Michèle Sandrin

Lebenslauf von Michèle Sandrin

Michèle Sandrin, Jahrgang 1954, ist in Basel aufgewachsen. Nach der Matura wurde sie Lehrerin, später studierte sie Psychologie und arbeitete in der Krisenintervention der Schulen Basel-Stadt. Nachdem sie jahrelang leidenschaftlich viele Kriminalromane gelesen hat, treten nun ihre beiden Ermittler Matteo und Zina in die Fußstapfen ihrer literarischen Vorbilder.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Michèle Sandrin

Cover des Buches In Basel ist die Göttin los (ISBN: 9783954512973)

In Basel ist die Göttin los

 (0)
Erschienen am 26.02.2014

Neue Rezensionen zu Michèle Sandrin

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks