Mia Sheridan

(75)

Lovelybooks Bewertung

  • 127 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 3 Leser
  • 44 Rezensionen
(27)
(28)
(19)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    ACHTUNG! DIES IST EINE CHALLENGE UND KEINE VERLOSUNG ODER LESERUNDE! 
 ES GIBT KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN!  Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017 Ein neues Jahr bricht an und wir wollen es bunt und farbenfroh machen. Wie auch in den letzten Jahren, wird jeder Monat einer anderen Farbe gewidmet. Auch die Zusatzaufgaben kommen wieder zum Einsatz, jedoch in etwas anderer Form als bisher.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere  Farbe im Vordergrund. 
Lest dazu ein Buch, dessen Cover vorrangig in der vorgegebenen Farbe ...

    Mehr
    • 706
  • Wirklich tragische Liebesgeschichte...

    Im nächsten Leben vielleicht
    buecherfuechschen

    buecherfuechschen

    08. April 2017 um 22:26 Rezension zu "Im nächsten Leben vielleicht" von Mia Sheridan

    Titel: Im nächsten Leben vielleicht  Autor/in: Mia Sheridan  Verlag: Piper Verlag Seiten: 326 Buchcover: Ich LIEBE das Cover ♥  Die Lavendelfelder im Hintergrund und die Farben passen so perfekt zum Buch und zu der Geschichte.  Das Paar auf dem Buchcover ebenfalls.  Besser hätte man das Cover nicht machen können. Top!!Schreibstil: Mia Sheridan schreibt entweder aus Kayland oder Tenleighs Sicht.  Mir hat sehr gefallen, dass sie Gedanken der Protagonisten hervorgehoben hat. Das Buch lässt sich flüssig und leicht lesen.Meine ...

    Mehr
  • Im nächsten Leben vielleicht

    Im nächsten Leben vielleicht
    Romanticbookfan

    Romanticbookfan

    06. April 2017 um 09:44 Rezension zu "Im nächsten Leben vielleicht" von Mia Sheridan

    Tenleigh lebt mit ihrer älteren Schwester und ihrer Mutter in einem Minenarbeiterdorf in Kentucky. Bittere Armut dominiert das Leben der Bewohner und auch Tenleigh kann sich kaum über Wasser halten. Kyland geht es nicht besser. Er hofft auf das Stipendium, welches jährlich vergeben wird und welches ihm ermöglichen kann, die elende Armut endlich hinter sich zu lassen. Doch dann lernt er Tenleigh besser kennen und sie kämpft auch um das Stipendium...Im nächsten Leben vielleicht hat in dem Sinne kein typisches Setting, weil die ...

    Mehr
  • Schöne Story aber der WOW Effekt bleibt aus ...

    Im nächsten Leben vielleicht
    claudia_techow

    claudia_techow

    02. April 2017 um 11:15 Rezension zu "Im nächsten Leben vielleicht" von Mia Sheridan

    Inhalt:Tenleigh und Kyland sind zwei Jugendliche die in einer Kleinstadt aufwachsen die von Armut geprägt ist. Beide wissen am eigenen Leib was es bedeutet verzewifelt zu sein und Hunger zu haben. Der einzige Ausweg aus dieser Lage ist ein Stipendium was jedes Jahr an Ein Schüler vergeben wird. Aber was passiert wenn auf einmal Gefühle eine Rolle spielen? Würdest du deine große Lieben ziehen lassen oder an dem Ort den du so dringend verlassen willst zurück lassen?Meinung:Tenleigh und Kyland sind zwei sehr sympatische ...

    Mehr
  • Im nächsten Leben vielleicht

    Im nächsten Leben vielleicht
    Kleine8310

    Kleine8310

    27. March 2017 um 20:56 Rezension zu "Im nächsten Leben vielleicht" von Mia Sheridan

    Buchidee:  Der Klappentext des Buches hat meine Neugier auf die Geschichte sogleich geweckt und da ich mal wieder Lust auf eine emotionale Liebesgeschichte hatte, klang sie sehr vielversprechend für mich!   Handlung:  In diesem Buch geht es um die Protagonisten Tenleigh und Kyland. Die beiden Jugendlichen sind in einem Minenarbeiterdorf in den Bergen von Kentucky aufgewachsen und sehen kaum eine Chance ihre trostlose Heimat verlassen zu können. Lediglich das Stipendium des ortsansässigen Kohleunternehmens ist ein ...

    Mehr
  • Etwas zu übertrieben, aber trotzdem lesenswert! - 3,5 Sterne

    Im nächsten Leben vielleicht
    schokigirl

    schokigirl

    15. March 2017 um 15:01 Rezension zu "Im nächsten Leben vielleicht" von Mia Sheridan

    Die Geschichte wird sowohl aus der Sichtweise des weiblichen, als auch des männlichen Protagonisten geschildert. Wobei man sagen muss, dass der größere Teil aus der Sicht des weiblichen Charakters ist. Der Schreibstil ist war top. Er hat die Atmosphäre der Umstände zehr gut eingefangen. Man hat sowohl die Familiarität in dem kleinen Dorf gespürt, als auch die allumfassende & allgegenwärtige Armut der Bewohner. Es fühlte sich definitiv bedrückend an. Die Charaktere waren teilweise etwas klischeehaft. Es war beispielsweise die ...

    Mehr
  • Wenn die Liebe Hoffnung mit sich bringt

    Im nächsten Leben vielleicht
    Sabrina

    Sabrina

    08. March 2017 um 09:39 Rezension zu "Im nächsten Leben vielleicht" von Mia Sheridan

    Tenleigh und Kyland haben es nicht einfach. In einer Stadt, die sowieso schon nicht viele Perspektiven zu bieten hat, gehören sie zu den Ärmsten der Gesellschaft. So arm, dass sie am Monatsende oft tagelang hungern müssen. Der einzige Lichtblick ist das Stipendium, dass ein Schüler des Jahrgangs am Abschluss vom einzig großen Arbeitgeber der Gegend, dem Kohlebergwerk, bekommt. Doch dann kommen sich Tenleigh und Kyland plötzlich näher und werden Freunde. Und aus der Freundschaft entwickelt sich mehr. Aber beide wissen, dass ihre ...

    Mehr
  • Ganz nett

    Im nächsten Leben vielleicht
    ForeverAngel

    ForeverAngel

    03. March 2017 um 10:37 Rezension zu "Im nächsten Leben vielleicht" von Mia Sheridan

    Nach den vielen Thrillern in den letzten Tagen brauchte ich mal wieder etwas fürs Herz. Der New Adult Roman Im nächsten Leben vielleicht schien da genau das richtige zu sein: eine amerikanische, dramatische Liebesgeschichte voll mit willkommenem Kitsch und einem durch und durch amerikanische Ende. Die Geschichte wird abwechselnd aus den Ich-Perspektiven von Tanleigh und Kyland erzählt, die beide ihre Gründe haben, warum sie sich nicht auf eine Liebesbeziehung einlassen möchten. Kyland hat sich fest vorgenommen, ein Stipendium zu ...

    Mehr
  • Im nächsten Leben vielleicht

    Im nächsten Leben vielleicht
    charlottesbuecherwelt

    charlottesbuecherwelt

    23. February 2017 um 21:41 Rezension zu "Im nächsten Leben vielleicht" von Mia Sheridan

    Originaltitel: Kyland Autorin: Mia Sheridan Genre: Liebe/Jugend Verlag: Piper Verlag Seiten: 9,99€ Kaufen? Taschenbuch: 9,99€ / Ebook: 8,99€ Klappentext: Hunger, Schmutz, Verzweiflung. Das ist bitterer Alltag für Tenleigh und Kyland, die in einem armen Minenarbeiterdorf in den Bergen von Kentucky aufwachsen. Die einzige Chance, ihre trostlose Heimat für immer zu verlassen, ist das Stipendium des ortsansässigen Kohleunternehmens. Doch nur einer kann es gewinnen, alle anderen müssen bleiben. Da ist kein Platz für Freundschaft ...

    Mehr
  • Viel Gefühl, aber etwas fehlte (3,5 Sterne)

    Im nächsten Leben vielleicht
    SillyT

    SillyT

    22. February 2017 um 16:30 Rezension zu "Im nächsten Leben vielleicht" von Mia Sheridan

    Dennville, der kleine Bergarbeiterort mitten in den Appalachen, war noch nie ein Ort des Reichtums, doch seit dem Unglück in der Grube, bei dem 62 Arbeiter, zum großen Teil Familienväter, ums Leben kamen, herrscht hier bei vielen Menschen regelrechte Armut. Auch die beiden Highschoolschüler Tenleigh und Kyland leben hier und sind betroffen, ihre große Hoffnung liegt auf dem Stipendium, das jedes Jahr aufs Neue an den besten Highschoolabsolventen vergeben wird. Tenleigh lebt gemeinsam mit ihrer psychisch kranken Mutter und der ...

    Mehr
  • weitere