Good Boys Gone Bad - Verlangen

von Mia Kingsley 
4,5 Sterne bei13 Bewertungen
Good Boys Gone Bad - Verlangen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

A

amüsant, spannend und erotisch

lieswasdichgluecklichmachts avatar

Tolle Story.

Alle 13 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Good Boys Gone Bad - Verlangen"

Asher Falls mein Bruder je wieder aus dem Knast kommt, werde ich ihn für den ganzen Ärger erwürgen, den er mir eingebrockt hat. Was für eine dämliche Idee, Koks in der Wohnung neben meiner zu verstecken – zu allem Überfluss Koks, das ihm nicht gehört. Natürlich ist den ursprünglichen Besitzern aufgefallen, dass es weg ist, und jetzt muss ich in die Nachbarswohnung einbrechen, um es zurückzubekommen. Dabei bin ich doch der Gute! 
Peyton Der Verlag sitzt mir im Nacken, meine Lektorin ist verzweifelt und meine Testleserinnen sagen es mir schonungslos: Meine Sexszenen sind unterirdisch schlecht. Aber wie soll ich so schnell Nachhilfe in Sachen »Prickeln« und »Verführung« bekommen? Ich meine, da ist mein sexy Nachbar, der an mir interessiert zu sein scheint. Doch ist das wirklich die beste Idee? Unter dem Titel GOOD BOYS GONE BAD veröffentlichen bekannte Erotikautoren sinnlich-düstere Liebesgeschichten, Dark Romance und erotische Thriller. Im Mittelpunkt stehen vermeintlich gute Kerle mit einer geheimen dunklen Seite – wenn du ihren Weg kreuzt, sag brav Bitte, und bete, dass sie nur Dinge mit dir anstellen, die dir auch gefallen …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B06X8Z2DMB
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:119 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:28.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Chrissy87s avatar
    Chrissy87vor 8 Monaten
    Mia Kingsley - Good boys gone bad 2 - Verlangen

    Peyton hat als Liebesromanautorin so gar keine Ahnung von Sexszenen. Da kommt ihr ihr neuer Nachbar Asher gerade recht und sie bittet ihn um Nachhilfestunden. Dieser willigt ein, da er unbedingt in Peyton's Wohnung gelangen muss.
    Es ist einfach Liebe. Je mehr Bücher ich von Mia Kingsley lese, desto mehr bewundere ich sie. Ein wirklich toller Schreibstil und so wunderbar charmante und teils skurrile Charaktere. Da machen Peyton und Asher auch keine Ausnahme. Besonders Peyton muss man einfach in sein Herz schließen.
    Ich bin ja auch ein Fan davon, wenn eine Geschichte aus beiden Perspektiven erzählt wird und genauso verhält es sich hier auch. Immer abwechselnd lässt die Autorin uns an den Gedanken von Asher und Peyton teilhaben.
    Wirklich eine sehr gelungene Geschichte und ich freue mich schon auf weitere Romane der Autorin.

    Kommentieren0
    30
    Teilen
    Monika81s avatar
    Monika81vor 9 Monaten
    Verlangen

    Ein super Buch. Etwas softer als gewohnt von Mia aber super. Sogar mit viel Humor.
    Ich finde Peyton super ihre Art ist so toll. Und in Sachen Sex etwas unerfahren und brauch dringend Hilfe für ihr Buch, natürlich für sie Sex Szenen. Und da kommt Asher ihr Nachbar ins Spiel. Ob er ihr " Nachhilfe" gibt? ....
    Konnte es nicht aus den Händen legen. Kann es nur Empfehlen ❤❤❤

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    A
    Anna_Vo_Mirlevor 10 Monaten
    Kurzmeinung: amüsant, spannend und erotisch
    wirklich lesenswert

    Ein wirklich amüsantes, spannendes und erotisches Werk von Mia KingsleyEs ist aus beider Sicht geschrieben.
    Payton; die chaotische und liebenswerte schriftstellerin, die Nachhilfe in Sache Sex braucht,Und Ash: der heiße Typ von nebenan, der wegen seines Bruders etwas tun muss, dass er gar nicht will...
    Ohne großartig zu spoilern: ein tolles Buch, mit einem klasse Schreibstil, viel Humor und Erotik.Man hat das Gefühl die Personen zu kennen und hat sie direkt lieb gewonnen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    A
    Anna_Vo_Mirlevor einem Jahr
    Kurzmeinung: amüsant, spannend und erotisch
    amüsant und spannend

    Ein wirklich amüsantes, spannendes und erotisches Werk von Mia KingsleyEs ist aus beider Sicht geschrieben.
    Payton; die chaotische und liebenswerte schriftstellerin, die Nachhilfe in Sache Sex braucht,Und Ash: der heiße Typ von nebenan, der wegen seines Bruders etwas tun muss, dass er gar nicht will...
    Ohne großartig zu spoilern: ein tolles Buch, mit einem klasse Schreibstil, viel Humor und Erotik.Man hat das Gefühl die Personen zu kennen und hat sie direkt lieb gewonnen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    dorothea84s avatar
    dorothea84vor 2 Jahren
    HOT...

    Peyton ist Schriftstellerin und gerade dabei ihr neustes Werk fertig zustellen als sie von ihren Testleserinnen gesagt bekommt. Das ihre Sexszenen unterirdisch schlecht sind. Als sie Asher auf dem Flur begegnet. Ihr Nachbar ist sehr heiß. Asher will in die Wohnung von Peyton um etwas zu holen. Als Peyton ihn wegen Nachhilfe in Sachen Sex fragt, steckt er in Schwierigkeiten....

    Heiß, Heißer, Mia Kingsley... :) Die Geschichte ist ein prickelnde Erlebnis. Es fängt alles sehr harmlos und peinlich an. Doch schnell steigt die Spannung und die erotische Atmosphäre zwischen den beiden. Man merkt da zwischen ihnen beiden mehr ist und fragt sich wie lange die beiden brauchen bis sie es merken. Das Ende war sehr interessant und ich hoffe da gibt es noch mal Nachschub. Ein zweites Band wäre super. Denn ich bin total neugierige geworden. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Kueken13s avatar
    Kueken13vor 2 Jahren
    Familie oder Liebe, oder ist beides möglich?

    Eine neue Kurzgeschichte von Mia Kingsley. Good Boy wird Bad Boy.
    Asher ist ein netter, selbstbewusster Mann. Er ist aber auch ein Mann, der zu seiner Familie hält. Genau dies wird ihm zum Zwiespalt. Denn seine neue Nachbarin ist eine heiße Frau, die genau zu ihm passen könnte. Wäre da nicht das Versprechen, welches er seinem Bruder gegeben hat. Wie löst Asher das Problem. Kann er trotzdem Payton für sich gewinnen? Der Schreibstil von Mia Kingsley ist wieder einmal super – locker und flüssig führte er mich schnell durch die Kapitel. Ein softeres Buch von ihr, trotzdem erkennt man den typischen Mia Style.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    bine174s avatar
    bine174vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Spritzige, amüsante, sexy-erotische Geschichte um zwei sympathische Charaktere mit BDSM-Anteilen
    sexy und erotisch ...

    Diese Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Peyton und Asher erzählt. Die beiden sind Nachbarn und lernen sich am Gang kennen. Peyton ist eine junge Schriftstellerin, chaotisch und mit ihrem Kopf oft woanders als in der Gegenwart. Und sie hat Nachhilfebedarf in Sachen Sexszenen, denn die klappen schriftstellerisch so gar nicht. Da ist es gut, dass sie ihren neuen Nachbarn Asher kennenlernt, der ihr diesbezüglich gerne aushilft - doch er hat auch eigennützige Motive.

    Die Autorin hat einen wunderbar flüssigen Schreibstil, mit Witz, und sie schafft es, ihren Figuren auch in Kurzgeschichten so viel Leben einzuhauchen, dass man sie einfach gernhaben muss. Ich konnte mich gut in das Gefühlsleben der beiden hineinversetzen, und es hat Spaß gemacht, die beiden dabei zu beobachten, wie sie sich näherkommen.

    MIa Kingsley wäre nicht Mia Kingsley, wenn nicht auch Erotikszenen vorkommen würden - sie sind sexy, prickelnd, machen Lust auf Mehr und entführen den Leser in die BDSM-Welt.

    Von mir aus hätte das Buch auch ruhig länger als eine Kurzgeschichte sein können. Ich vergebe eine klare Leseempfehlung und bin nun schon sehr gespannt auf Teil 3 der Serie, für den Louisa Beele verantwortlich zeichnet.

    Kommentieren0
    21
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Super Heiß. Teil 2 ist einfach klasse.
    So ein Nachbar will ich auch

    Teil 2 der "Good Boys Gone Bad"  - Reihe ist nun auch da.
    Was ich echt klasse finde, das die Teile alle so kurz hintereinander erscheinen. 


    Ich fand den Teil noch heißer als den ersten. 
    Die Story zwischen Asher und Peyton ist von Anfang an sehr Aufregend und Prickelnd. 
    Da wurde ja einem beim Lesen ganz anders. *grins*


    Das Cover ist super und passt sehr gut zu Asher. 
    Der Schreibstil von Mia ist flüssig und einfach klasse. Ihre Bücher sind immer was besonders. 


    Ein perfekter Mix aus ein kleinen wenig Humor und Erotik. 


    Teil 3 der Reihe erscheint schon am 07.März.2017 

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    lieswasdichgluecklichmachts avatar
    lieswasdichgluecklichmachtvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Tolle Story.
    Kommentieren0
    HUnIs avatar
    HUnIvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: ich mag ja gerne Selbstverleger, da man hier noch einen ehrlichen Stil bekommt. dieses hier ist TOP
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks