Neuer Beitrag

katja78

vor 5 Jahren

Hallo Ihr Lieben,

nun ist es soweit und ich kann euch den 2. Teil der Ravenwood Trilogie von Mia James vorstellen.

Mia James hat mit der Ravenwood Trilogie ihr Roman Debüt veröffentlicht und ich freue mich

euch zu einer Leserunde einladen zu können.

Bisher erschienen ist

Teil 1: Ravenwood - Schule der Nacht

Als April mit ihrer Familie in den schicken Londoner Vorort Highgate zieht, hofft sie auf ein glamouröses Leben. Doch dann kommt alles anders als gedacht: Ihr Vater fällt einem heimtückischen Mord zum Opfer, und April selbst musst feststellen, dass sie an ihrer Schule von Vampiren umgeben ist. Vampire, die durchaus nur Böses im Sinn haben. Bis auf Aprils große Liebe Gabriel. Doch Gabriel liegt im Sterben. Mit aller Macht versucht April ihn zu retten – und muss sich am Ende entscheiden: Wie hoch ist der Preis, den sie für ihre Liebe zahlen will?

Hier gehts zur Leseprobe

Zum besseren Verständnis sollte man Teil gelesen haben

Ich suche nun für den 2. Teil dieser tollen Trilogie eine handvoll Leser für eine Leserunde.
Ich kennt Teil 1 und habt Lust euch zeitnah in einer Leserunde auszutauschen und das Buch anschließend zu rezensieren?

Dann bewerbt euch bis zum 26.1.2013 für ein Freiexemplar vom
Goldman Verlag
Verratet mir dazu einfach euer Lieblingsbuch vom Goldmann Verlag

Ich freue mich auf eure Bewerbungen und natürlich können auch alle die das Buch schon haben, an dieser Leserunde teilnehmen

Mein Dank geht an den

Goldmann Verlag

der diese Leserunde unterstützt

www.goldmann-verlag.de


Autor: Mia James
Buch: Ravenwood - Gefangene der Dämmerung

katja78

vor 5 Jahren

Infos zur Autorin

Mia James ist in London geboren und aufgewachsen. Wenn sie dort nicht gerade Friedhöfe besucht oder durch Covent Garden streift (natürlich nur zu Recherchezwecken, nicht etwa zum Shoppen), sitzt sie schreibend an ihrem alten viktorianischen Schreibtisch, von dem sie den Eindruck hat, dass es dort spuken könnte. Mit der "Ravenwood"-Trilogie gibt sie ihr Debut als Romanautorin.

www.ravenwoodmysteries.com/

Manja82

vor 5 Jahren

Bewerbung

Hier ich, ich bewerbe mich (vorsorglich)!
Auf die Runde warte ich doch schon sehnsüchtig!!

Den ersten Teil hab ich erst vor kurzen gelesen und ich fand ihn Hammer!
Das ist auch mein derzeitges Lieblingsbuch von Goldmann, also "Ravenwood - Die Schule der Nacht".

Ich will unbedingt wissen wie es weitergeht mit April und Gabriel!
Ach und das Buch kommt dann natürlich auch, wie Teil 1 auch schon, auf meinen Blog http://manjasbuchregal.blogspot.de/ . Da ist es dann nicht so alleine ;).

Beiträge danach
68 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Wildpony

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

uii... war das jetzt eine Sucherei um den Thread wieder zu finden ohne Suchfunktion.
Und die Seite für Katjas Leserunden lässt sich auch ohne die Suche immer schwer finden.
Meine Rezi findet ihr hier bei LB:
http://www.lovelybooks.de/mitglied/Wildpony/
Desweiteren werde ich sie in Kürze (sobald ich zurück bin in D) bei Büchertreff.de, Leser-Welt-Forum sowie Amazon posten.
Ganz herzlich danke daß ich wieder mitlesen durfte....
ich liebe diese Serie!!!!

Wildpony

vor 5 Jahren

Kapitel 4-8
Beitrag einblenden

April darf sich nicht weiter mit Gabriel treffen... das ist viel zu gefährlich, denn dann wüssten die Vampire daß sie eine Furie ist.... wie schrecklich spannend!!!
Und wie findet sie das Liber Albus um Gabriel zu retten?
Da muß ich gleich weiter lesen....

Wildpony

vor 5 Jahren

Kapitel 9-15
Beitrag einblenden

Wie kann man die Liebe zwischen April und Gabe erklären?
Das kann man wohl überhaupt nicht...
das sind Gefühle die man oft nicht steuern kann.
Ist doch im normalen Leben genauso....
und daß Gabe noch ein Geheimnis wahrt welche April noch nicht kennt ist uns wohl allen klar... und er ist im Gegensatz zu April ja schon weit über 100 Jahre alt ;o)

Wildpony

vor 5 Jahren

Kapitel 16-19
Beitrag einblenden

ForeverAngel schreibt:
Kapitel 16: Gabriel hat die Verwandlung überlebt und scheint wieder ein Vampir zu sein. Dafür, dass April so sauer war, dass er sich nicht nicht gemeldet hat, war das Wiedersehen aber relativ nüchtern. Keine Gefühlsausbrüche, kekne Wut, keine Tränen. Und das bei April, die ständig heult. Dass Layla tot ist, wundert mich nicht. das hatte ich eigentlich schon erwartet. Nur, wer war es? Ich mag ja immer noch meine Theorie von Jack the Ripper. Immerhin wurden sie in die Biblitothek von Queen Elizabeth geschickt und die Königsfamilie ist ja angeblich mit Jack verwandt. Anhaltspunkte für die Theorie sind da, nur von dem Warum hab ich keine Ahnung. Die hohe Lebemsversicherung ist schon komisch. Schneint, als hätte ihr Vater von den Vampiren gewusst oder zumindest etwas geahnt.

Ich war schon froh daß Gabriel die Verwandlung zurück zum gesunden Vampir überlebt hat... aber daß er dann April direkt weg schickt... schon heftig.... er hat sich wohl doch nicht so unter Kontrolle wie er gern möchte...

Diese Jack the Ripper-Sache ist mir immer noch ein wenig suspekt...

Und die hohe Lebensversicherung von Aprils Vater finde ich absolut gut... er hat bestimmt mehr gewusst wie er gesagt hat.... und das war seine Absicherung für die Familie.
Da hat er meinen vollen Respekt.. denn da bedeutet ja daß er wusste daß er irgendwann auch auf unerklärliche Weise sterben wird....

Wildpony

vor 5 Jahren

Kapitel 16-19
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Was haltet ihr eigentlich davon, wenn sie immer von Vamps reden? :-)

Vamps sind für mich Frauen die es schaffen jeden Mann um den Finger zu wickeln... das hat für mich leider wenig mit Vampiren zu tun.
In diesem Fall wird es aber auf die Vampire bezogen.... *kopfschüttel*

Wildpony

vor 5 Jahren

Kapitel 20-23
Beitrag einblenden

ForeverAngel schreibt:
Ich würde ja zu gerne wissen, was das mit Gabe und Jessica war. April hat das bestimmt falsch verstanden, aber ich kann ihre Wut verstehen. Ich hätte ihn auch nicht ausreden lassen. Und dann überschlagen sich die Ereignisse, Marcus taucht auf, infiziert, April kann fliehen und dann erfährt sie, dass die Polizei Gabe verhaftet hat, weil er Marcus vermutlich getötet hat. Au weia. Und ich hab gefragt, was im internen Teil 2 noch groß passieren kann^^

oh jeh.... als Gabe Jessica auf die Wange geküsst hat hab ich auch gedacht ich dreh durch.... daß April da ganz aus dem Häuschen ist empfinde ich als voll verständlich.
Und daß dann noch Marcus auftaucht.... wow... Spannung pur!

Wildpony

vor 5 Jahren

Kapitel 24-27
Beitrag einblenden

ForeverAngel schreibt:
Es war irgendwo klar, dass das mit Jessica und Gabe etwas anderes war, als April dachte, aber dass ein Dritter Marcus ermordet hat, überraschr mich. Wer? Wenn Gabe es nicht war und April nicht, wer hätte dann einen Grund? Jemand, der auch vertuschen will, dass April die Furie ist? Jemand, der es auch weiß? Oder vielleicht Benjamin?

oh ja.... ich kann das Buch jetzt nicht aus der Hand legen....

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks