Mia Meer Lina und die Akademie der Feen: Band 2 - Abenteuer in Elfania

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lina und die Akademie der Feen: Band 2 - Abenteuer in Elfania“ von Mia Meer

Kaum ist Lina Löwenstein in Elfania angekommen, ist ihr Libellenfreund Flapflap schon wieder verschwunden. Na, bravo! Lina beschließt, auf eigene Faust die „Akademie der Feen“ zu erkunden. Zum Glück trifft sie schon bald auf Nylas beste Elfenfreunde: Dylan of Dorchester und Kiara vom Kirschbaum. Mit Dylans und Kiaras Hilfe fühlt sich Lina sogar stark genug, ihre neuen Schulfächer „Telepathieren“, „Transportation“ und „höhere Mathematik“ zu besuchen. Und alles könnte so schön sein, wären da nicht Adalberta Winsworth und dieser fiese Zauberer, die Schlimmes im Schilde führen. Als die drei Freunde erfahren, dass das Königspaar von Feenstein in ernsthafter Gefahr ist, hecken sie einen abenteuerlichen Plan aus. Zum Glück bekommen sie überraschende Hilfe von der Einhorndame Perisea und anderen alten und neuen Freunden.

sehr gelungene Fortsetzung...

— Twin_Kati
Twin_Kati
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überzeugende Kinderbuch-Fortsetzung....

    Lina und die Akademie der Feen: Band 2 - Abenteuer in Elfania
    Twin_Kati

    Twin_Kati

    05. August 2017 um 22:46

    Auch das Cover von diesem Kinderbuch find ich echt richtig schön, es spiegelt die Geschichte durchaus gut wieder. Nachdem ich Teil 1 kenne, wollte ich natürlich wissen wie es weiter geht. Es gab hier einige schon bekannte und auch neue Charaktere. Lina fand ich in diesem Teil mutiger als im ersten. Flapflap ist mit seiner Art nach wie vor echt niedlich. Und von den neuen Personen die man so kennenlernt, wie z.B. Kiara und Dylan fand ich vorallem Kiara richtig gut. Die Handlungen konnten mich auch dieses Mal echt überzeugen..., es war unterhaltsam und abwechslungsreich und ich denke jedes Mädchen wird es lieben. Schreibstil war auch hier wieder flüssig und kindgerecht zu lesen.

    Mehr
  • Bitte ganz schnell Teil drei schreiben

    Lina und die Akademie der Feen: Band 2 - Abenteuer in Elfania
    Lesemama1970

    Lesemama1970

    11. July 2017 um 19:25

    Lina und die Akademie der Feen: Band 2 - Abenteuer in Elfania ist im Mai 2017 von Mia Meer bei Amazon Kindle erschienen.   Ich wurde auf dieses Buch aufmerksam, da es Mama in einer Facebook-Gruppe empfohlen wurde.   Produktinformation Format: Kindle Edition Dateigröße: 7195 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 94 Seiten Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B0711GVZ7Z Preis: 1.00 Euro   Meine Meinung: Teil zwei finde ich etwas besser als Teil eins. Die Tiere gefallen mir sehr gut. Adalberta Winsworth und den fiesen Zauberer mag ich überhaupt nicht. Die Freunde von Nyla mag ich total gerne. Die Schulfächer gefallen mir besser als meine in der Schule. Ich hätte auch gerne ein Transportationstier. Ich finde es super spannend wie Lina und Nylas Freunde das Königspaar retten wollen. Die Einhorndame Perisea finde ich total süß. Leider hört das Buch mitten an der spannendsten Stelle auf. Ich will bitte ganz schnell den dritten Teil haben liebe Autorin.   Meinung meiner Mutter: Was für eine schöne Geschichte. Das Cover ist genauso Bunt wie Band 1 und lockt den Leser zum Zugreifen und lesen. Die Geschichte ist flüssig geschrieben, und von daher sehr angenehm zu lesen. Die Spannung ist in diesem Buch um einiges höher, und die Charaktere werden deutlicher erklärt. So werden auch zusammenhänge die man im ersten Band noch nicht so wusste geklärt. Die Tiere und ihre magische Begabung hat mich total fasziniert. Dann will man am liebsten noch mal Kind sein und nach Elfania reisen. Leider Endet dieses Buch meiner Meinung nach an der spannendsten Stelle, was ich nicht nur für Kinder schwierig finde. Da können wir Lina und Nyla Fans nur hoffen das Band drei nicht zu lange auf sich warten lässt.

    Mehr
  • Ein sehr schönes Kinder Buch

    Lina und die Akademie der Feen: Band 2 - Abenteuer in Elfania
    addy1611

    addy1611

    09. July 2017 um 21:08

    Lina und Nyla tauschen Ihren Alltag und das finde ich eine super Idee.Es ist klasse wie Lina von Glas Freunden aufgenommen wird und einfach ein Teil von Ihnen wird.Ich finde es ein absolut schönes Buch , egal ob es zum vorlesen für kleine Kinder ist oder aber zum selber lesen, ich in so froh das ich es gelesen habe.Ich freu mich jetzt schon auf den dritten Band und bin schon so was von gespannt wie es weiter geht.

    Mehr