Mia Williams

 3.1 Sterne bei 43 Bewertungen
Autorin von Pure Desire - Nur du, Pure Desire - Dir nah und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Mia Williams

Die Autorin der "Pure-Desire"-Reihe bezaubert ihre Leserschaft mit romantischen Liebesbeziehungen, die im Lake Tahoe spielen. Im ersten Band "Pure Desire - Nur du"vergisst Liz ihre Verantwortungen und lässt sich auf Cole ein, ohne die Konsequenzen zu ahnen. Im zweiten Teil "Pure Desire - Zwischen Uns" erkennen Fiona und Evan, dass es mehr im Leben gibt als Party und bedeutungslose Affären.

Neue Bücher

Pure Desire - Zwischen uns

Erscheint am 23.01.2019 als Taschenbuch bei FISCHER Taschenbuch. Es ist der 2. Band der Reihe "Pure Desire".

Pure Desire - Nur du

 (43)
Neu erschienen am 24.10.2018 als Taschenbuch bei FISCHER Taschenbuch. Es ist der 1. Band der Reihe "Pure Desire".

Alle Bücher von Mia Williams

Pure Desire - Nur du

Pure Desire - Nur du

 (43)
Erschienen am 24.10.2018
Pure Desire - Zwischen uns

Pure Desire - Zwischen uns

 (0)
Erschienen am 23.01.2019
Pure Desire - Dir nah

Pure Desire - Dir nah

 (0)
Erschienen am 22.05.2019

Neue Rezensionen zu Mia Williams

Neu
I-heart-bookss avatar

Rezension zu "Pure Desire - Nur du" von Mia Williams

Schade, Potenzial nicht ausgenutzt...
I-heart-booksvor 11 Tagen

Ich war neugierig, denn das Cover und die grosse Ankündigung in der Lovelylounge, ja, die haben mein Interesse geweckt. Die Ernüchterung kam dann aber schon bald. Aber von vorne. Die Sprache ist nicht kompliziert und es liest sich alles sehr rasch. Das Setting und die Geschwister gefielen mir wirklich gut. Nur -grosses NUR- habe ich selten zwei Protagonisten in einem Buch erlebt die so wenig miteinander sprechen. Nein, wirklich. Da gibt es seeehr viel Action innerhalb der Geschichte, aber ein bisschen meeehr Dialog hätte es schon haben dürfen. Eine heisse Szene nach der andern, aber die eigentliche Story, der Verlust der Existenz und des Hauses, kam viel zu kurz. Das ganze wirkt nur oberflächlich durch die eindeutigen Szenen, die den Leser offenbar unterhalten soll. Ja, ich hab den Titel gelesen, aber trotzdem... Ich hatte mir mehr erhofft, denn eigentlich hätte die Autorin da viel mehr Substanz rein bringen können. Vielleicht sind ja de Folgebände nicht mehr nur voll geladen mit Sexszenen, sondern auch mit einem bisschen mehr Geschichte. Denn die einzelnen Schwestern und deren Geschichten hatten mich mehr interessiert, als die der eigentlichen Protagonistin. Vielleicht einfach als erster Band der schwächste der Reihe... Ist mir schon bei anderen Reihen aufgefallen. Vielleicht lese ich die nächsten Bücher aus reiner Neugier, vielleicht aber auch nicht. Schaaaaaaade 😔

Kommentieren0
7
Teilen
saras_bookwonderlands avatar

Rezension zu "Pure Desire - Nur du" von Mia Williams

Schöne Story mit wenig Tiefgang
saras_bookwonderlandvor 17 Tagen

INHALT:
Good Girls halten sich an Regeln – Bad Boys brechen sie.

Liz lebt mit ihren Schwestern in einem alten Holzhaus am wunderschönen Lake Tahoe. Doch auch das Leben am schönsten Ort der Welt kann hart sein. Seit dem Tod ihrer Eltern ist Liz für alles verantwortlich: ihre jüngeren Schwestern, das Haus und den verschuldeten Diner am See. Disziplin ist längst zu ihrer zweiten Natur geworden. Beziehungen? Liebe? Sex? Fehlanzeige.
Das ändert sich schlagartig, als sie Cole kennenlernt. Er ist sexy, selbstbewusst und lässt sie in einem leidenschaftlichen Strudel aus Verlangen und Gefühlen alle Regeln vergessen. Was Liz nicht weiß: Diese heiße Affäre könnte sie schon bald sehr viel mehr kosten als nur ihr Herz.

Der erste Band der aufregenden „Pure Desire“-Serie

Quelle: S.Fischer Verlage

BUCHINFOS:
Pure Desire – Nur du* | Autor: Mia Williams | Serie: Pure Desire #1 | Seiten: 304 | Einband: Klappenbroschur | Erschienen am: | ISBN: 978-3-596-70291-6 | Preis (D): 12,99€ | Verlag: Fischer Taschenbuch

COVER:
Ich liebe dieses Cover. Es wirkt so spartanisch, jugendlich und frisch und lädt zum Träumen ein.

MEINE MEINUNG:
Liz ist die älteste der fünf Carson-Mädchen und kümmert sich nach dem Tod der Eltern unermüdlich um das Wohl der Familie. Das verschuldete Familien-Diner steht unter ihrer Leitung und besonders die jüngste Schwester Amber, die mitten in der Pubertät steckt, nimmt all ihre Zeit und Liebe in Anspruch. So duldet Amber auch keinen Mann an Liz Seite und nachdem sie Peter erfolgreich vergrault hat nimmt Liz sich vor, vorerst keinen Mann mehr zu daten. Allerdings hat Liz nicht damit gerechnet, dass ausgerechnet der hübsche Cole ihr einen Strich durch die Rechnung machen wird. Eines Tages sitzt dieser gut aussehende Fremde nämlich plötzlich im Diner, unter Bob dem Maskottchen und somit unter dem ganzjährigen Mistelzweig. Angestachelt von ihren Schwestern küsst Liz einen völlig Fremden und geht davon aus, ihn nie wieder zu sehen. Doch der kurze Kuss hat Liz ebenso sehr verzaubert wie Cole und die Gefühle, die Liz in seiner Nähe verspürt, lassen sie all ihre selbstauferlegten Regeln vergessen…

Ein malerisches kleines Örtchen, fünf Schwestern, Sorgen, Schulden und eine traurige Vergangenheit. Damit fängt dieses Buch an, ohne dabei in irgendeiner Weise bedrückend zu wirken, denn die Carson-Schwestern vermitteln eine unbefangene, fröhliche Atmosphäre. Nach dem Tod der Eltern hat Liz mit einigen Problemen zu kämpfen. Ihre pubertierende Schwester Amber und die Sorgen um den Diner und das Haus der Familie stehen ziemlich weit oben auf der Liste. Und die Drohbriefe der Immobilienfirma machen es nicht besser. Daher war ich sehr erstaunt, wie locker-leicht und euphorisch dieses Buch doch war, denn die Ausgangssituation erscheint ja nicht besonders rosig. Kein Wunder also, dass Liz erstmal keinen Mann kennenlernen will. Bis Cole auftaucht…

Ich muss ja sagen, dass ich das Buch von der ersten bis zur letzten Seite absolut vorhersehbar fand. Ich wusste sofort, was hinter dem Erscheinen von Cole steckt und hätte Liz deshalb am liebsten einen Tipp gegeben.
So kommen sich die beiden allerdings schnell näher und ob sie wollen oder nicht : es sind Gefühle im Spiel.

So schön ich die Romanze zwischen Liz und Cole auch fand, desto mehr hat es mich gestört, dass es im Verlauf des Buches nur noch um Sex ging. Immer wenn die beiden aufeinander trafen endete es in einer mal mehr, mal weniger gefühlvollen Sexszene. So fallen die beiden schon beim ersten Mal eher unglaubwürdig übereinander her und sprechen schon bald von Liebe, obwohl sie keinerlei private Details des jeweils anderen kennen. Einerseits war die Verbindung der beiden wirklich schön, vor allem weil man merkt, wie sehr die beiden jemanden brauchen. Aber andererseits erschien das Ganze eher oberflächlich und nicht wirklich authentisch.

Die Charaktere des Buches haben mir gut gefallen, obwohl sie mir bis ans Ende der Geschichte eher fremd geblieben sind. Zwar erfahren wir, dass jedes Carson-Mädchen absolut Einzigartig ist, und ich mochte diese bunte Mischung der unterschiedlichen Charaktere sehr, dafür fehlten mir aber die persönlichen Anhaltspunkte um eine Bindung aufzubauen. Gerade bei der Protagonistin Liz fällt das ins Gewicht. Ich könnte jetzt nicht sagen, was sie außer Büchern gerne mag, wovor sie Angst hat und was sie sich wünscht. Schade!

Cole mochte ich ebenfalls gerne. Einfach, weil er ein netter Typ war. Allerdings blieb auch er bis ans Ende des Buches absolut oberflächlich und zugleich vollkommen durchschaubar.

Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen, aber mehr auch nicht. Es ist ein schönes Buch für Zwischendurch, mit wenig Tiefgang und oberflächlichen Charakteren. Dafür kann das Setting punkten, denn ich hatte stellenweise ein absolutes Urlaubsgefühl. Wer Lust auf eine kurzweilige Geschichte hat, der sollte sich dieses Buch unbedingt genauer ansehen. Ich werde mir auf jeden Fall den nächsten Band zulegen, da ich einfach gerne wissen möchte, wie es mit den Schwestern und dem Diner weitergeht.

BEWERTUNG:
Dieser Reihenauftakt ist ein schönes Buch für Zwischendurch. Für einen verregneten Sonntag und für alle, die Lust auf eine kurzweilige Liebesgeschichte ohne Tiefgang und unnötiges Hin und Her haben.

Kommentieren0
1
Teilen
Petzipetras avatar

Rezension zu "Pure Desire - Nur du" von Mia Williams

Liz und der Unbekannte mit den schönen Augen
Petzipetravor 18 Tagen

Liz ist eine junge schöne und wunderbare Frau mit einer riesigen Hypothek. Sie muss ihren Schwestern halt geben, zum Teil aufziehen, die Familie das Haus den wunderschönen Diner am See...


Der Dinner sollte mehr Gewinn abwerfen, renoviert habe sie es schon zusammen. Man kann sagen sie ist gut ausgelastet.
Obwohl in diesen Alter Jungs und Parties ihr Leben bestimmen sollten, kümmert sie sich seit Jahren um ihre Geschwister. Genau genommen seit dem Tod ihrer Eltern.

Dann kommt doch noch eines Tages dieser unheimlich gut aussehende Typ in den Dinner. Er setzt sich genau unter Bob, ihr werdet noch heraus finden wer das ist. WOW, war für Augen und nicht nur die.... Sie kann sich nicht entziehen...
Wer ist dieser Mann?
Ein Tourist?
Hat er ein Geheimniss?

Die Autorin schreibt schön flüssig und entführt einen nach 
Lake Tahoe. Ich bin gespannt auf den 2. Teil.
Eine klare Leseempfehlung von mir.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Good Luck Chuck"  von Peter Pastuszek (Bewerbung bis 4. Dezember)
- Leserunde zu "Eine außergewöhnliche Lady" von Helena Heart (Bewerbung bis 6. Dezember)
- Leserunde zu "Drinnen ist Krieg" von Dana Friede (Bewerbung bis 6. Dezember)
- Leserunde zu "Can Am Story" von Oliver Rill (Bewerbung bis 17. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
Zur Leserunde
Marina_Nordbrezes avatar

Die LovelyLounge präsentiert: "Pure Desire – Nur du"

Wer Spaß an verführerischen Liebesgeschichten und großen Gefühlen hat, der ist in unserer neuen LovelyLounge genau richtig.

Entdeckt gefühlvolle Bücher aus den Genres Liebesromane und Erotik, tauscht euch mit anderen Leserinnen und Lesern über eure Lieblingsbücher aus und sammelt wertvolle Punkte, mit denen ihr euren Gefühlsstatus in der LovelyLounge steigern könnt!

In "Pure Desire – Nur du" nimmt uns Autorin Mia Wililams mit an den tiefblauen Lake Tahoe. Dort versucht Liz nach dem Tod ihrer Eltern die Familie zusammenzuhalten – auf Kosten ihrer eigenen Gefühle. Oder kann der faszinierende junge Mann, den Liz vor kurzem kennengelernt hat, sie doch mit seiner Leidenschaft zu einer heißen Affäre verführen? 

Das erfahrt ihr in "Pure Desire – Nur du", welches wir in unserer Leserunde 30-mal vergeben!

Mehr zum Buch
Liz lebt mit ihren Schwestern in einem alten Holzhaus am wunderschönen Lake Tahoe. Doch auch das Leben am schönsten Ort der Welt kann hart sein. Seit dem Tod ihrer Eltern ist Liz für alles verantwortlich: ihre jüngeren Schwestern, das Haus und den verschuldeten Diner am See. Disziplin ist längst zu ihrer zweiten Natur geworden. Beziehungen? Liebe? Sex? Fehlanzeige.

Das ändert sich schlagartig, als sie Cole kennenlernt. Er ist sexy, selbstbewusst und lässt sie in einem leidenschaftlichen Strudel aus Verlangen und Gefühlen alle Regeln vergessen. Was Liz nicht weiß: Diese heiße Affäre könnte sie schon bald sehr viel mehr kosten als nur ihr Herz.

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Für unsere Leserunde im Rahmen der LovelyLounge suchen wir gemeinsam mit FISCHER Taschenbuch 30 interessierte Testleserinnen und Testleser, die mit uns zusammen in "Pure Desire – Nur du" eintauchen möchten!

Bewerben könnt ihr euch bis einschließlich 14.10.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button. Beantwortet dafür einfach folgende Frage:

Stadt oder Land? Berge oder Meer? Wo würdet ihr euch für ein romantisches Date treffen?

Ich drücke euch fest die Daumen und wünsche euch allen viel Spaß mit der LovelyLounge und "Pure Desire – Nur du"!

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
lilias avatar
Letzter Beitrag von  liliavor 15 Tagen
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 111 Bibliotheken

auf 61 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks