Drei kleine Worte (Freedom Falls 3)

von Mia Sanchez 
5,0 Sterne bei4 Bewertungen
Drei kleine Worte (Freedom Falls 3)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Twin_Tinas avatar

Sehr schöne Fortsetzung der "Freedom Falls" - Reihe

D

Hach, schön ist es immer wieder in Freedom Falls

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Drei kleine Worte (Freedom Falls 3)"

Leonie ist Gast auf einer Hochzeit in dem kleinen Städtchen Freedom Falls. Doch tatsächlich ist sie nicht gerade glücklich über diese Einladung. Denn der Bräutigam ist Leonies Ex, für den sie unerwarteterweise immer noch etwas empfindet.

Gemeinsam mit ihren Freundinnen Melody, Sara und Natascha schmiedet sie einen Plan. Martin, der freche Stallbursche des Hotels, den Leonie aber überhaupt nicht ausstehen kann, soll ihr dabei helfen, ihren Exfreund wieder zurückzugewinnen.

Doch ihre Freundinnen führen etwas ganz anderes im Schilde ...

Weitere Bücher aus der Freedom Falls - Reihe:

Schneeflockenküsse: Weihnachten in Freedom Falls

Herz, Kuss, Liebe: Valentinstag in Freedom Falls

Über Mia Sanchez und ihre Bücher am Laufenden bleiben?

https://www.facebook.com/MiaSanchezAutorin/

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743867352
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:BookRix
Erscheinungsdatum:03.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Buffy2108s avatar
    Buffy2108vor 5 Monaten
    Kurz und knackig - aber alles drin, was ein Liebesroman braucht

    Eine kurze, aber wunderschöne Geschichte über die Irrungen des Lebens und über die Liebe - wo sie hinfällt und wo man sie findet. Die Freundinnen sind auf der Hochzeit von Leonies Ex eingeladen. Sie glaubt, dass er ihre große Liebe ist und will ihn zurück erobern. Keine neue Idee, aber wie ich finde, eine neue Umsetzung. Ich mag die Protagonisten und finde es klasse, wie auch in diesem Buch die Freundinnen helfend eingreifen. Kurz und knackig - aber alles drin, was eine Liebesgeschichte braucht. Ich habe die Story an einem Nachmittag gelesen, weil ich mich mal wieder nicht von Freedom Falls und seinen Leutchen trennen wollte. Am Ende war etwas viel HappyEnd, aber für einen sommerlichen Liebesroman kann es ja davon eigentlich nicht genug geben. Freedom Falls Reihe 1. Schneeflockenküsse - Weihnachten in Freedom Falls 2. Herz, Kuss, Liebe - Valentinstag in Freedom Falls 3. Drei kleine Worte - Hochzeit in Freedom Falls

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    K
    kerstin1404vor 5 Monaten
    Achte auf dein Herz

    Hochzeit in Freedom Falls. Die Freundinnen Melody, Sara, Natascha und Leonie sind zur Hochzeit eingeladen, wobei Leonie nur eines im Sinn hat: Sie will den Bräutigam zurück, denn er ist Leonies Ex. Das es hier natürlich nicht nach Plan laufen kann ist klar :-) Genauer will ich gar nicht auf den Inhalt eingehen, denn der Klappentext erzählt schon viel und bei einer Kurzgeschichte laufe ich sonst Gefahr zu spoilern.

    Ich liebe die Freedom Falls-Reihe. Das Cover ist passend zur Geschichte und zu dieser Reihe ausgewählt. Auch wenn es der dritte Teil ist, finde ich, das man ihn ohne das man die anderen kennen muss, lesen kann. Wieder merken wir wie stark die Freundinnen sich unterstützen und helfen, nur das sie dieses mal einen anderen Plan verfolgen als Leonie. Die Protagonisten sind jeder für sich wunderbar. Ich mag die Freundinnen, denn man merkt, dass sie immer für einander da sind.

    Mit einem flüssigen und humorvollen Schreibstil hatte ich diese Kurzgeschichte innerhalb kürzester Zeit durch. Dennoch schafft es Mia Sanchez in diesen Kurzroman alles was an Gefühlen gibt unterzubringen.

    Ich habe mich wieder sehr gut unterhalten gefühlt und das Buch hat die 5 ***** Sterne mehr als verdient.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Twin_Tinas avatar
    Twin_Tinavor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr schöne Fortsetzung der "Freedom Falls" - Reihe
    Schönes Buch, was mir gefallen hat

    Wenn man sich das Cover anschaut, erkennt man auf den ersten Blick, das das Buch zu der "Freedom Falls"-Reihe gehört, was ich schön finde und auch optisch gefällt es mir.

    Dies ist ja nun der dritte Teil der "Freedom Falls"-Reihe und obwohl ich den zweiten Teil noch nicht gelesen habe, war das kein Problem, weil alle Teile abgeschlossen sind und jeweils ein anderer Charakter im Vordergrund steht.

    In diesem Teil ist Leonie die Hauptprotagonistin und auch wenn sie des öfteren etwas zickig bzw. arrogant rüber kommt - da sie sich recht schnell ein Urteil über Menschen bildet, obwohl sie sie nicht wirklich kennt - , kam ich mit ihr gut klar - zumal ich sie schon aus dem ersten Teil der Reihe kenne. Martin hingegen wirkte gleich ziemlich sympathisch und hilfsbereit, somit hat er mich gleich von sich überzeugen können. Von Natascha, Sarah und Melody war ich wieder recht angetan, denn sie sind echt super nett und kommen gut rüber. Ein wenig unsympathisch fand ich Fiona.

    Unterhaltsam und überzeugend fand ich die Handlungen im Buch, es gab Momente wo ich auch ein wenig überrascht war. Da es sich hierbei ja um einen Kurzroman handelt, sind diese alle ein wenig knapp gehalten, was ich aber nicht als störend empfand. Das Einzige was ein wenig unrealistisch war ist der plötzliche Sinneswandel. Gefallen hat mir das Ende gut.

    Ich bin echt schon auf den zweiten Teil der Reihe gespannt, denn diesen werde ich auf alle Fälle demnächst noch lesen.

    Den Schreibstil der Autorin kenn ich ja von anderen Büchern und ich kam wieder gut damit zurecht.

    Für mich gibt es keinen Grund einen Stern abzuziehen und daher vergebe ich 5 Sterne.

    Kommentieren0
    47
    Teilen
    D
    Daniela_Latzelvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Hach, schön ist es immer wieder in Freedom Falls
    Ich liebe Freedom Falls

    Das Cover ist wieder super gelungen und passt total zu Freedom Falls und der Geschichte. Ebenso der Titel und der Klappentext.


    Ich habe mich so auf die Fortsetzung gefreut und das Buch in einem Rutsch verschlungen.
    Das gelingt mir bei der Autorin immer, da sie locker, leicht und ohne abzuschweifen schreibt.

    Mia Sanches beweist hier wieder wie wichtig Freunschaften sind. Freunde die einem den Kopf gerade rücken, zu einem stehen , Ratschläge geben und für einander da sind.
    Auch Humor beweist Mia hier wieder , ich sag nur " Brautzilla"😁- wie Fiona da so steht, ich kann es so gut vor dem geistigen Auge sehen.

    In diesem 3 Teil spielt Leonie die Hauptrolle.
    Leonie ist ohne Job, ohne Wohnung und hat keine Beziehung.
    Ob sich das alles ändert und vorallem wenn ja wie und warum. Das erfahrt ihr, wenn ihr selbst nach Freedom Falls reist.

    Die Charaktere entwickeln sich immer weiter, bleiben nicht stehen und es kommt immer was Neues hinzu.
    Deshalb kann es auch in Freedom Falls nie langweilig werden.

    Liebe, Freundschaft, Humor, Romantik, Kitsch( lieb gemeint), Gefühle alles das erleben wir als Leser in Freedom Falls.
    Diesmal erfahren wir wieviel "Drei kleine Worte " es gibt, die das Leben komplett ändern können und das für immer.

    Die ist der 3 Teil aus Freedom Falls und ich freue mich wenn noch mehr kommen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks