Mia Morgowski Auf die Größe kommt es an

(69)

Lovelybooks Bewertung

  • 78 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 15 Rezensionen
(18)
(23)
(15)
(9)
(4)

Inhaltsangabe zu „Auf die Größe kommt es an“ von Mia Morgowski

Versteh einer die Frauen! Nach langen Jahren als überzeugter Single ist Frauenheld Tom zum ersten Mal liiert. Die Beziehung zu Elisa gestaltet sich eigentlich auch gar nicht so übel. Bis sein Kumpel Luke ihn aufklärt: Routine killt den Sex. Tom ist alarmiert und beschließt, seinen Marktwert zu testen. Wenn nur das kleine, haarige Problem auf vier Beinen nicht wäre, das ihn auf Schritt und Tritt verfolgt: Elisas neuer Hund. Ein Mops! Doch das viel dickere Problem kommt auf zwei Beinen daher: die hochschwangere Lydia. Denn die behauptet doch glatt, Tom sei der Vater ihres Kindes ... Mia Morgowskis Debüt «Kein Sex ist auch keine Lösung» war der Frauenroman des Jahres 2008 – und das trotz männlicher Hauptfigur!

Witzige Geschichte eines jungen Paares

— Julia127

Total lustiges Buch ... Für zwischendurch absolut Empfehlenswert

— Snowdog

Was witziges für zwischendurch

— SvenjaN

Stöbern in Romane

Menschenwerk

Was bleibt, wenn die Menschlichkeit abhanden kommt?Schmerzhaft und grausam, eindringliche Lektüre.

ulrikerabe

Der Frauenchor von Chilbury

Tolle Geschichte, mitreißend und berührend

Wuestentraum

Highway to heaven

Eine ziemlich verrückte ganz normale Liebesgeschichte

loly6ify

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

[4/5] Skurril und rätselhaft geht es weiter, stets unvorhersehbar und überraschend dazu. Nur dieses Ende...!!!

Marysol14

Sonntags in Trondheim

WE are Family :-)

Ivonne_Gerhard

Wenn Prinzen fallen

Wer „Wolf of Wall-Street“ mochte, wird dieses Buch auch mögen.

CocuriRuby

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mops Mops Ibiza Frauen Party Liebe

    Auf die Größe kommt es an

    Julia127

    27. February 2016 um 01:08

    Ein Roman perfekt für den Sommer. Ein junges Paar und die Tücken des Zusammenlebens. Ein sehr wichtiger Roman über das leben im Alltag. Und plötzlich, in all dem Chaos kommt noch ein Mops ins Spiel!

  • Dieses Buch ist ein super Buch für Chick-Lits Fans!

    Auf die Größe kommt es an

    lauja01

    13. October 2015 um 17:34

    Über das Buch: Seiten: 426 Inhalt: Nach langen Jahren als überzeugter Single ist Frauenheld Tom zum ersten Mal liiert. Die Beziehung zu Elisa gestaltet sich eigentlich auch gar nicht so übel. Bis sein Kupel Luke ihn aufklärt: Routine killt den Sex. Tom ist alamiert und beschließt, seinen Marktwert zu testen. Wenn nur das kleine, haarige Problem auf vier Beinen nicht wäre, das ihn auf Schritt und Tritt verfolgt: Elisas neuer Hund. Ein Mops!Doch das viel dickere Problem kommt auf zwei Beinen daher: die hochschwangere Lydia. Denn die behauptet doch glatt, Tom sei der Vater ihres Kindes... Cover: Das Cover ist rosa gehalten und es ist ein Mops mit drauf. Dieser Mops taucht immer wieder in der Geschichte auf. Ich finde man sieht diesen Buch an, das es für Frauen geschrieben wurde. Sehr süß! Die ersten 3 Sätze: "Der ist zu lang!" "Ist er nicht." "Marc, du kannst einen Schokoriegel nicht nennen. Aufbau & Schreibstil: Das Buch wird aus der Sicht von Tom geschrieben, also in Ich-Form.Die 426 Seiten sind auf 29 Kapitel verteilt. Man konnte ein Kapitel gut zwischen durch lesen. Es ist sehr flüssig geschrieben und mit sehr viel Humor.Auf dem unteren Rand des Buches ist ein Mops aufgezeichnet. Und wenn man die Seiten schnell hintereinander bewegt, ergibt sich ein Daumenkino.Es ist sehr lustig geschrieben und man kommt aus den Lachen nicht heraus.Zwischen den einzelnen Szenen, wird immer wieder Konfuzius zitiert und dann darauf eingegangen. Zum Beispiel auf Seite 11: Konfuzius sagt: Ein Augenblick der Geduld kann viel Unheil verhüten. Klingt logisch? Ist es aber nicht? Einfach köstlich! Die Protagonisten: Tom ist ein Frauenheld, der jetzt mit Elisa zusammen ist. Als Elisa mit ihrer Freundin in den Urlaub fliegt, muss Tom den Mops "Melanie" hüten. Das bringt Tom oft auf die Palme und in lustige Situationen! Tom ist mir sehr sympatisch, aber auch ein kleiner Chaot. Man hat oft das Gefühl, das er meint alles in den Griff zu haben, obwohl er es gar nicht hat. Meine Meinung: Ich finde das Buch super lustig! Was ich auch toll fand, das auf den unteren Rand ein Mops gemalt war. Und wenn man die Seiten schnell bewegt, ein Daumenkino entsteht! Ein lustiges! Auch die Übersetzungen von Tom fand ich sehr lustig. Zum Beispiel auf Seite 60: Elisa sagt: Wollen wir vielleicht am Wochenende ins Theater gehen? Elisa meint: Ich habe bereits Theaterkarten für uns beiden gekauft und bekomme ein Heulkrampf, wenn du nicht mitgehst! Es ist super flüssig zu lesen und man kommt aus dem Lachen nicht heraus.Es ist auch mal was anderes, das hier ein Mann die Hauptrolle spielt. Das macht das Buch noch lustiger und man hat mit vielen Vorurteilen zu kämpfen.Immer wieder rutscht Tom in Schwierigkeiten, da tat er mir oft Leid. Ich werde auf jeden Fall noch mehr Bücher von Mia Morgowski lesen! Fazit: Dieses Buch ist ein super Buch für Chick-Lits Fans! Über die Autorin: Mia Morgowski wurde in Hamburg geboren und ist gelernte Graphik-Designerin. Viele Jahre hat sie in verschiedenen Werbeagenturen gearbeitet. 2008 erschien ihr Debütroman "Kein Sex ist auch keine Lösung", der es auf die Spiegel-Bestsellerliste schaffte und sich bisher150.000 mal verkaufte. Derzeit wird die Geschichte von den Macho Tom verfilmt, und der neue Roman erzählt, wie es mit ihm weitergeht.

    Mehr
  • superlustig

    Auf die Größe kommt es an

    Thrillerlady

    14. June 2013 um 15:17

    Auf die Größe kommt es an von Mia Morgowski (Kömödie, 2010) - superlustig - Bei diesem Roman handelt es sich einerseits um die Fortsetzung zu "Kein Sex ist auch keine Lösung", sowie um mein erstes Buch der Autorin. In diesem Buch spielt vorranig Mopsdame Melanie die Hauptrolle und somit lässt das zu erwartende Chaos nicht lange auf sich warten. Besonders toll fand ich, dass auf jeder Seite ein Mops abgebildet ist, was das Buchlayout steigert. Mir hat dieses Buch aufgrund seiner tollen Story und vor allem seines tollen Humors total gut gefallen, trotz dass die Hauptfigur,  wie man es in einem Frauenroman nicht erwarten würde, männlich ist. Dieser Unterschied macht es wahrscheinlich noch mal lustiger, eben weil Tom, die Hauptfigur wirklich kein Fettnäpfchen auslässt und die darausfolgenden Lacher vorprogrammiert sind. Ich musste oft lauthals lachen, so lusig war es. Fazit: Aufgrund, da mir die Story so gut gefallen hat und es genau mein Humor ist, was ich mag und lustig finde, kann ich dieses Buch nur weiterempfehlen. Ein für mich wirklich lustiges Buch, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Somit bin ich noch gespannter auf "Kein Sex ist auch keine Lösung". Note: 1

    Mehr
  • Rezension zu "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski

    Auf die Größe kommt es an

    speedlady

    11. January 2013 um 00:31

    super toll geschrieben

  • Rezension zu "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski

    Auf die Größe kommt es an

    Katja_Wolke

    31. July 2012 um 17:51

    Inhalt: Tom Moreno arbeitet für eine Hamburger Werbeargentur und war bis vor kurzem noch überzeugter Single. Doch jetzt ist er schon mehrere Monate mit Elisa zusammen, was ihm auch immer noch gut gefällt. Allerdings erzählt sein bester Freund Luke ihm eines Tages, dass Routine den Sex killt. Und der ist für Tom wirklich sehr wichtig. Nun muss er für seine Arbeit einige Wochen verreisen. Er freut sich schon sehr auf Strand, Sonne und natürlich die Frauen. Doch leider trügt etwas seine Träume: Elisas neuer Mops, der Tom auf Schritt und Tritt folgt. Und plötzlich taucht auch noch die hochschwangere Lydia auf, die behauptet, dass das Kind von ihm sei... Meinung: Als ich den Klappentext gelesen habe, dachte ich mir: Ach so als Mängelexemplar hört es sich gar nicht so schlecht an, doch leider hat es mich nicht so sehr überzeugt. Die ganze Geschichte wird aus Toms Perspektive erzählt, was wirklich mal eine nette Abwechslung ist, da Frauenromane doch meist weibliche Hauptfiguren haben. Das Cover hat mich regelrecht angesprungen, da es in pink schon echt sehr auffällig ist. Die Idee der Geschichte war eigentlich an sich gut, jedoch fand ich, dass es sich an manchen Stellen doch schon sehr gezogen hat. Die meiste Zeit über hat man nur Toms Gedankengänge gelesen und wenig Dialoge. Was ganz nett war, war das Daumenkino unten rechts auf der Seite. Ist eine gute Idee, die durch den Mops ja auch gut zum Inhalt passt. Ab und zu waren in der Geschichte Konfuzius-Zitate eingestreut, was ich auch ganz nett fand. Sie haben zwar zu Toms Gedanken in dem Moment gepasst, aber nicht zu seinem Charakter: Er als der Aufreißer der Frauen philosophiert über Konfuzius. Weitere Bücher der Autorin: Kein Sex ist auch keine Lösung Fazit: Das Buch bekommt von mir leider nur 2 von 5 Punkten.

    Mehr
  • Rezension zu "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski

    Auf die Größe kommt es an

    Bastelfee

    22. March 2012 um 22:49

    Witzig, spritzig und einfach gut zu lesen.

  • Rezension zu "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski

    Auf die Größe kommt es an

    WildRose

    22. February 2012 um 20:02

    Das Buch finde ich ziemlich grottig. Die Hauptfigur soll vielleicht liebevoll-trottelig rüberkommen, aber ich fand Tom einfach nur furchtbar. Er ist ein selbstverliebter Typ, der sich so verhält wie das wandelnde Männerklischee - da fragt man sich schon, welche Männer Mia Morgowski in ihrem Privatleben so kennt. Außerdem hat es mich genervt, dass Tom ständig alles irgendwie "tuntig" und "schwul" fand, das kommt einfach total abwertend rüber. Tom lernt auch bis zum Ende eigentlich nichts dazu. Das Buch ist weder geistreich noch witzig, ich kann es also nun wirklich nicht weiterempfehlen. Vielleicht nehme ich es ja einfach zu ernst, aber ein Buch, das so voll ist mit Vorurteilen, Klischees und lahmen, abgedroschenen Phrasen, kann ich einfach nicht loben. Die zwei Punkte gebe ich nur, weil ein Hund darin vorkommt ;)

    Mehr
  • Rezension zu "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski

    Auf die Größe kommt es an

    vmeichssner

    23. May 2011 um 20:24

    Super Buch! Ich kann es nur empfehlen - der erste Teil "Kein Sex ist auch keine Lösung" sollte voher gelesen werden - Lesespaß ist garantiert!

  • Rezension zu "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski

    Auf die Größe kommt es an

    Evelyn

    17. May 2011 um 10:53

    Genauso lustig wie der erste Teil. Besonders durch Melanie (den Mops) wird die Geschichte aufgelockert und bekommt ihren eigenen Witz. Chaos natürlich vorprogrammiert.

  • Rezension zu "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski

    Auf die Größe kommt es an

    wolfram_hau

    28. April 2011 um 08:27

    Sehr schoenes Buch über das alltägliche Beziehungsdilema. In meinen Augen fast noch besser als der Vorgängerroman "Kein Sex ist auch keine Lösung"

  • Rezension zu "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski

    Auf die Größe kommt es an

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. April 2011 um 22:21

    Frauenheld Tom steckt in einer festen Beziehung. Das ist für ihn – einen überzeugten Single- die größte Herausforderung, der er sich stellen muss. Denkt er... Denn es kommt ganz anders. Plötzlich taucht Melanie in sein Leben: Mopsdame mit Leidenschaft für Krauleinheiten, Schokokeksen und schlechtem Benehmen. Kann es denn noch schlimmer kommen? Ja! Tom muss auf Geschäftsreise, während seine Freundin mit einem anderen turtelt, Russen eine Kavierinversion planen und seine Mutter die rosa rote Brille trägt. Und dann soll er auch noch Vater des Kindes von seiner Auftraggeberin werden! Alles in einem: ein ziemlich caotisches Leben. Dennoch: Die Leser haben dabei einen ungeheuren Spaß!! Das Buch erfüllt, was es verspricht! Mit viel Humor, Ironie und den Gedanken eines Mannes, erzählt Mia Morgowski eine wirklich unterhaltsame Geschichte, die so einige Stunden versüßen kann. Als weibliche Leserin hatte ich zuerst eine gewisse Abneigung gegen Tom. Denkt wohl er ist der Coolste?! Aber nein, mit der Zeit hat man ihn viel besser verstanden, ja sogar Mitleid gespürt. Und seine tollpatschige, ungeduldige und unbelastbare Art brachte mich nicht nur einmal zum Lachen. Sehr gut an dem Buch fand ich die vielen verschiedenen Charaktere, die auf Toms Leben einwirken und somit eine reine Geschäftsreise zu einem Horrortrip der männlichen Gefühle machen. Und dann wäre da natürlich noch Melanie zu erwähnen. Die Mopsdame, mit Eigenschaften, die mir sehr gut bekannt sind (ja, auch ich bin stolze Mopsbesitzerin!). Deshalb war die Sympathie für Melanie wohl schon vorprogrammiert. Mein Fazit: ein unterhaltsames Buch, das ich nur empfehlen kann. Sehr liebenswert, lustig und vielleicht auch ein wenig abgründig (Was Männer so manchmal denken!?). Und so will ich abschließend hier Tom einmal zitieren: „Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos.“ !

    Mehr
  • Rezension zu "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski

    Auf die Größe kommt es an

    mandarinpeach

    19. February 2011 um 23:06

    Tom ist nun schon seit sechs Monaten in einer festen Beziehung mit Elisa – Rekord für den sonst so sprunghaften Macho. Doch sein Kumpel Luke macht ihn darauf aufmerksam, dass das vielleicht doch gar nicht so toll ist, wie Tom denkt. Sein Waschbrettbauch wurde zum Waschbärbauch und die Blicke der Frauen, vor denen er sich einst nicht retten konnte, scheinen auch verschwunden zu sein. Zeit also, dass Tom seinen Martkwert testet. Deshalb kommt ihm das kleine Fotoshooting seiner Agentur in Monte Carlo ganz gelegen und Elisa ist ja nun sowieso zwei Wochen mit ihrer Öko-Freundin im Urlaub. Blöd nur, dass sich Monte Carlo doch als Balkanstaat entpuppt und Tom zu allem Übel auch noch Elisas neuen Mops Melanie mitschleppen muss. Doch ein Unglück kommt selten allein, deshalb ist beim Shooting auch Lydia Cremand mit von der Partie – die Kundin, für die das Shooting stattfindet und die zufällig vor acht Monaten schwanger wurde, als Tom eine Affäre mit ihr hatte. Eigentlich hatte ich mich ziemlich auf dieses Buch gefreut und auf witzige Beziehungsklischees gehofft. Leider entpuppte sich der vorhandene Witz stellenweise als ziemlich krampfhaft und so gar nicht lustig, sondern eher überzogen. Und auch hier hatte ich stellenweise immer wieder das Gefühl, dass hinter Tom eine weibliche Autorin steckt (was ja auch der Fall ist), allerdings diesmal nicht so stark wie bei Kein Sex ist auch keine Lösung. Wegen seiner Leichtigkeit und einigen doch netten Parts bekommt Auf die Größe kommt es an trotzdem ein paar Punkte von mir und ist somit empfehlenswert für alle, die Kein Sex ist auch keine Lösung mochten und unbedingt den Nachfolger lesen möchten.

    Mehr
  • Rezension zu "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski

    Auf die Größe kommt es an

    Kirsten1896

    27. October 2010 um 20:45

    alleine die vorstellung wie ein typ mit mops und rosa tasche rumläuft, zum schreien. alles in allem lässt sich das buch gut weglesen und ist lustig, jedoch hat könnte es ein bisschen weniger "scheiße, sie ist schwanger von mir" sein.
    für einen verregneten sonntag auf dem sofa aber genau das richtige um sich bei laune zu halten!!!

  • Rezension zu "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski

    Auf die Größe kommt es an

    Kulliwunk

    24. July 2010 um 21:12

    Ich habe mir ehrlich gesagt auch mehr versprochen, da ich ihr erstes Buch gelesen habe und das viel besser fand.
    Man kann es lesen, aber richtig gut ist es nicht ...

  • Rezension zu "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski

    Auf die Größe kommt es an

    Bücherwurm.92

    10. July 2010 um 21:32

    Also ich muss ehrlich zugeben das Buch hat mich nicht unbedingt vom Hocker gehauen. Ich habe mir wesentlich mehr darunter vorgestellt und vorallem hat alles sich ewig in die Länge gezogen ist mein Gefühl gewesen. Ich hab noch nie solange gebraucht um ein Buch zu lesen....

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks