Mia Winter

(168)

Lovelybooks Bewertung

  • 204 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 141 Rezensionen
(67)
(63)
(29)
(6)
(3)
Mia Winter

Lebenslauf von Mia Winter

Mia Winter ist das Pseudonym der deutschen Krimiautorin Stefanie Koch. Sie wurde 1966 in Wuppertal geboren. Da sie nach einem Studium in Frankreich auch lange dort gelebt hat, sind viele ihrer Charaktere französischstämmig. Ihr Krimi "Janusmond", den sie erstmals unter ihrem Pseudonym veröffentlichte, spielt sogar in Frankreich. Heute lebt sie in Düsseldorf.

Bekannteste Bücher

21: Zahlen des Todes

Bei diesen Partnern bestellen:

21 - Zahlen des Todes

Bei diesen Partnern bestellen:

18: Zahlen des Todes

Bei diesen Partnern bestellen:

18 - Zahlen des Todes

Bei diesen Partnern bestellen:

Janusmond

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Mia Winter
  • Spannend, aber stellenweise etwas unglaubwürdig

    18 - Zahlen des Todes
    Aglaya

    Aglaya

    31. July 2017 um 16:05 Rezension zu "18 - Zahlen des Todes" von Mia Winter

    Als Leana Meister nach 18 Jahren in Südafrika ihre neue Stelle als Kommissarin beim Landeskriminalamt in Düsseldorf antritt, bleibt ihr keine Zeit zur Eingewöhnung. Innert weniger Tage werden mehrere Tote gefunden, die offenbar alle von der gleichen Person getötet wurden. Zusammen mit ihrem neuen Team macht sich Leana auf die Suche nach dem Täter.Die Geschichte wird in der dritten Person aus der Sicht der Protagonistin Leana erzählt. Obschon der Leser dadurch Einblick in ihre Gedanken und Gefühle erhält, dauert es eine Weile, bis ...

    Mehr
  • Eine harte Nuss für Leana Meister

    21 - Zahlen des Todes
    Lilli33

    Lilli33

    29. July 2017 um 22:29 Rezension zu "21 - Zahlen des Todes" von Mia Winter

    Broschiert: 320 SeitenVerlag: Lyx (14. Oktober 2016)Sprache: DeutschISBN-13: 978-3736302174Preis: 15,00€auch als E-Book erhältlichEine harte Nuss für Leana MeisterInhalt:Gerade freut sich Leana auf einen netten Abend (und mehr) mit Janosch Jacob Köhler, ihrem langjährigen Freund und Chef, als sie zu einem neuen Fall gerufen wird. Ein vietnamesischer Restaurantbesitzer in München wurde brutal ermordet. Dann wird auch noch Köhler angeschossen und gerät plötzlich in einen üblen Verdacht. Es folgen weitere Opfer. Der Täter ...

    Mehr
  • Überraschend und abschreckend zu gleich

    Janusmond
    SteffiKa

    SteffiKa

    31. January 2017 um 19:09 Rezension zu "Janusmond" von Mia Winter

    Inhalt (übernommen) Louisson in Südfrankreich. Es herrschen Temperaturen jenseits der vierzig Grad, als der Deutsche Leon Bernberg hier ankommt, um seine Zwillingsschwester Lune für tot erklären zu lassen. Zehn Jahre ist es her, dass sie in dem Ort verschwand - und Leon will sich nun von der quälenden Hoffnung befreien, sie jemals wiederzusehen. Er bittet den Polizisten Christian Mirambeau, Lunes Tod zu bestätigen. Doch durch Leons Erzählungen gerät Christian in den Bann der verschwundenen Fremden. Kurz darauf werden zwei Männer ...

    Mehr
  • Finde die wahren Täter

    21: Zahlen des Todes
    makama

    makama

    03. January 2017 um 19:43 Rezension zu "21: Zahlen des Todes" von Mia Winter

    In München wird ein Vietnamese brutal gefoltert, entstellt und ermordet - im eigenen Restaurant. Waren es die TRIADEN - die asiatische Mafia? Dazu gibt es eine geheimnisvolle Botschaft:"LEONA - finde die waren Täter"Was hat das zu bedeuten? Es bleibt nicht bei dem einen Opfer, noch zwei Vietnamesen werden brutal ermordet--- ihre Zunge  wurde gespalten.Die erfahrenen Ermittler wissen, wer gegen die ostasiatische Mafia ermittelt begibt sich in höchste Gefahr.Da trifft es den Leiter des Kompetenzzentrums. Dr. Janosch Jacob Köhler ...

    Mehr
  • was geschah vor achtzehn Jahren?

    18 - Zahlen des Todes
    abuelita

    abuelita

    20. December 2016 um 19:21 Rezension zu "18 - Zahlen des Todes" von Mia Winter

    Leana Meister hat bisher in Südafrika ermittelt – und muss den Kontinent jetzt nach 18 Jahren verlassen, da sie am Rande eines totalen Zusammenbruchs steht. Sie kann die zahllosen vergewaltigten Mädchen und Frauen nicht mehr aushalten und dazu steht sie auch noch vor den Scherben ihre Ehe.Ihr Start als Leiterin des LKA-Kompentenzcenters beginnt temporeich; kaum dass sie angekommen ist, muss sie schon die Ermittlungen zu einem seltsamen Fall übernehmen. Ein Toter wird in einem Park in einer kuriosen Haltung platziert. Kurz darauf ...

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    LaLeser

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert ...

    Mehr
    • 2535
  • abschreckend und fesselnd zugleich

    Janusmond
    coffee2go

    coffee2go

    28. November 2016 um 20:12 Rezension zu "Janusmond" von Mia Winter

    Kurze Inhaltszusammenfassung: Der Roman „Janunsmond“ von Mia Winter handelt von einem außergewöhnlichen Zwillingspaar namens Leon und Lune. Lune hat in einer kleinen Stadt in Südfrankreich studiert und Leon laufend Briefe geschickt, doch nachdem sie seit zehn Jahren kein Lebenszeichen mehr von sich gegeben hat, reist ihr Bruder Leon nach Südfrankreich und möchte seine Schwester für tot erklären lassen. Dort bekommt er allerdings Zweifel, ob sie vielleicht noch am Leben sein könnte und begibt sich mit dem Polizisten Christian auf ...

    Mehr
  • Wieder mal nichts für mich

    21 - Zahlen des Todes
    brauneye29

    brauneye29

    27. November 2016 um 17:01 Rezension zu "21 - Zahlen des Todes" von Mia Winter

    Zum Inhalt: "Finde die wahren Täter!" So lautet die Laufzeile des Film, der das LKA erreicht. Er zeigt den brutalen Mord an einem Vietnamesen. Waren es die Triaden? Das LKA-Team weiß, wer gegen die ostasiatische Mafia ermittelt, bringt sich selbst in höchste Gefahr.Meine Meinung: Weder die Thematik noch der Schreibstil hat mich packen können. 18 hatte mir seinerzeit echt gut gefallen und das Buch so gar nicht. Einfach schade.Fazit:Schade um die verlorene Zeit

    • 2
  • lange nicht mehr einen so guten Thriller gelsen

    18 - Zahlen des Todes
    robbylesegern

    robbylesegern

    11. August 2016 um 21:26 Rezension zu "18 - Zahlen des Todes" von Mia Winter

    Dieser Thriller hat alles was ein Fan dieses Genres erwartet. Der Fall ist sehr komplex und schlecht zu durchschauen. Die ermittelnden Kommissare sind interessant und ausbaufähig. Es wird viel über die Arbeitsmethoden dieses Sonderdezernates berichtet und auch das Privatleben der Ermittler ist mehr als interessant und spannend. Dieser Fall spielt in Düsseldorf. Leana Meister ist gerade aus Südafrika eingetroffen, wo sie als Profilerin gearbeitet hat und wo ihre Familie lebt.Sie hat ihre Karriere , einen Ehemann , der sie betrügt ...

    Mehr
  • Achtzehn

    18 - Zahlen des Todes
    Sofie41

    Sofie41

    02. August 2016 um 21:40 Rezension zu "18 - Zahlen des Todes" von Mia Winter

    Die Polizeiermittlerin Leana Meister kommt von Kapstadt nach Düsseldorf. Hier soll sie das Team vom LKA leiten. Direkt nach dem Flug muss sie einen Mordfall in Rosengarten untersuchen. Einen Tag später findet die Kölner Polizei eine weitere Leiche. Leana Meister wird klar, dass es eine Täterin ist, die Vorgehensweise passt zur einer Frau. Sie wird auch nicht aufhören zu morden. Eine Wahnsinnshandlung, ein flüssiger, ausdrucksvoller und direkter Schreibstil der Autorin gefallen mir gut. Die Protagonisten und deren Emotionen sehr ...

    Mehr
  • weitere