noch verstärkt wird. Die einzelnen Seiten sind aus festem Papier – die Haptik bleibt somit auch nicht auf der Strecke. Hinsichtlich der Optik hat sich die Autorin ...

    Mehr
  • Kinderfreie Singleküche.

    Green Bonanza

    evafl

    12. October 2017 um 13:42 Rezension zu "Green Bonanza" von Mia Frogner

    Ein Buch mit lauter Rezepten rund ums „grün“, denn „Alle grünen Dinge sind gut“ – so das Motto der Autorin Mia Frogner. Im Buch gibt es entsprechend über 60 leckere und rein pflanzliche Rezepte, ebenso Wissenswertes rund um die grünen Zutaten und auch Tipps und Tricks. Kochen ist für mich etwas, was nicht nur notwendiges Übel ist, sondern auch Spaß macht. Ich koche gerne und probiere immer wieder gerne verschiedene Zutaten, Herstellungsarten und neue Rezepte aus. Nun also sollten es mal „nur grüne Zutaten“ sein, eine spannende ...

    Mehr
  • Grünes Glück

    Green Bonanza

    klaraelisa

    07. October 2017 um 20:17 Rezension zu "Green Bonanza" von Mia Frogner

    Das Kochbuch "Green Bonanza" - Grüne Goldgrube ist das erste Kochbuch der Norwegerin Mia Frogner und mit sehr ansprechenden Fotos von Josefin Lindner bebildert. Der Rezeptteil ist in folgende Abschnitte aufgeteilt: 1. Kartoffeln und Süßkartoffeln, 2. Kohl, Blumenkohl und Rosenkohl, 3. Linsen, 4. Grünes, 5. Tomaten, 6. Tofu, 7. Möhren und Rote Bete, 8. Aubergine, Zucchini & Kürbis und 9. Nüsse. Eine Danksagung sowie das Rezepte - und Zutatenregister runden das Kochbuch ab. Nach der Inhaltsübersicht beginnt das Buch mit dem Kapitel ...

    Mehr
  • Sympathisch

    Green Bonanza

    mirabello

    07. October 2017 um 11:25 Rezension zu "Green Bonanza" von Mia Frogner

    Green Bonanza ist ein sehr sympathisches Kochbuch, das in einem großzügigen Format mit guter Ausstattung auch einiges her macht. Die bunte Gemüsepfanne auf der Titelseite lockt Liebhaber frischer Zutaten und außergewöhnlicher Kombinationen. Die in einem Knallgrün abgesetzte Titelschrift ist passend gewählt und wirkt durch die Durchbrüche so echt und handgemacht, wie das Essen, das man gerne zubereiten möchte. Einzig die Wahl eines roten Lesebändchens ist für mich nicht nachvollziehbar - für ein rundum gelungenes Konzept hätte es ...

    Mehr
  • Nicht nur das Essen auf dem Cover sieht lecker aus...

    Green Bonanza

    LadyIceTea

    01. October 2017 um 23:42 Rezension zu "Green Bonanza" von Mia Frogner

    „…alle grünen Dinge sind gut.“ So lautet Mia Frogners Motto in der Küche, denn für Mia gibt es nichts Schöneres, als ihre Freude an nährstoffreichen und natürlichen Zutaten mit Freunden und Familie zu teilen. Ihre Liebe für alles Grüne zeigt sich auf jeder Seite ihres Buches „Green Bonanza“ (Jan Thorbecke Verlag).Ich liebe es verschiedene Kochbücher auszuprobieren und da ich in letzter Zeit immer weniger Lust auf Fleisch habe, habe ich mal zu diesem Kochbuch gegriffen. Bei „Green Bonanza“ von Mia Frogner sprangen mir sofort die ...

    Mehr
  • Tolle Bilder mit zum Teil ausgefallenen Zutaten

    Green Bonanza

    bookvamp

    30. September 2017 um 15:03 Rezension zu "Green Bonanza" von Mia Frogner

    Cover: Das Cover hat mich angesprochen, es fällt auch direkt ins Auge. Das Gericht auf dem Cover fand ich auch sehr ansprechend. Inhalt: Die Rezepte sind vielfältig und einfalls reich.Wer allerdings vor vielen Zutaten oder auch "speziellen" Zutaten zurück schreckt ist hier vielleicht nicht ganz richtig. Es gab einige Rezepte die mich angesprochen haben und wieder andere bei denen ich mich echt schwer getan habe die Zutaten zu erhalten. Aber wenn man kreativ ist und ein wenig Erfahrung im Kochen hat findet man auch hier Ersatz. ...

    Mehr
  • Eine echte Entdeckung!

    Green Bonanza

    Cellissima

    29. September 2017 um 21:35 Rezension zu "Green Bonanza" von Mia Frogner

    Green Bonanza ist eine wahre Entdeckung - es ist eines der schönsten und besten Kochbücher, auf die ich dieses Jahr aufmerksam geworden bin.Tolle, achtsame und informative Texte, wunderschöne, hochwertige Fotos, die sofort Appetit und viel Lust auf´s Nachkochen machen, gesunde, ursprüngliche Zutaten, tolle Rezepte, die allesamt schnell und einfach gelingen und so lecker sind ... was will man mehr?!Ich bin wählerisch. Es kommt ganz, ganz selten vor, dass mir in einem solchen Buch wirklich JEDES Rezept zusagt. In den allermeisten ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.