Mia Grieg Licht am Horizont

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Licht am Horizont“ von Mia Grieg

Nachdem sein Mann bei einem Überfall ums Leben gekommen ist, hat Florian niemanden mehr in sein Herz gelassen. Seit über sechs Jahren lebt er ausschließlich für seinen Sohn. Als alleinerziehender Vater bleibt sowieso nicht viel Zeit für persönliches Vergnügen. Dank der Unterstützung seiner Freunde schafft er es, Beruf und Erziehung unter einen Hut zu bringen. Florian glaubt, sich mit seinem Leben arrangiert zu haben, bis er zum Elternabend seines Sohnes geht und dessen Klassenlehrer kennenlernt. Zum ersten Mal seit langem fühlt er sich wieder zu einem Mann hingezogen, aber ist er wirklich bereit, sich auf eine neue Beziehung einzulassen? Hier gibt es ein Wiedersehen mit Gregor und Martin aus „Licht am Ende des Tunnels“, die über die Jahre zu Florians besten Freunden geworden sind. Die Geschichte ist jedoch abgeschlossen und kann unabhängig vom Vorband gelesen werden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen