Mia von Waldenfels Du wie Du und Ich wie Ich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du wie Du und Ich wie Ich“ von Mia von Waldenfels

Die Geschichte von Romeo und Julia ist aus unserem Bestand von Liebesgeschichten nicht mehr wegzudenken. Aber vielleicht ist es kein Zufall, dass wir eine Liebe romantisieren, die kaum mehr als ein paar Tage währte und mit dem frühen Tod beider Protagonisten endete. Was wäre also, wenn wir ein vollkommen falsches Ideal von der Liebe hätten? Wenn unsere Beziehungen nur deshalb zum Scheitern verurteilt wären, weil wir an diesem Ideal festhalten? In ihrem Buch zeigt die erfahrene Paartherapeutin Mia von Waldenfels auf, wie wir immer wieder in die gleiche romantische Falle tappen – und welche Wege es gibt, ihr zu entgehen. Denn erst wenn wir erkannt haben, dass Männer und Frauen aus unterschiedlichen Kontinenten, nämlich Julialand und Romeoland, kommen, dass die gegenseitigen Vorwürfe oft nichts anderes als Schutzschilde für unsere tiefsten Sehnsüchte und Verletzlichkeiten sind und dass das Alleinsein zum Paarsein dazugehört – erst dann wird es uns gelingen, eine Liebe zu leben, die uns erfüllt, glücklich macht und aneinander wachsen lässt.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen