Miamo Zesi Ayumi (Eine fremde Welt 6)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ayumi (Eine fremde Welt 6)“ von Miamo Zesi

Weinend, betrunken und völlig fertig sitzt Alex an die Wand gelehnt im Büro von Milan. Er bemerkt noch nicht einmal, dass dieser vor ihm steht. Da ist so überhaupt nichts mehr vorhanden von dem arroganten jungen Mann, der so von sich eingenommen ist. Oder zumindest so auf andere wirkt. Nein, das ist falsch. Alex ist im Grunde ein Kerl, den keiner mag. Milan, einer der Chefs der Cavellni-Group, sieht entsetzt auf seinen sonst so toughen Studenten und sorgt dafür, dass ihm Alex in dieser Nacht erzählt, was mit ihm los ist. Warum er so ist, wie er ist. Er erfährt Schreckliches und auch Unglaubliches ist in den letzten Stunden passiert. Milan glaubt Alex seine Geschichte. Er bittet Riley, einen Bekannten, Alex zu helfen. Es ist ein spannendes Buch voller Leidenschaft und Erotik, vor allem Erotik. Milans sexuelle Vorliebe, die Dominanz, die er zusammen mit seinen Freunden auslebt, wird den einen oder anderen auch nachdenklich machen oder schockieren. Viel Spaß beim Lesen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen