White Trash Beautiful: Roman

von Mia Hansen 
4,8 Sterne bei4 Bewertungen
White Trash Beautiful: Roman
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

buecherfee_ellas avatar

Das Beste was dem Leser-Herz passieren kann!

danceprincesss avatar

Super schön! Simone Elkeless Niveau. :D

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "White Trash Beautiful: Roman"

Ein dramatisch-romantischer Roman um eine Liebe unter denkbar schlechten Vorzeichen! Nie hätte Sky gedacht, dass sie sich Hals über Kopf verlieben würde, bis Donnie in ihr Leben tritt. Doch die beiden leben nicht nur in unterschiedlichen Welten, sondern scheinen auf den ersten Blick grundverschieden. Während Sky wohlbehütet in einer Gated Community aufwächst und es ihr an nichts mangelt, ist für Donnie das Leben ein täglicher Kampf. Er hält sich mit drei Jobs nur mühevoll über Wasser und kümmert sich in jeder freien Minute aufopfernd um seine schwer kranke Mutter. Doch wo die Liebe hinfällt, da interessieren Status, Geld und Ansehen wenig. Leider haben Sky und Donnie die Rechnung ohne Skys Eltern gemacht, die sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg stellen ... »White Trash Beautiful« von Mia Hansen ist ein eBook von feelings*emotional eBooks. Mehr von uns ausgewählte erotische, romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite. Genieße jede Woche eine neue Geschichte - wir freuen uns auf Dich!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426444771
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:326 Seiten
Verlag:Feelings
Erscheinungsdatum:02.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    buecherfee_ellas avatar
    buecherfee_ellavor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Das Beste was dem Leser-Herz passieren kann!
    Absolut kein Trash oder Kitsch!

    ●●●●● 5 Feenpunkte für dieses Buch (wenn ich könnte würde ich mehr geben 😉)


    Romeo und Julia … meine liebste Thematik. Egal ob Buch oder Film - damit kriegt man mich rum! Deshalb habe ich WHITE TRASH BEAUTIFUL nicht nur gelesen, ich habe jede Seite mit Genuss verschlungen!
    Die verbotene Liebesgeschichte ist berührend, wunderschön und dramatisch, ohne dabei vollkommen in den Kitsch oder das Unrealistische abzusinken!
    Eine wunderschöne Story, die auch immer wieder überrascht.
    Der Schreibstil von Mia Hansen ist frisch und lässt sich schön, leicht und schnell lesen, sodass ich immer ganz traurig war, ein Kapitel beendet zu haben …

    Die Protagonisten sind realistisch und richtig detailgenau beschrieben, ich konnte Sky und Donnie vor meinem geistigen Auge sehen. WHITE TRASH BEAUTIFUL ist sowohl aus der Sicht vom Mädchen Sky, als auch von Donnie, dem männlichen Protagonisten geschrieben. Dadurch erhält man Einsichten in ihre und in seine Gefühlswelt, was wirklich schön ist. Jedes mal wenn ich zu lesen begonnen habe, hatte ich so eine Vorfreude und habe mitgefiebert, ob Sky und Donnie endlich glücklich werden können. Danke an feelings für dieses schöne Buch!


    Und darum gehtˋs in dieser Romeo-und-Julia Story:


    Sky wächst wohlbehütet in ihrem reichen Elternhaus auf. Um nichts muss sie sich Sorgen, um nichts Gedanken machen; denn ihr Leben läuft eigentlich nach dem Willen ihrer Eltern, die für sie entscheiden. Bis sie auf Donnie trifft. Aus dieser Zufallsbegegnung wird schnell mehr, denn Sky fühlt sich von diesem Jungen, der so ganz anders lebt und ist als sie wie magisch angezogen. Und auch Donnie kann seine Gefühle gegenüber Sky nicht verhindern. Doch was kann er, der arme Junge aus der Unterschicht und drei Jobs, nur bieten? Obwohl sie aus so unterschiedlichen Welten kommen, wagen sie es, sich zu lieben. Aber das hat ihren Preis - für beide ...


    www.ellabuecherfee.jimdo.com


    Eure Ella Bücherfee ***

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    danceprincesss avatar
    danceprincessvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Super schön! Simone Elkeless Niveau. :D
    Richtig gut!

    Inhalt
    Nie hätte Sky gedacht, dass sie sich Hals über Kopf verlieben würde, bis Donnie in ihr Leben tritt. Doch die beiden leben nicht nur in unterschiedlichen Welten, sondern scheinen auf den ersten Blick grundverschieden. Während Sky wohlbehütet in einer Gated Community aufwächst und es ihr an nichts mangelt, ist für Donnie das Leben ein täglicher Kampf. Er hält sich mit drei Jobs nur mühevoll über Wasser und kümmert sich in jeder freien Minute aufopfernd um seine schwer kranke Mutter. Doch wo die Liebe hinfällt, da interessieren Status, Geld und Ansehen wenig. Leider haben Sky und Donnie die Rechnung ohne Skys Eltern gemacht, die sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg stellen ...

    Meinung

    Ganz lieben Dank an NetGalley für das Rezensionsexemplar.

    Ich muss zugeben, dass ich absolute ohne Erwartungen an das Buch heran gegangen bin. Ich hatte vorher noch nichts von der Autorin und auch nichts vom Buch gehört. Daher war ich eher skeptisch und habe etwas länger gebraucht, überhaupt mit dem Buch anzufangen.
    Und ich wurde mehr als nur ein wenig überrascht. Das Buch hat mich absolut begeistert!

    Die Handlung ist eigentlich das totale Klischee. Reiches Mädchen trifft auf armen Jungen und verliebt sich in ihn. Die Eltern sind selbstverständlich nicht damit einverstanden.
    Da ich aber ein großer Fan von so Geschichten bin, fand ich dies natürlich super klasse.
    Ich habe auch die komplette "Du oder...Reihe" von Simone Elkeless gelesen. Und White Trash Beautiful ist fast genauso gut. Und das soll schon was heißen.... :D

    Natürlich passiert auch neben der eigentlichen Handlung noch jede Menge Action. Sky und Donnie werden immer wieder Steine in Form von den unterschiedlichsten Problemen in den Weg gelegt. Dies gibt dem buch nochmal die gewisse Spannung.

    Die Charaktere fand ich super klasse.
    Jeder der denkt, dass Sky das typische reiche, verwöhnte und arroganten Mädchen ist irrt sich gewaltig. Sie ist von Anfang an super lieb und hilfsbereit. Und das komplette Gegenteil von ihren Eltern. Davon muss nur Donnie noch überzeugt werden. Er ist auch ein super toller Kerl, der alles für seine Familie und seine Freunde tuen würde. Er steht sich nur leider selbst oft im Weg.

    Der Schreibstil hat mir super gut gefallen. Er ist sehr entspannt und verständlich zu lesen. Ich wollte das Buch kaum noch aus der Hand legen. Mia Hansen hat mich wirklich überrascht und ich werde wohl auch noch "Die Dinge deiner Liste" von ihr lesen. :)

    Das Cover konnte mich irgendwie nicht so begeistern. Es ist zu chaotisch und zu viel auf einmal. An sich ist das Bild zwar sehr schön, aber es harmoniert irgendwie nicht mit Schrift und Farbe von Titel und Autorenname.

    Fazit

    Ein Buch, das mich wirklich mehr als nur ein wenig überrascht hat. Es hat mir super gut gefallen und es verdient meiner Meinung nach viel mehr Aufmerksamkeit.

    Kommentare: 1
    12
    Teilen
    lottis_buecherwelts avatar
    lottis_buecherweltvor einem Jahr
    Eine gefühlvolle, dramatische und romantische, nicht ganz standesgemäße Liebesgeschichte

    >>Warum soll man sich nach Dingen sehnen, wenn sie nicht für uns bestimmt sind?<<

    Als der neue Briefträger Donnie mit einem Päckchen in der Hand an der Haustür von Skylars Familie klingelt, ist sie fast sofort fasziniert von ihm. Durch Zufall begegnet sie ihm im Diner wieder, wo er zusätzlich noch als Beikoch arbeitet. Auch Donnie fühlt sich zu Sky hingezogen, aber er weiß, dass das zwischen ihnen unmöglich sein wird, denn die Beiden leben in vollkommen konträren Universen. Sie lebt wohlbehütet und in Reichtum in einer Gatet Community, er kämpft sich mit drei Job durch jeden Tag und kehrt abends zu seiner schwerkranken Mutter in den Trailerpark heim. Aber äußere Umständen und Status scheren die Liebe nicht. Skys Eltern jedoch schon. Als sie nach monatelangem Versteckspiel dahinter kommen, dass ihre tugendhafte Tochter den tätowierten White Trash Abschaum aus dem Trailerpark trifft, ergreifen sie Maßnahmen, die Donnies Leben zu zerstören drohen. Um alles nicht noch schlimmer zu machen, trifft er eine schwere Entscheidung.

    „White Trash Beautiful“ von Mia Hansen ist ein wirklich netter Roman für zwischendurch. Er dreht sich - neben der Liebesgeschichte - hauptsächlich um Standesdünkel und Vorurteile. Obwohl Donnie in Sky verliebt ist, wehrt er sich zunächst gegen seine Gefühle, denn er will nicht, dass sie eine Trailerparkqueen wird; sie hat eine Zukunft, sie hat ein behütetes Leben und muss sich um nichts Sorgen machen. Und er kann ihr nichts bieten. Einmal White Trash, immer White Trash. So lautet die Regel. Doch irgendwann beginnt Donnie um seine Liebe zu kämpfen, schließlich ist sie das Beste in seinem ganzen, verkorksten Leben.

    Die Geschichte ist durchaus realistisch aufgebaut und der Schreibstil ist an sich sehr angenehm zu lesen. Ein bisschen hat mich die immense Verwendung des Wortes "mag" genervt. Magst Du auf einen Tee kommen? Magst Du mit mir plaudern? Magst Du dies tun, magst Du das tun...? Aber das hat nur was mit dem Lesegefühl und nicht mit der Geschichte an sich zu tun.

    Fazit: Eine gefühlvolle, dramatische und romantische, nicht ganz standesgemäße Liebesgeschichte 💜

    Kommentieren0
    18
    Teilen
    ManuelaBes avatar
    ManuelaBevor einem Jahr
    Liebe geht ihren Weg

    White Trash Beautiful ist ein gefühlvoll dramatisch romantischer Liebesroman rund um eine Liebe die unter schlechten Vorzeichen steht. Sky verliebt sich Hals über Kopf in Donnie, beide stammen aus unterschiedlichen Verhältnissen und eine Beziehung wäre nicht standesgemäß. Doch Liebe schert sich nicht um solche Unterschiede und somit hat die Autorin Mia Hansen eine romantische Liebesgeschichte geschaffen die in einigen Punkten durchaus dramatische Züge hat.


    Der Schreibstil ist flüssig und die Geschichte ist lebendig und gut lesbar. Es werden keine abstrusen Situationen erfunden, sondern so wie es im realen Leben durchaus passieren kann. Die Geschichte wird aus unterschiedlichen Sichtweisen erzählt und so bekommt man als Leser einen guten Einblick in die Gefühlswelt der Protagonisten. Auf kitschiges wird verzichtet und als Leserin fühlte ich mit den Charakteren mit und fand das Ende der Geschichte gut ausgearbeitet und war damit zufrieden. Wer eine schöne Liebesgeschichte zur Entspannung sucht der kann mit dem Buch nicht viel verkehrt machen. Explizite Szenen kommen fast nicht vor, dennoch spürt man das knistern zwischen den Charakteren.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks