Neuer Beitrag

TinaLiest

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Urlaub zu zweit ist keine Lösung. Sondern das Problem.

Pünktlich zu Beginn der Urlaubssaison erscheint der neue Roman von Mia Morgowski: "Alles eine Frage der Technik". Es ist nicht nur die perfekte Lektüre für ausgiebiges Sonnenbaden am Strand, sondern handelt auch  vom Urlaub von Paul und Nella in Portugal, der erstmal nicht nach Nellas Geschmack verläuft - bis sie den attraktiven Golftrainer Dan kennenlernt.

Mehr zum Inhalt: 

Flaute bei Paul und Nella. Paul arbeitet rund um die Uhr, beim Sex schläft er regelmäßig ein. Höchste Zeit für ein gemeinsames Hobby, findet Nella. Aber statt Tangotanzen oder Fotokurs hat Paul etwas anderes im Sinn: Golfurlaub in Portugal.
Doch Nella hat sich zu früh auf romantische Zweisamkeit und Sonnenuntergänge am Meer gefreut. Stattdessen scheucht Paul seine Freundin frühmorgens über den Platz - und flirtet auch noch mit den weiblichen Hotelgästen. Erst als Nella mit Golf-Profi Dan zu trainieren beginnt, findet sie Gefallen an dem Sport. Und an dem attraktiven Lehrer. Es ist eben alles eine Frage der Technik …

Hier geht's zur Leseprobe!

Mehr zur Autorin: 

Mia Morgowski arbeitete einige Zeit in einer Hamburger Werbeagentur. Zum Schreiben kam sie zufällig und konzentriert sich mittlerweile ausschließlich darauf. Ihr Debütroman »Kein Sex ist auch keine Lösung« erschien 2008 und wurde zwei Jahre später u.a. mit Marleen Lohse, Armin Rohde und Anna Thalbach verfilmt. Zwei Jahre später erschien dann »Auf die Größe kommt es an« und im Frühjahr 2011 ihr dritter Roman »Die Nächste, bitte: Ein Arzt-Roman«. "Alles eine Frage der Technik" ist ihr neuester Roman und erscheint im Juni 2014. Sie lebt und liebt in Hamburg.

Habt ihr Lust auf einen spritzigen und unterhaltsamen Frauenroman, der euch den Sommer versüßt? Dann beantwortet bis 29. Juni die unten stehende Frage und bewerbt euch somit für die Leserunde! Wir vergeben gemeinsam mit dem Rowohlt Verlag 25 Exemplare von "Alles eine Frage der Technik" von Mia Morgowski für eine Leserunde, an der auch die Autorin selbst teilnehmen wird.*

Wie sieht euer perfekter Urlaub aus? Aktiv-Urlaub in den Bergen, Sonnenbaden am Strand oder Kultur pur in den Metropolen der Welt? Oder habt ihr vielleicht eine ganz andere Vorstellung vom perfekten Urlaub?

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen Teilnahme in allen Abschnitten der Diskussion und zum Verfassen einer abschließenden Rezension

Autor: Mia Morgowski
Buch: Alles eine Frage der Technik

TinaLiest

vor 3 Jahren

Und los geht's! Ich bin schon gespannt auf eure Traumurlaube! :-)

Igela

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Da ich gerne Urlaub mache,lese ich auch sehr gerne Bücher über den Urlaub anderer Leute.
Mein perfekter Urlaub ist Aktiv Urlaub,am liebsten beim Biken oder beim Wandern. Wenn ich dann abends meine müden Knochen nach einem feinen Essen ausruhen kann,ist der Urlaubstag perfekt.
Nun hüpfe ich in den Lostopf für dieses tolle Buch!

Beiträge danach
359 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lienne

vor 3 Jahren

4. Leseabschnitt: Kapitel 18-23
Beitrag einblenden

JDaizy schreibt:
Jetzt nimmt die Geschichte ja Fahrt auf. Dr. Schnösel hat Nella und Dan Hand in Hand gesehen. Damit ist eine Versöhnung in weite Ferne gerückt, obwohl sie es am nächsten Morgen versucht. Ihr Gemüt möchte ich haben. Aber Paul bleibt stur, stumm und anklagend. Dabei sollte er lieber mal den Ball flach halten. Dann, nach einem weiteren hin und her, reisen sie überstürzt ab. Es wundert mich, dass Nella mitfährt. Ich wäre geblieben. Zwei Fragen brennen mir auf der Seele: Behnkes sind doch keine Ärzte. Sie haben bestimmt einen Mode und Parfümladen, oder? Und was hat Minute mit Mode zu tun? Da wartet doch bestimmt auch noch eine Überraschung auf uns. Besonders gut gefallen hat mir in diesem Leseabschnitt die Stelle als die Golfgruppe Norbert auf die Palme gebracht hat. Da musste ich herzhaft lachen. Und auch als sie an seiner Praxis vorbeikommen und die pinkfarbene Schaukel sehen. :) Traurig gestimmt hat mich dagegen Nellas Blogeintrag bei dem es um diese Tasche geht und darum, keine faulen Kompromisse mehr zu machen. Aber auch das hat Paul ja nicht kapiert. Auf jeden Fall scheint Nella es endlich kapiert zu haben und die Trennung war längst überfällig. Trotzdem bin ich mir nach wie vor nicht sicher, ob das endgültig ist?! Ich bin deshalb wirklich gespannt auf den letzten Leseabschnitt.

JDaizy hat alles auf den Punkt gebracht, was mir während dieses Abschnittes durch den Kopf ging. Bevor ich mich wiederhole, zitiere ich das lieber :-)

Ich war auch sehr gespannt, ob Paul sich wirklich ändern kann und seine Fehler einsieht. Ich meine...so unglücklich wie Nella war, ist es die Frage, ob es mit den beiden überhaupt einen Sinn hat.

Lienne

vor 3 Jahren

5. Leseabschnitt: Kapitel 24-28
Beitrag einblenden

Zauberzeichen schreibt:
oooh wie schön. auch wenn mir Paul doch sehr unsympathisch war und ich nicht wollte,, dass Nella sich wieder auf ihn einlässt, ist es jetzt einfach nur schön. So eine tolle Idee und gleichzeitig hat er es wirklich ernst genommen, dass Nella sich beruflich entwickeln will und ihr sowas tolles möglich gemacht. Ich hoffe, dass Paul sich wirklich Gedanken gemacht hat und dass es nicht nur eine Änderung auf Zeit ist. Wirklich schönes Ende!

Zauberzeichen spricht mir aus der Seele! Man kann nur hoffen, dass Paul endlich verstanden hat und in Zukunft nicht mehr so begriffsstutzig ist!

Die Überraschung fand ich sehr süß!

Ein insgesamt schönes und rundes Ende! Toll!

Lienne

vor 3 Jahren

Euer Fazit/Rezensionen

Hier nun meine Rezension, die ebenfalls bei Amazon erscheint!

http://www.lovelybooks.de/autor/Mia-Morgowski/Alles-eine-Frage-der-Technik-1103176083-w/rezension/1108667165/

Vielen Dank für dieses unterhaltsame Buch!

bookmouse

vor 3 Jahren

5. Leseabschnitt: Kapitel 24-28
Beitrag einblenden

Das Ende war sooo toll. Auch wenn Paul mir anfangs sehr unsympathisch war, hat er doch noch mal die Kurve gekriegt. Das Ende war ein Ende zum Dahinschmelzen.

Insgesamt fand ich das Buch sehr gut. Meine Rezension folgt.

Alltagsflucht

vor 3 Jahren

Euer Fazit/Rezensionen

Endlich ist hier auch meine Rezension. War gestern schon fertig, nur leider habe ich vergessen hier den Link zu posten :(

http://www.lovelybooks.de/autor/Mia-Morgowski/Alles-eine-Frage-der-Technik-1103176083-w/rezension/1110131955/

Zauberzeichen

vor 3 Jahren

Euer Fazit/Rezensionen

Es tut mir leid, dass meine Rezi jetzt erst kommt.
Ich war im Urlaub und die letzten Tage bin ich dank eines Fersenbeinbruchs von Arzt zu Arzt getingelt
http://zauberzeichen.wordpress.com/2014/09/05/alles-eine-frage-der-technik-mia-morgowski/
http://www.lovelybooks.de/autor/Mia-Morgowski/Alles-eine-Frage-der-Technik-1103176083-w/rezension/1110436110/

Danke dass ich Nella und Paul begleiten durfte :)

bookmouse

vor 3 Jahren

Euer Fazit/Rezensionen

So, besser spät als nie kommt hier nun auch meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Mia-Morgowski/Alles-eine-Frage-der-Technik-1103176083-w/rezension/1110574123/

Es hat wieder Spaß gemacht, an einer Leserunde teilzunehmen. Danke. :)

Neuer Beitrag