Miamo Zesi

 4.6 Sterne bei 26 Bewertungen
Miamo Zesi

Lebenslauf von Miamo Zesi

Liebe Freunde des Buches,  
Ich danke Euch für euer Interesse an meinem Projekt
"Ich schreibe ein Buch" und vielleicht auch zwei oder noch mehr?

Naja das mit eins und zwei hat sich erledigt. Ich liebe es euch mit meinen Geschichten zu erfreuen und meine Jungs mit euch zu teilen.

Zu meiner Person
Ich bin 46 Jahre alt, sehr glücklich verheiratet
habe zwei perfekte Kinder. (Sagt das nicht jede Mama?)

Mit dem Schreiben habe ich angefangen um meine Gedanken zu sortieren. Die Geschichten mussten raus und daraus wurde auf einmal so viel mehr.

Ihr findet mich auch Facebook unter Miamo Zesi, freue mich über jede Rückmeldung und jedes Gespräch.


Meine Homepage könnt ihr sehr gerne besuchen www.miamo-zesi.de, ihr findet mich auch auf Facebook, Instagram und Twitter unter Miamo Zesi.

Botschaft an meine Leser

Ich freue mich das ich es endlich geschafft habe auch hier bei Lovelybooks zu sein und werde ab kommenden Jahr einige Leserunden von „alten“ aber auch „neuen“ Büchern veranstalten. Hoffe auf regen Austausch mit euch. Eure Miamo Zesi

Neue Bücher

Felix: The endless love

 (1)
Neu erschienen am 02.11.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Miamo Zesi

Sortieren:
Buchformat:
Fiona (Eine fremde Welt "Fiona")

Fiona (Eine fremde Welt "Fiona")

 (2)
Erschienen am 20.02.2014
Peter (Eine fremde Welt)

Peter (Eine fremde Welt)

 (2)
Erschienen am 13.11.2013
Loreen: Eine fremde Welt

Loreen: Eine fremde Welt

 (2)
Erschienen am 02.01.2018
Ein neues Leben, ein neues Glück

Ein neues Leben, ein neues Glück

 (2)
Erschienen am 26.03.2014
Die geheime Zuflucht

Die geheime Zuflucht

 (2)
Erschienen am 30.09.2014
Jante: The endless love

Jante: The endless love

 (1)
Erschienen am 25.01.2016
Felix: The endless love

Felix: The endless love

 (1)
Erschienen am 02.11.2018

Neue Rezensionen zu Miamo Zesi

Neu
Kitty411s avatar

Rezension zu "Felix: The endless love" von Miamo Zesi

Zum Verschlingen schön
Kitty411vor einem Monat

„Felix: The endless love“ von Miamo Zesi ist ein Gay Romance Roman, der am 02.11.2018 erschienen ist.
Das Buch hat mich von Anfang an begeistert, der Schreibstil ist flüssig und er reißt sofort mit, und der Protagonist war mir von Beginn an sehr sympathisch. Man kann super mit ihm mitfühlen und mit ihm alle Ereignisse durchleben. Zwischendurch gibt es auch mal Kapitel aus Sicht von anderen Personen, im ersten Moment hat ich das etwas irritiert, aber schnell hab ich mich damit zurechtgefunden und durch diese Kapitel hat man einen erweiterten Blick auf das gesamte Geschehen, so dass man die Geschichte abgerundet miterleben kann.
Ich muss gestehen, dieses Buch ist ein wenig anders, als ich es erwartet hätte, allerdings in einer positiven Art. Es ist keine seichte, oberflächliche Geschichte, es wird tiefgründig, handelt von Vorurteilen, von nicht immer üblichen Arten des körperlichen Zusammenseins, und es gibt auch einiges an erotischen Szenen, die man teilweise doch schon als explizit bezeichnen kann. Die Story reisst den Leser mit und beschäftigt ihn während der Lektüre, es wird nie langweilig, dazu ist viel zu viel los in diesem guten Jahr, über das sich das Buch hinzieht. Alltägliche Begebenheiten, dramatische Szenen, Humor, Gefühl, Freundschaft, Phasen der Selbstfindung und berührende, traurige und emotionale Stellen ergeben eine sehr gute, harmonische Mischung, eine sehr stimmige und gefühlvolle Story, die ich verschlungen habe und die mir wirklich gut gefallen hat. Zwischendurch sind die Emotionen mal mit mir durchgegangen und ich habe mit Felix gelitten und gefühlt, doch das absolut tolle und berührende Ende hat mich absolut begeistert.
Von mir bekommt dieses Buch 5 Sterne.

Kommentieren0
21
Teilen
Elke_Roidls avatar

Rezension zu "Loreen: Eine fremde Welt" von Miamo Zesi

verwöhnt und zickig
Elke_Roidlvor einem Jahr

Loreen ist verwöhnt und zickig damit will Sie einer neuen Studentin das leben schwer machen aber Liv läßt sich durch nichts aus der Ruhe bringen.Eines Tage trifft Loreen Liv mit einem jungen Mann und ätz direkt wieder los was will so ein toller Mann mit dir du bist doch niemand aber der junge Mann ignoriet Loreen und das stört Loreen gewaltig. Als sie die beiden wieder trifft übertreibt es Loreen und der junden Mann Damien ruft Loreen´s Vater an der si abholt und dort erfährt sie einiges vom Leben Ihres Vater´s er ist ein DOM und nimmt Loreen mit in den Club dort lernt Loreen Ben kennen und und Ben darf mit Vater´s Erlaubnis Loreen in die Kunst einführen leider rechnen beide nicht mit Ihren Herzen und als sie es bemerken kommen wiedrige Umstände auf beide zuIch habe sehr mit Loreen gelitten auch hat mich das Buch sehr gefesseltDanke an Miamo für diese schönen Stunden

Kommentieren0
2
Teilen
LeseBuchElkes avatar

Rezension zu "Thore: The endless love" von Miamo Zesi

gutes Lesen
LeseBuchElkevor 2 Jahren

Meine Rezi zu Thore
Leider entnimmt man den Klappentext hier nicht , das es sich um eine Männer Beziehung handelt .
Gay Roman war mir klar, nur die Details sind Geschmackssache.

Die Freundschaft zwischen Thore und Daniel entwickelt sich und Thore, der mir gut gefiel, hat ein schweres Schicksal.
Seinen Lebenstraum kann Thore durch einen Unfall nicht weiter verfolgen. Ich mag den Schreibstil und auch die sehr große Schrift, die entspanntes Lesen möglich macht .

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
M
Hallo Zusammen.
Ich starte meine erste Leserunde mit Der Geheimen Zuflucht. Zu verlosen sind 10 ebooks (im mobil oder epup Format). Das Buch ist eine Mischung aus Roman, Phantasie und Liebesgeschichte. Mein erstes dieser Art und ich möchte gerne weitere schreiben hätte aber zuvor einfach mal die Rückmeldung was gut ist was ich besser machen könnte. Freu mich über einen regen Austausch.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Miamo Zesi wurde am 20. Oktober 1972 in Biberach (Germany) geboren.

Miamo Zesi im Netz:

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks