Michèle Halberstadt

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 46 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 32 Rezensionen
(6)
(16)
(12)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Meine amerikanische Freundin

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine amerikanische Freundin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine dramatische Wendung des Lebens

    Meine amerikanische Freundin

    eleisou

    23. June 2016 um 22:40 Rezension zu "Meine amerikanische Freundin" von Michèle Halberstadt

    ls ich das Buch betrachtete, konnte ich mir nicht so genau vorstellen wie die Autorin es schaffen wollte in etwas knapp über 150 Seiten ein so schwieriges Thema zu analysieren. Und als ich das Buch dann auch las konnte ich meine anfängliche Skepsis nur bestätigen. Das Buch an sich ist gut geschrieben, man kommt leicht in die Geschichte rein, leidet auch mit Molly mit, die nach einen Unfall sich plötzlich im Koma befindet und nach drei Monaten halbgelähmt aufwacht und für den Rest ihres Lebens auf Hilfe angewiesen ist. Wie ihre ...

    Mehr
  • Meine amerikanische Freundin

    Meine amerikanische Freundin

    karin66

    03. June 2016 um 19:41 Rezension zu "Meine amerikanische Freundin" von Michèle Halberstadt

              Sowohl das Cover, als auch der Titel des Buches  „ Meine amerikanische Freundin“ von Michèle Halberstadt haben mich sofort angesprochen. Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm zu lesen.Die beiden Hauptfiguren, Molly und eine mit M. bezeichnete Französin sind vortrefflich gewählt.Zur Handlung Molly und M. sind beste Freundinnen, obwohl die eine in Amerika und die andere in Paris lebt. Sie arbeiten im selben Unternehmen. Durch einen Tragischen Unglücksfall wird alles anders. Molly, die immer sehr aufgeweckt und ...

    Mehr
  • Schwieriges Thema

    Meine amerikanische Freundin

    Langeweile

    02. May 2016 um 08:40 Rezension zu "Meine amerikanische Freundin" von Michèle Halberstadt

    Als die Erzählerin die Nachricht bekommt dass ihre Freundin im Koma liegt, ist sie wie gelähmt. Da sie selbst in Paris lebt, ihre Freundin Molly jedoch in New York, kann sie nicht bei ihr sein. Außerdem darf ihre Freundin nur ihre engsten Familienangehörigen zu Besuch haben. Also setzt sie sich an Ihren Computer und schreibt alles auf was ihr in den Sinn kommt, damit Molly es irgendwann lesen kann. Sie beschreibt die verschiedenen Stationen während ihrer langjährigen Freundschaft. Auch in ihrem eigenen Leben läuft zur Zeit nicht ...

    Mehr
  • Meine amerikanische Freundin

    Meine amerikanische Freundin

    CanYouSeeMe

    Rezension zu "Meine amerikanische Freundin" von Michèle Halberstadt

    Sie sind enge Freundinnen, obwohl die eine in Paris, die andere in New York lebt. Doch dann verändert ein Anruf aus Manhattan plötzlich alles: Molly liegt im Koma. Als sie aufwacht, halbseitig gelähmt und mit ein- geschränktem Gedächtnisvermögen, zieht sie sich dorthin zurück, wo kaum jemand sie noch erreicht. Alle Versuche der Erzählerin, die starke, kämpferische Molly mit dem sprühenden Geist ins Leben zurückzuholen, laufen ins Leere. Ein einfühlsamer Roman über die starken Bande der Freundschaft — und den Schmerz ihres ...

    Mehr
    • 2
  • Meine amerikanische Freundin

    Meine amerikanische Freundin

    tardy

    14. February 2016 um 10:36 Rezension zu "Meine amerikanische Freundin" von Michèle Halberstadt

    "Meine amerikanische Freundin" ist ein Roman über die Freundschaft zweier Frauen, die eigentlich sehr unterschiedlich sind. Molly ist eine erfolgreiche Amerikanerin und Single, ihre französische Freundin ist zwar beruflich auch sehr engagiert, hat aber einen Mann und zwei Kinder. Eines Tages passiert das Unfassbare, Molly fällt ins Koma. Ihre Freundin, eine Französin, beschreibt ihre Freundschaft und ihre Eindrücke, als eine Art Brief an sie. Ihre Angst, ihre Wut, ihre Trauer, aber auch die Freude und das Glück, das sie mit Molly ...

    Mehr
  • Leider nicht emotional...

    Meine amerikanische Freundin

    Sommerregen

    Rezension zu "Meine amerikanische Freundin" von Michèle Halberstadt

    Molly, die engste Freundin der französischen Erzählerin, lebt in New York. Sie hat viele Freunde, ist überzeugter Single während die Französin verheiratet ist, Kinder hat. Beide verbindet ihre Arbeit in der Filmbranche, über die sie sich auch kennengelernt haben. Was keiner richtig einzuordnen weiß, wird Mollys Leben vollkommen verändern. Ihre fast durchgehend andauernden Migräneanfälle zum Beispiel. Als bei ihr eine Aneurysmaruptur im Gehirn diagnostiziert wird, ist es schon fast zu spät. Die doch immer so perfekte Molly liegt ...

    Mehr
    • 8
  • Freundschaft in schweren Zeiten

    Meine amerikanische Freundin

    bromer65

    20. January 2016 um 15:09 Rezension zu "Meine amerikanische Freundin" von Michèle Halberstadt

    "Meine amerikanische Freundin" von Michèle Halberstadt ist als Taschenbuch am 30.11.2015 im Ullstein Verlag erschienen. Das mit 152 Seiten sehr kurze Buch kostet 9,99 Euro. Das Cover zeigt in warmen, angenehmen Farben einen bekleideten Frauenkörper. Buchbeschreibung: Sie sind enge Freundinnen, obwohl die eine in Paris, die andere in New York lebt. Doch dann verändert ein Anruf aus Manhattan plötzlich alles: Molly liegt im Koma. Als sie aufwacht, halbseitig gelähmt und mit eingeschränktem Gedächtnisvermögen, zieht sie sich ...

    Mehr
  • Geschichte einer Freundschaft

    Meine amerikanische Freundin

    Skorpion5

    11. January 2016 um 19:40 Rezension zu "Meine amerikanische Freundin" von Michèle Halberstadt

    Ich bin auf dieses Buch noch lange vor seinem Erscheinen aufmerksam geworden. Als ich den Klappentext gelesen hatte, hatte ich den Eindruck, es wird sich wohl um ein schönes Buch handeln, ein sehr intimes und emotionales Buch. Deswegen habe ich mich sehr gefreut, als das Buch erschienen war. Das Cover hat mich überhaupt nicht angesprochen: Ein ziemlich nichts sagendes Bild. In einer Buchhandlung hätte ich das Buch wahrscheinlich gar nicht bemerkt, wenn ich es nicht zuvor die Leseprobe gelesen hätte. Auch der Titel klingt nicht ...

    Mehr
  • Genieße, solange es dauert

    Meine amerikanische Freundin

    Schnuck59

    11. January 2016 um 15:38 Rezension zu "Meine amerikanische Freundin" von Michèle Halberstadt

    In ihrem fünften Roman „Meine amerikanische Freundin“ schreibt die französische Journalistin Michéle Halberstadt ein Porträt einer stärken Freundschaft zwischen zwei Frauen und deren Grenzen in einer schweren Zeit. Als ihre New Yorker Freundin Molly nach einer Aneurysmaruptur ins Koma fällt schreibt ihre Pariser Freundin alles auf um ihr so zu erzählen, was passiert. Als Molly nach 3 Monaten erwacht ist sie aufgrund einer Halbseitenlähmung und einem eingeschränkten Gedächtnisvermögen entmutigt, hat keine Hoffnung und der Umgang ...

    Mehr
  • Eine außergewöhnliche Freundschaft - wieviel kann sie ertragen?

    Meine amerikanische Freundin

    Ekcnew

    10. January 2016 um 14:32 Rezension zu "Meine amerikanische Freundin" von Michèle Halberstadt

    Das Besondere an diesem Buch ist, dass es komplett aus der Sicht der Erzählerin erzählt wird, den Namen von dieser Erzählerin erfährt der Leser nicht. das ist eine ungewöhnliche aber in diesem Buch sehr schöne Erzählweise! Dazu finde ich das Titelbild des Buches passend: auf dem eine Frau ohne Kopf zu sehen ist. Die beste Freundin Molly liegt im Koma, sie lebt in Amerika. Die Erzählerin lebt mit ihrer Familie in Paris. So gerne würde die Erzählerin mit ihrer Freundin Molly sprechen, sie entschließt sich, dass was sie erzählen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks