Micaela Jary Charleston & van Gogh

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Charleston & van Gogh“ von Micaela Jary

Nach einer Millionenerbschaft, langem Auslandsaufenthalt, kurzer Ehe und schneller Trennung kehrt die schöne Susanne Dornheim im Herbst 1928 von der Riviera nach Berlin zurück. Eigentlich will sie nichts als ihr Amüsement fortsetzen. Stattdessen gerät sie unversehens in einen Skandal um angeblich gefälschte Gemälde Vincent van Goghs und in die Arme des glücklosen Journalisten Wolfgang Loerke. Das überraschende Auftauchen ihres Ex-Ehemannes stiftet Verwirrung, der tödliche Überfall auf ihr Dienstmädchen verwandelt sich in Susannes ganz persönliche Tragödie, und Ernest Gennat, der berühmte Chef der Berliner Mordkommission, muß ein Verbrechen in den höchsten Kreisen aufklären. Doch da wird wieder eine Frau umgebracht, und seine Nachforschungen führen den Kriminalrat in dei zwielichte Welt der "Ringervereine", wo nur das Ehrenwort eines Ganoven wirklich zählt...

Stöbern in Krimi & Thriller

ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

Die Spannung lässt nach

michaela_sanders

Verfolgung

Kein Stieg Larsson, trotzdem unterhaltsam.

Claudisbuchblog

Wahrheit gegen Wahrheit

Leider nicht so spannend, wie die Leseprobe vermuten lies...

tinkerfee

Insomnia

Spannend und gut geschrieben mit kleinen Längen im Mittelteil.

AnjaSc

Madame le Commissaire und die tote Nonne

Ein unterhaltsamer, humorvoller Krimi, der vor allem durch die sympathischen Protagonisten besticht.

Marvey

Mord in Cornwall

Ein netter Krimi für zwischendurch.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Charleston & van Gogh" von Micaela Jary

    Charleston & van Gogh

    Hikari

    18. November 2011 um 18:34

    Charleston & van Gogh ist ein ganz nettes Buch für Zwischendurch über die "Goldenen 20re Jahre", die Oberschicht zwischen Luxus, Liebe und Skandalen, gepaart mit Mord und co. Nicht besonders spektakulär, aber gut zu lesen und auch nicht langweilig.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks