Mich Vraa

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Drastische Abrechnung mit der Sklaverei

    Die Hoffnung

    glasfisch

    23. November 2017 um 19:08 Rezension zu "Die Hoffnung" von Mich Vraa

    In Mich Vraas historischem Roman 'Die Hoffnung' (Name eines Sklavenschiffs) lernt der Leser staunend, dass auch Dänemark Kolonien in der Karibik besaß, nämlich die Inseln St. Thomas and Saint Croix, wo heute große Kreuzfahrtschiffe anlegen, und dort lukrative Zurckerrohrplantagen betrieb, deren Wohlstand auf Sklavenarbeit basierte. Auch dänische Schiffe fuhren die berüchtigte Dreiecksroute: von Dänemark nach Guinea beladen mit Waffen und Schnaps, womit in Afrika die Stammeskriege in Gang gehalten wurden, die Kriegsgefangene zu ...

    Mehr
    • 2
  • Monotoner Froschgesang

    Die Hoffnung

    jamal_tuschick

    06. October 2017 um 11:13 Rezension zu "Die Hoffnung" von Mich Vraa

    Afi ist schön und klug. Ihr Herr händigt die Haussklavin einem Abolitionisten aus, um zu sehen, was passiert. Afi wirkt naturgemäß aufreizend. Dazu kommt die Macht aus weißen Vorrechten als berauschender Faktor. „Während ich sie betrachtete, ging mir ein merkwürdiger Gedanke durch den Kopf. Gehörte sie jetzt mir?“ *Die Spanier gaben ihren neuweltlichen „Entdeckungen“ bombastische Namen. Ihnen voran ging der Genuese Kolumbus. Den größten Landflecken einer Inselgruppe der Kleinen Antillen nannte er 1493 Santa Ursula y las Once Mil ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks