Mian Mian Deine Nacht, mein Tag

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(6)
(11)
(6)
(1)

Inhaltsangabe zu „Deine Nacht, mein Tag“ von Mian Mian

Sex and the Mega-City - Neues von der Kultautorin aus ChinaDeine Nacht, mein Tag, unter diesem Motto versammelt Mian Mian, die bekannteste und ohne Frage schillerndste zeitgenössische Autorin Chinas, acht Erzählungen aus der Mega-Metropole Shanghai. Dort, wo das Leben des modernen Chinas am intensivsten pulsiert, auf der Nachtseite Shanghais, bewegen sich auch Mian Mians Figuren. Hin- und hergerissen auf der Suche nach dem ultimativen Kick oder einem Anflug von wahrhaftigen Gefühlen, irrlichtern sie durch die neonhellen nächtlichen Straßen, ziehen durch Clubs und Restaurants, um am Ende einer durchtanzten Nacht doch auf sich selbst zurückgeworfen zu werden. Ein Chill-Out, bei dem die wesentlichen Fragen gestellt und wieder verdrängt werden - die nächste Nacht kommt bestimmt.Nachtgestalten sind sie alle, die Prostituierte aus der Titelgeschichte, die ihre Kunden im Fahrstuhl eines großen Hotels anspricht (Mian Mians eigene Geschichte), Little Beetle, den die Angst vor Aids umtreibt - zu viel Sex, zu viel Drogen, ein junges lesbisches Pärchen, das in der Wohnung einer Freundin eine 'amour fou' auslebt. Man sucht das Spiel mit dem Feuer und hat dennoch Angst, sich zu verbrennen. Lakonisch, abgeklärt und gleichzeitig angefüllt mit einer unstillbaren Sehnsucht, einem Hunger nach Leben und Liebe, lassen die Erzählungen aus Mian Mians Shanghaier Reigen niemanden unberührt.

Verwirrend und unspektakulär.

— Saari
Saari

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Packendes Buch über die Sklavin Cora. Der letzte Bereich versucht alles Handlungsstränge zu einem Ende zu bringen.

Alexlaura

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Deine Nacht, mein Tag" von null null

    Deine Nacht, mein Tag
    Laotse

    Laotse

    12. August 2007 um 22:32

    Deine Nacht mein Tag ist eine Sammlung von 7 Kurzgeschichten, die ebenfalls wieder in kleiner Kapitel unterteilt sind. In diesen einzelnen Kapiteln springt die Autorin immer wieder von Person zu Person und erzählt grundsätzlich aus der Ich-Perspektive. Diese abrupten Wechsel machen es immer ein wenig schwer, zu erkennen, wer denn grad erzählt. Das Buch war mal was ganz anderes, was ich bisher noch nicht gelesen hatte, war aber irgendwie erfrischend zu lesen. Empfehlen möchte ich es aber keinem, da es dann doch wohl zu sehr Geschmackssache ist und wohl nicht jedem gefallen wird. Wer aber mal Lust auf was anderes hat, radikale Sprache und Geschichten kann sich das gerne mal holen. Jetzt verstehe ich auch, warum einige ihrer Bücher in China auf dem Index gelandet sind ;) Ansonsten muss man sich einfach nur die Zitate auf der Rückseite durchlesen, die sagen schon alles über das Buch aus. :-)

    Mehr